News Ticker

Janet Yellen

Macron gegen Le Pen – Börsen feiern Frankreich-Wahl

24. April 2017 // 0 Kommentare

Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl gehen die Börsen von einem Sieg des Mitte-links-Kandidaten Emmanuel Macron in der Stichwahl am 7. Mai aus. Das zeigen sowohl der starke Euro als auch die Kursgewinne an den weltweiten Aktienmärkten nach der Entscheidung. MEHR

NYSEinstein-Blog: „Die politischen Schlagzeilen verwirren den Markt“

24. April 2017 // 0 Kommentare

"Mal sind es positive, dann wieder negative Überschriften - letztendlich folgen allerdings keine Taten", so Inside Wirtschaft-Korrespondent über das politische Geschehen in Washington. Wie Trump den Markt beeinflusst und was sonst noch wichtig ist, sehen Sie in der aktuellen Ausgabe des NYSEinstein-Blog. MEHR

Spannungsgeladen

23. April 2017 // 0 Kommentare

Ist das nicht ganz wunderbar, dass es in diesen Zeiten der Konfusion und Unsicherheit noch Dinge gibt, auf die man sich verlassen kann? Nehmen wir zum Beispiel die gute, alte Börsenweisheit von den politischen Börsen, die kurze Beine haben. Denn was wir da im Augenblick an den Märkten beobachten können, trifft exakt auf dieses Bonmot zu. MEHR

Um 5: Einige wagten sich aus der Deckung – DAX mit kleinem Plus

21. April 2017 // 0 Kommentare

Am Nachmittag sah es so aus, als wollten einige Mutige ein positives Ergebnis der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl und damit steigende Börsen am Montag vorwegnehmen. Aber der Versuch, den Deutschen Aktienindex über den Widerstand bei 12.100 Punkten zu schieben, wurde von den Ängstlichen vereitelt. MEHR

Die zwei Risiken der Aktienmärkte: Politik und Zinsschock

21. April 2017 // 0 Kommentare

Die anstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich, überraschende Neuwahlen in Großbritannien, ein türkisches Referendumsergebnis pro autoritäres Präsidialsystem und Auseinandersetzungen mit Nordkorea stellen grundsätzlich Belastungsfaktoren für Aktien dar. Mehr als Konsolidierungen scheinen sie jedoch nicht auszulösen. MEHR

Um 10: Wenn doch nur schon Montag wäre… – Stillstand vor Frankreich-Wahl

21. April 2017 // 0 Kommentare

Jegliche Positionierung vor dem Wochenende stellt vor dem Hintergrund der anstehenden ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl für die kurzfristig orientierten Trader ein unkalkulierbares Risiko dar. Gleichfalls wollen sich langfristig orientierte Anleger auch nicht vor der Entscheidung positionieren. MEHR

Auf einen Espresso: Front-Running im DAX?

21. April 2017 // 0 Kommentare

Kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl steigt die Spannung. Der DAX kann sich knapp über der 12.000-Punkte-Marke halten. Am Wochenende kann sich jedoch viel ändern. In beide Richtungen. MEHR

NYSEinstein-Blog: „Der Markt ist unter Druck“

21. April 2017 // 0 Kommentare

"Der Handel ist geprägt von Unsicherheiten", so Inside Wirtschaft-Korrespondent Peter Tuchman. Wie sich das auf die Kurse auswirkt und was sonst noch wichtig ist, sehen Sie in der aktuellen Ausgabe des NYSEinstein-Blog. MEHR

Um 5: DAX tritt auf der Stelle – Märkte schalten in den Sicherheitsmodus

20. April 2017 // 0 Kommentare

Wenn sich am Sonntag in der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl Marine Le Pen und Jean-Luc Mélenchon durchsetzen, wäre das für die Börsen die Entscheidung zwischen Pest und Cholera. Wer also vor dem Wochenende seinen Hut in den Ring wirft, in dem er Aktien kauft, muss hoffen, dass die Franzosen ihr Kreuz an der richtigen Stelle machen. MEHR

Auf einen Espresso: USA vor Rezession?

20. April 2017 // 0 Kommentare

Lange Zeit war man sich am Markt einig, dass Donald Trump dank der Hoffnung auf Steuersenkungen, Infrastrukturmaßnahmen und weniger Regulierungsvorschriften der US-Konjunktur guttun sollte. Jetzt fragt man sich jedoch, ob die größte Volkswirtschaft der Welt in eine Rezession abrutschen könnte. MEHR

Um 10: DAX pendelt um die 12.000 – Hohe Bewertungen werden hinterfragt

20. April 2017 // 0 Kommentare

Die Luft ist raus aus der Trump-Rally. Anleger machen sich Sorgen über die hohen Bewertungen an der Wall Street. Ohne stimulierenden Effekt durch die Fiskalpolitik könnte sich das Wachstum in den USA sogar abschwächen. Jetzt suchen sie in den aktuell veröffentlichten Unternehmensbilanzen nach einer Bestätigung, dass die Geschäfte gut laufen. MEHR

NYSEinstein-Blog: „Washington enttäuscht“

20. April 2017 // 0 Kommentare

Die Märkte seien so langsam von Washington und Präsident Trump enttäuscht, sagt US-Broker Peter Tuchman bei Inside Wirtschaft. Wie Anleger jetzt reagieren sollten, verrät er in seinem Wall Street-Blog. MEHR

Nach der Präsidentschaftswahl muss La Grande Nation sofort unter das Sauerstoffzelt!

19. April 2017 // 1 Kommentar

Ohne Frankreich wäre das Europäische Gemeinschaftswerk nie möglich gewesen. Unzählige Male hat der deutsch-französische Motor Europa auch schon aus dem Krisen-Dreck gezogen. Allerdings hat dieser Achtzylinder mittlerweile mindestens vier Zylinder verloren. Frankreich ist bis Oberkante Unterlippe mit wirtschaftlichen Problemen beschäftigt und daher vom Thema Europa abgelenkt. MEHR
1 2 3 100