News Ticker

Japan

Um 5: DAX pirscht sich an Allzeithoch heran – Euro als Steigbügelhalter

30. März 2017 // 0 Kommentare

Die tiefere Inflation in Deutschland nimmt für den Moment den Spekulationen über frühzeitige Zinsanhebungen der Europäischen Zentralbank den Wind aus den Segeln. Die besseren Wachstumsdaten aus den USA lassen dagegen das Szenario von drei weiteren Zinserhebungen in diesem Jahr realistischer erscheinen. MEHR

Um 10: DAX macht die nächsten Meter – Schwacher Euro hilft

30. März 2017 // 0 Kommentare

Der DAX präsentiert sich stark. Nur noch rund 160 Punkte fehlen bis zum Allzeithoch. Gute Wirtschaftsdaten, steigende Unternehmensgewinne und nun die Bestätigung der US-Notenbank, angesichts guter Datenlage die Zinsen weiter anheben zu wollen, schürt den Optimismus unter den Aktienkäufern. MEHR

Um 5: Die letzten Meter sind die schwersten – DAX nähert sich dem Rekord

29. März 2017 // 0 Kommentare

Der Deutsche Aktienindex pirscht sich langsam aber sicher an sein Allzeithoch bei knapp 12.400 Punkten heran. Allerdings spricht die Dynamik der Bewegung in dieser Woche eher für Eindeckungen von Leerverkäufern aus der Not heraus, Verluste zu vermeiden. Für langfristig orientierte Anleger muss sich erst wieder ein neuer Aufwärtstrend im DAX ausbilden, sonst bleibt der steile Anstieg anfällig für plötzliche Trendwechsel. MEHR

Dow Jones: Auch eine Niederlage für die Aktienmärkte?

29. März 2017 // 1 Kommentar

Zuletzt schauten Börsianer gespannt auf die US-Politik. Im Fokus stand vor allem eine geplante Gesundheitsreform. Präsident Donald Trump und die Republikanische Partei mussten eine herbe Schlappe einstecken, was sich letztlich auch negativ auf die Aktienmärkte auswirken könnte. MEHR

Um 5: DAX kann Anfangsgewinne halten – Geduld mit Trumps Plänen gefragt

28. März 2017 // 0 Kommentare

Den Schock nach dem Obamacare-Debakel haben die Börsen langsam verdaut. Auch der Deutsche Aktienindex kann seine Gewinne im Laufe des Tages halten und sich damit wieder komfortabel von der 12.000er Marke absetzen. Allerdings könnten die Anleger auf dem aktuellen Niveau schnell wieder die Geduld verlieren, wenn neue Käufer ausbleiben. MEHR

Um 5: DAX hält sich wacker – Euro springt kurzzeitig über 1,09 US-Dollar

27. März 2017 // 0 Kommentare

Dass sich der Deutsche Aktienindex mal besser entwickelt als die Wall Street, darauf mussten wir lange warten. Auch wenn der DAX heute stärkere Verluste hinnehmen musste und wieder unter die Marke von 12.000 gerutscht ist, es hätte schlimmer kommen können. Denn die US-Börsen mussten nach der politischen Ohrfeige für den neuen US-Präsidenten Trump empfindlichere Verluste hinnehmen. MEHR

Um 10: DAX bekommt Dynamik (nach unten) – Euro mit Kaufsignal

27. März 2017 // 0 Kommentare

Die Volatilität im Deutschen Aktienindex ist zurück. Auch wenn US-Präsident Donald Trump sie als interessante Lehrstunde bezeichnet, für die hoffnungsgetriebene Rally an der Wall Street ist die Obamacare-Schlappe des Präsidenten ein Problem, da damit auch der Glaube an eine baldige Umsetzung der Steuerpläne ins Wanken gerät. MEHR

Wall Street Insights: Tierische Stimmung an den Märkten

24. März 2017 // 1 Kommentar

Der amerikanische Präsident hat die Animals Spirits geweckt. Das wird zumindest gerade heiss an der Wall Street debattiert. Sind es tatsächlich die von John Maynard Keynes in den 30ern beschriebenen Animal Spirits, die den Markt seit Monaten treiben? Und wie lange hält der Trieb die Kurse am Laufen? MEHR

Was die Zinswende mit dem Silberpreis zu tun hat

24. März 2017 // 2 Kommentare

Nachdem Silber zu Jahresbeginn deutliche Preissteigerungen erfahren hatte, wurde in den vergangenen Wochen eine starke Korrektur beobachtet. Nun scheint sich das Blatt nach der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed erneut gewendet zu haben. MEHR

Um 5: DAX erobert die 12.000 zurück – Banger Blick nach Washington

23. März 2017 // 1 Kommentar

Noch bleibt an der Börse erst einmal alles beim Alten – der Aufwärtstrend ist weiter intakt. Kleinere Rückschläge werden von denjenigen zum Einstieg genutzt, die bislang aufgrund der Unsicherheiten sehr zögerlich agiert haben. Beim Deutschen Aktienindex hat so die Region um 11.850/11.900 Punkte gehalten, der Index konnte mit etwas Rückenwind von der Wall Street am Nachmittag sogar die Marke von 12.000 Punkten zurückerobern. MEHR
1 2 3 73