News Ticker

Model S

Tesla Motors produziert 64 Prozent mehr Elektro-Autos

5. Januar 2017 // 0 Kommentare

Kaum ist das letzte Jahr vorüber, meldet Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) bereits Zahlen zu den im vierten Quartal 2016 produzierten Elektro-Autos und der Zahl der Auslieferungen. Und wie von Tesla schon gewohnt gab es wieder einmal ein sehr starkes Wachstum. MEHR

Im Fokus Tesla Motors: Fast schon historisch

21. Dezember 2016 // 2 Kommentare

Noch muss Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) einiges an Überzeugungsarbeit leisten. Allerdings konnte das Unternehmen zuletzt einige wichtige Erfolge einfahren. MEHR

Tesla Motors: Darauf sollte man sich gefasst machen…

7. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Derzeit fragen sich Anleger weltweit, ob der jüngste Quartalsgewinn bei Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) nur ein einmaliges Erlebnis war, oder ob der kalifornische Elektrowagenbauer nun häufiger Gewinne präsentieren wird. Allerdings müssen sich Investoren erst einmal mit unschöneren Dingen beschäftigen. MEHR

Tesla Motors: Jetzt ist es fix

25. November 2016 // 2 Kommentare

Seit ungefähr der Monatsmitte hat die Tesla-Aktie (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) nach längerer Korrekturphase wieder gen Norden gedreht. Ob das einen ordentlichen "Rebound" geben wird, bleibt abzuwarten. MEHR

Tesla Motors: Die Lösung aller Probleme?

8. November 2016 // 0 Kommentare

Der kalifornische Elektrowagenbauer Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) hat es geschafft. Im dritten Quartal 2016 standen zum ersten Mal seit mehr als drei Jahren am Ende eines Dreimonatszeitraums schwarze Zahlen zu Buche. Im Schlussquartal wird auch ein Plus angepeilt. Und jetzt denkt man sich neue Methoden aus, Geld einzunehmen. MEHR

TESLA – Zahlen und Ausblick überraschen – Aktie zieht an!

1. November 2016 // 1 Kommentar

Das ist mal eine Nachricht: Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) macht im dritten Quartal Gewinn! Doch wie sehen die Zahlen im Detail aus und wo liegt die Zukunft des Elektroautoherstellers? Ist der jüngste Kursanstieg bereits ein Kaufsignal? MEHR

Tesla Motors kann es doch!

27. Oktober 2016 // 2 Kommentare

Wahnsinn! Dass man das noch erleben darf... Der kalifornische Elektrowagenbauer Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) hat doch tatsächlich einen Quartalsgewinn verbucht. Wird jetzt alles besser? MEHR

Tesla: Das nächste „große Ding“

24. Oktober 2016 // 0 Kommentare

Tesla-Boss Elon Musk hatte es diese Woche spannend gemacht (bzw. es versucht): Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) werde eine überraschende Mitteilung machen. Wie das eben so ist, Überraschungen ankündigen soll den Spannungsfaktor steigern. Inzwischen ist das Geheimnis gelüftet. MEHR

Tesla Motors sorgt wieder einmal für Gesprächsstoff

17. Oktober 2016 // 1 Kommentar

Noch immer wirft Tesla Motors Anlegern viele Fragen auf. Während die Bereiche Elektromobilität oder selbstfahrende Autos viele Chancen bereithalten, muss Tesla das Alltagsgeschäft mit der Autoproduktion in den Griff bekommen. Sonstige Störgeräusche sind dabei keine Hilfe. MEHR

Im Fokus Tesla Motors: Einen Mittelweg scheint es nicht zu geben

26. August 2016 // 1 Kommentar

Bei Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) geht es derzeit ziemlich turbulent zu. Kein Wunder. Schließlich dürfte es sich bald entscheiden, ob der kalifornische Elektrowagenbauer tatsächlich zu den ganz großen Automobilkonzernen aufsteigen kann oder doch bei dem Versuch scheitert, die ambitionierten Ziele des Gründers und Konzernchefs Elon Musk umzusetzen. MEHR

Tesla Motors spaltet die Anlegergemeinde

8. August 2016 // 2 Kommentare

Die „Gigafactory“ für Lithium-Ionen-Akkus soll viele Probleme bei Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) auf einen Schlag lösen. Zunächst musste der kalifornische Elektrowagenbauer jedoch einräumen, dass bei dem Prestigeobjekt in Sachen Kosten einiges nicht ganz so wie erhofft laufen könnte. MEHR

Tesla Motors: Alles beim Alten!

4. August 2016 // 2 Kommentare

Bei Tesla Motors (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) bleibt alles beim Alten. So lange Investoren der Meinung sind, dass die Zukunftsvisionen des Gründers und Konzernchefs Elon Musk irgendwann Wirklichkeit werden, kann das Unternehmen Verluste anhäufen. MEHR
1 2