News Ticker

Konjunktur

Ifo, Brexit und Daimler im Fokus!

27. März 2017 // 0 Kommentare

Börsianer fragen sich weiterhin, ob US-Präsident Donald Trump in der Lage sein wird, seine Wahlversprechen in Bezug auf Steuererleichterungen umzusetzen. Auch auf die angekündigten Infrastrukturmaßnahmen und weniger Regulierungen hatten sich Investoren gefreut. MEHR

Ist Donald Trump in Wirklichkeit nur ein Donald Duck?

24. März 2017 // 2 Kommentare

Die unerwarteten Schwierigkeiten der neuen US-Präsidentschaft, im republikanisch geprägten Kongress „Obamacare“ zurechtzustutzen, nähren Zweifel an der Handlungsfähigkeit von Donald Trump, seine elementaren Wahlversprechen - u.a. die große Steuerreform - durchzusetzen. Droht Trump also frühzeitig zur lame duck zu werden? MEHR

Was die Zinswende mit dem Silberpreis zu tun hat

24. März 2017 // 2 Kommentare

Nachdem Silber zu Jahresbeginn deutliche Preissteigerungen erfahren hatte, wurde in den vergangenen Wochen eine starke Korrektur beobachtet. Nun scheint sich das Blatt nach der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed erneut gewendet zu haben. MEHR

Große Korrektur? Auf den SKEW achten!

23. März 2017 // 0 Kommentare

Die lange Phase nur kleiner Minus-Tagesveränderungen ist – endlich – vorbei. Ohne große Schwankungen ist nur schwerlich Geld zu verdienen. Es macht einfach mehr Spaß und ist gewinnbringender, wenn sich die Kurse deutlich bewegen und nicht nur langsam nach oben kriechen. Seit November war es nun gestern das erst Mal, dass die US-Indizes mehr als 1 % im Minus schlossen. MEHR

Leoni: 2016er Zahlen schlecht – aber super Ausblick!

23. März 2017 // 1 Kommentar

Eben hat der Kabel- und Autozulieferer Leoni (WKN: 540888 / ISIN: DE0005408884) den Geschäftsbericht 2016 veröffentlicht – unter dem Motto „1917-2017 – 100 Jahre Firmengeschichte“. Und so gerne „wir“ heutzutage manchmal auch jammern, es sieht doch deutlich besser aus als im Weltkriegsjahr 1917. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX unter 12.000, VW und Deutsche Börse im Fokus

22. März 2017 // 1 Kommentar

Der DAX zeigt sich zur Wochenmitte einmal mehr von seiner schwachen Seite. Der Fall unter die 12.000-Punkte-Marke hat dabei vor allem mit der schlechten Stimmung in den USA zu tun. Die US-Transportwerte sorgen dort für Unbehagen unter den Börsianern. Diese Unsicherheit ist auch in Frankfurt greifbar. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Kapitalerhöhung der Deutschen Bank bremst

20. März 2017 // 0 Kommentare

Der Start in die neue Woche verläuft alles andere als optimistisch. DAX-Anleger blicken auf die psychologisch wichtige 12.000er-Marke, nachdem der Angriff auf ein neues Allzeithoch vergangene Woche scheiterte. Unter den Einzelwerten steht vor allem das größte deutsche Bankhaus im Fokus. MEHR

Inflationsangst berechtigt?

17. März 2017 // 0 Kommentare

Die Angst vor einem deutlichen Inflationsanstieg um geht um. Im Februar notierte die US-Inflationsrate bei historisch straffen 2,7 Prozent. Für Deutschland wurde eine Februarteuerung von 2,2 Prozent errechnet, für den Euroraum lag die Inflationsrate bei 2,0 Prozent. Analysten schreiben diese Zahlen teilweise bis zum Jahresende fort. MEHR

Die taubenhafteste US-Zinserhöhung aller Zeiten

17. März 2017 // 0 Kommentare

Die Risikofaktoren an den Finanzmärkten haben zuletzt deutlich an Einfluss verloren. Durch ihre Zinserhöhung kann die Fed jetzt behaupten, angesichts verbesserter US-Konjunkturdaten nicht untätig geblieben zu sein. Damit verschafft sie sich ein Alibi für zinspolitische Zurückhaltung, bis sich die Konjunkturpolitik der neuen US-Regierung offenbart. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Es warten einige Überraschungen

17. März 2017 // 1 Kommentar

Gestern hatte der DAX einen ganz großen Ausbruch und den Angriff auf das Allzeithoch bei 12.390 Punkten versucht. Am Freitag ist dagegen weitaus weniger los. Dies kann sich jedoch jede Minute ändern. Schließlich sind zum Ende der Woche die Hexen am Werk. MEHR
1 2 3 71