News Ticker

USA

Merci, Monsieur Macron

30. April 2017 // 0 Kommentare

Es war schon ziemlich beeindruckend, mit welcher Dynamik der DAX am Montag nach oben schoss. 400 Punkte-Satz an einem Tag, riesengroße Kurslücke im Chart, neue Allzeithochs. Nur kurz zur Erinnerung – gefeiert wurde hier ein bis dato eher unbekannter junger Mann, der in gut einer Woche vermutlich zum neuen Staatspräsidenten Frankreichs gewählt werden wird. MEHR

OMV-Aktie: Anleger brechen jetzt schon in Jubel aus

28. April 2017 // 0 Kommentare

Die Aktie des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV (WKN: 874341 / ISIN: AT0000743059) schoss am Freitag regelrecht in die Höhe und übernahm mit deutlichem Abstand die Spitzenposition im ATX. Zuvor hatte das Unternehmen überraschend starke Quartalsergebnisse präsentiert. MEHR

Volkswagen: Schöner Erfolg

28. April 2017 // 0 Kommentare

Bei Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) soll es die vollständigen Zahlen zum ersten Quartal am 3. Mai geben. Aber der Konzern hat bereits einige vorläufige Zahlen vorab veröffentlicht – sowie Absatzzahlen von „Volkswagen Truck & Bus“ im ersten Viertel Jahr. Der Reihe nach… MEHR

Je mehr Trump verliert, desto mehr gewinnt Europa

28. April 2017 // 0 Kommentare

Trumps erste 100 Tage sind kein politisches Glanzstück: Nach Gesundheitsreform und Grenzmauer zu Mexiko scheint auch seine geplante Steuerreform selbst im republikanischen Sande zu verlaufen. Dagegen scheint Europa eine gewisse politische und konjunkturelle Wiedergeburt zu erleben. Sind also in der Konsequenz europäische Aktien gegenüber den USA erste Wahl? MEHR

Um 10: Gewinnserie im DAX gerissen – Angst vor „Sell in May…“

28. April 2017 // 0 Kommentare

Die Gewinnserie im Deutschen Aktienindex ist gerissen. Der Mai steht vor der Tür und einige Anleger fürchten sich vor der berühmten Börsenweisheit „Sell in May and go away“. Andere trauen dem DAX unmittelbar kein weiteres Potenzial zu und wollen erst eine Korrektur abwarten. MEHR

Bekommt Barrick Gold wieder die Kurve?

28. April 2017 // 0 Kommentare

Die Aktie des Goldminenbetreibers Barrick Gold (WKN: 870450 / ISIN: CA0679011084) profitierte im bisherigen Jahresverlauf von einer Goldpreiserholung. Zuletzt gab es jedoch Anzeichen dafür, dass die Erholungsrallye zu Ende gehen könnte. So etwas hört man beim kanadischen Branchenprimus gar nicht gerne. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sich Barrick Gold selbst zuletzt nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. MEHR

Um 5: DAX weiter abwartend – Macron-Rally wird noch verdaut

27. April 2017 // 0 Kommentare

Wie erwartet signalisierte die EZB die Beibehaltung des Status Quo in ihrer Geldpolitik. Das war angesichts der noch nicht entschiedenen Präsidentschaftswahl in Frankreich wenig überraschend. Denn auch wenn Macron gewinnen sollte, hätte er noch keine Mehrheit im Parlament und die politischen Probleme in der Europa-Politik wären noch nicht gelöst. MEHR

ThyssenKrupp – kurzfristiger Aufwind oder langfristiger Trend?

27. April 2017 // 0 Kommentare

Mit Einsparungen von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren will ThyssenKrupp (WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001) die Stahlsparte wieder in den Bereich schwarzer Zahlen führen. Ebenfalls im Fokus steht derzeit die Fusion mit dem Konkurrenten Tata Steel sowie Probleme bei einem Milliardenauftrag der Tochter ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS). MEHR

Kleine Presseschau vom 27. April 2017

27. April 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Brexit-Folgen für Europa, die Geldpolitik der EZB, der Stimulus für die US-Wirtschaft, der Aramco-Börsengang sowie die Lage bei den Edelmetallen. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Bank, Bayer, Lufthansa, RWE, Airbus, Stada, Aixtron, Aurelius, Roche, Novo Nordisk, Tesla. MEHR

Europa hoch im Kurs

27. April 2017 // 1 Kommentar

Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich starteten neben dem Dax auch der CAC40 in Paris sowie der EURO STOXX 50 durch und glänzten mit hohen Kurszuwächsen. Grund hierfür war, dass Anleger nun einen wirtschaftsfreundlichen Ausgang der Stichwahl in Frankreich am 7. Mai erwarten. MEHR

Um 10: DAX leicht im Minus – EZB dürfte sich zurückhalten

27. April 2017 // 0 Kommentare

Die Regierung Trump verkündete den Märkten nichts, was sie nicht bereits wussten. Nach anfänglichen Gewinnen drehten die Kurse an der Wall Street am Ende ins Minus. Dies wirft einen langen Schatten auf den heutigen Handel in Europa. Der DAX-Widerstand bei 12.500 Punkten konnte zunächst nicht überwunden werden. MEHR
1 2 3 209