News Ticker

Snapchat

Snap: Größter Tech-IPO seit Alibaba

20. März 2017 // 0 Kommentare

Unter einem globalen Medien-Echo startete die Snapchat-Muttergesellschaft Snap Inc. ihren Börsengang in New York. Mit einem Platzierungsvolumen von USD 3,4 Mrd. (EUR 3,2 Mrd.) und einer eingehenden Gesamtbewertung von EUR 31,348 Mrd. war der Börsengang der größte Tech-IPO seit dem Chinesischen Online-Auktionshaus Alibaba. MEHR

Snap Inc.: Ein Gedankenspiel für Sie

10. März 2017 // 0 Kommentare

Ein Unternehmen hatte im letzten Jahr Umsätze von 405 Dollar. Die deckten bei weitem nicht die Ausgaben - so dass ein Verlust von 515 Dollar unter dem Strich stand. Wieviel würden Sie für ein solches Unternehmen bezahlen, um es vollständig zu kaufen? Antwort: 26.400 Dollar. MEHR

Snap: Hoffentlich kein zweites Twitter…

8. März 2017 // 2 Kommentare

Viele Marktteilnehmer werden hoffen, dass aus Snap Inc. (WKN: A2DLMS / ISIN: US83304A1060) kein zweites Twitter (WKN: A1W6XZ / ISIN: US90184L1026) wird. Schließlich hat der Kurznachrichtendienst nach einem fulminanten Börsenstart relativ schnell das Vertrauen der Investoren verloren. Im Fall von Snap dauerte dies sogar nur wenige Tage. MEHR

Kleine Presseschau vom 6. März 2017

6. März 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Stimulus der Fed, der unterschätzte Staatsbankrott, Wirtschaftsjournalismus sowie Künstliche Intelligenz. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Bank, BMW, Daimler, Voestalpine, GM, Barrick Gold, Snap, Apple. MEHR

Snap: Euphorische Anleger jubeln Börsengespenst zu

3. März 2017 // 0 Kommentare

Bibbern im Silicon Valley. Wird der Exit von Snap Inc. (WKN: A2DLMS / ISIN: US83304A1060) gelingen? Kommt der Börsengang (IPO) womöglich zu spät? Sicherheitshalber wurde noch die Preisspanne vor dem IPO reduziert. Bloß kein Risiko. Doch der Snap-Börsengang gelingt. Der erste Handelstag endete euphorisch mit einem Kurs von 24,48 US-Dollar. MEHR

Kleine Presseschau vom 2. März 2017

2. März 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die deutsche Finanzpolitik, die Inflation in der Eurozone, Trumps Steuerreform, sowie der Snapchat-Börsengang. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Continental, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, Südzucker, Evonik, AMS, LafargeHolcim, Roche, Adecco, Amazon. MEHR

Kleine Presseschau vom 14. Februar 2017

14. Februar 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der EU-Fiskalpakt, die Lage in Griechenland, Bankenstresstests. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf HeidelbergCement, ThyssenKrupp, Salzgitter, Bilfinger, Klöckner, Grammer, Nemetschek, Credit Suisse, Actelion, NVIDIA, Gilead Sciences, Snapchat. MEHR

Kleine Presseschau vom 18. Januar 2017

18. Januar 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Brexit, die Präsidentschaft von Donald Trump, Negativzinsen, die Kreditvergabe von Banken, der Goldpreis und die allgemeine Marktlage. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Bank, Bayer, K+S, Amazon, UnitedHealth, Snapchat. MEHR

Kleine Presseschau vom 16. November 2016

16. November 2016 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Infrastrukturinvestitionen, das Wirtschaftswachstum in Deutschland, die Folgen der Wahl von Donald Trump, die indische Bargeld-Reform, die dänische Krone, sowie Gold- und Silberaktien. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Bayer, Hugo Boss, Leoni, LPKF, Raiffeisen, Snapchat, Amazon. MEHR

Kleine Presseschau vom 7. Oktober 2016

7. Oktober 2016 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die mögliche Drosselung des EZB-Kaufprogramms, die Brexit-Folgen, die US-Wahl, die weltweite Verschuldung, der Goldpreis sowie Warren Buffett. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Bank, Innogy, Medigene, Alno, Rocket Internet, Amazon, Snapchat. MEHR