News Ticker

NASDAQ

Tesla spielt im Konzert der Großen

20. April 2017 // 2 Kommentare

Wenn es um die Zukunftstechnologien in der Autobranche geht, wird mit harten Bandagen gekämpft. Softwareunternehmen und Autokonzerne liefern sich selbst vor Gerichten erbitterte Schlachten. Dabei scheint sich der kalifornische Elektrowagenbauer Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) sehr gut zurechtzufinden. MEHR

Netflix: Warten auf die neue Staffel von House of Cards

19. April 2017 // 0 Kommentare

Was Dallas in den 1980er Jahren war, ist heute House of Cards. Mit dem Unterschied, dass die Serie weltweit zum Medienereignis geworden ist und ein Konzern daran hängt. Für Anleger von Netflix (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061) wird das zweite Quartal eine Entscheidung bringen. MEHR

Netflix: Ein weiterer großer Meilenstein

16. April 2017 // 0 Kommentare

In den vergangenen Wochen haben sich Börsianer vor allem mit der Weltpolitik (USA, China, Naher Osten, Brexit, Wahlen) und den Notenbanken (EZB, Fed & Co) beschäftigt. Jetzt ist es Zeit, auf Unternehmensgewinne zu blicken. Dabei hat der Bericht des weltweit führenden Video-on-Demand-Anbieters Netflix (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061) deutlich an Bedeutung gewonnen. MEHR

Apple hat nicht nur Fans

15. April 2017 // 0 Kommentare

Ein mehr oder weniger geheimes Elektroauto-Projekt betreibt Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) bereits. Jetzt wird darüber gerätselt, ob das Unternehmen mit dem Apfel im Logo mit speziellen Sensoren den riesigen Markt für Diabetes-Therapien aufmischen will. Natürlich zusätzlich zu allem anderen, was Apple so zu bieten hat. MEHR

Tesla will den Massenmarkt aufmischen

12. April 2017 // 0 Kommentare

Den Vorstandsvorsitzenden von Tesla, Elon Musk, sehen viele als Pionier der Automobilbranche an. Bis heute ist der Name des Unternehmens eng mit den Begriffen Innovationen und Fortschritt verknüpft. Mit dem Tesla Model S präsentierte das Unternehmen eines der ersten Elektroautos in der Premium Luxus Klasse, das breites Interesse und Anerkennung genoss. Für 2017 hat sich das Unternehmen mit dem Tesla Model 3 den Einstieg in den Massenmarkt vorgenommen. MEHR

Tesla muss es richten…

11. April 2017 // 1 Kommentar

Die Kaufprämie für Elektroautos wurde hierzulande groß gefeiert. Ein Erfolgsmodell ist sie jedoch nicht. Eventuell auch, weil bisher Käufer von Fahrzeugen des kalifornischen Elektrowagenbauers Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) nur in Ausnahmefällen davon Gebrauch machen konnten. Mit dem massenmarkttauglichen Model 3 soll sich dies ändern. MEHR

Tesla: Dieses Mal nicht…

3. April 2017 // 1 Kommentar

Der kalifornische Elektrowagenbauer Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) hat in der Vergangenheit gerne Mal hohe Ziele ausgegeben, um sie dann, zum Beispiel wegen Produktionsproblemen, zu verfehlen. Anfang 2017 lief es bei den Autoverkäufen jedoch richtig gut. MEHR

Tesla: Wer soll das bezahlen?

31. März 2017 // 0 Kommentare

Eine interessante Pflichtmitteilung gab es diese Woche von Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014): Man habe einen neuen Großaktionär – dieser besitze nun exakt 8.167.544 Stimmrechte über Tesla-Aktien. Ui. Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld? MEHR

Apple sorgt für Begeisterung

29. März 2017 // 0 Kommentare

Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) konnte Investoren mit den Geschäftszahlen für das Dezember-Quartal 2016 überzeugen. Nicht nur deshalb hat sich die US-Investorenlegende Warren Buffett längst als Fan des Konzerns mit dem Apfel im Logo geoutet. Zumal Apple auch nach den jüngsten Erfolgen noch sehr viel vorhat. MEHR

GoPro und die konkretisierte Prognose

21. März 2017 // 0 Kommentare

GoPro (WKN: A1XE7G / ISIN: US38268T1034), der US-amerikanische Hersteller von sogenannten „Action Camcordern“, hat die Prognose für das erste Quartal konkretisiert. Bisher hieß es, dass der Umsatz im ersten Quartal 2017 bei 190 bis 210 Mio. Dollar liegen soll. MEHR

Tesla-Aktie: Große Gewinnchance

11. März 2017 // 1 Kommentar

Nachdem Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) im dritten Quartal 2016 einen Gewinn eingefahren hatte, rutschte der kalifornische Elektrowagenbauer im Schlussquartal erneut in die Verlustzone. Allerdings sieht Chef und Gründer Elon Musk immer noch eine rosige Zukunft. Außerdem ist die Tesla-Aktie aus Sicht der Point & Figure Cahrttechnik kaufenswert. MEHR

Deutsche Börse: Offiziell ist es noch nicht, aber…

10. März 2017 // 0 Kommentare

Es sieht so aus, als ob die Fusion der Deutschen Börse (WKN: A2AA25 / ISIN: DE000A2AA253) mit der Londoner Börse (LSEG) gescheitert ist. Offiziell ist das noch nicht, aber da die LSEG den von der EU-Kommission geforderten Verkauf einer italienischen Tochter abgelehnt hat, dürfte eine Ablehnung der Fusion durch die EU-Kommission wahrscheinlich sein. MEHR

Tod der deutschen Aktienkultur begann heute vor 20 Jahren

10. März 2017 // 1 Kommentar

Erinnern Sie sich? Genau vor 20 Jahren, am 10. März 1997, startete die Deutsche Börse ihr Segment „Neuer Markt“. Man wollte die Euphorie der US-Technologiebörse Nasdaq nach Deutschland holen. Ein Rückblick, bei dem uns Christian W. Röhl von www.dividendenadel.de auch Positives aufzeigen kann. MEHR

Tesla: Zu ambitioniert?

1. März 2017 // 1 Kommentar

Für das Schlussquartal 2016 meldete Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) erneut einen Verlust. Allerdings schien dies Anlegern nicht allzu viel auszumachen, da sich das Unternehmen laut eigener Darstellung gut in der Zeit befindet, um noch in diesem Jahr mit dem Model 3 den Angriff auf die ganz großen Automobilkonzerne zu starten. MEHR
1 2 3 30