News Ticker

Goldpreis

Goldpreis: Unverändert abwarten

27. März 2017 // 0 Kommentare

An den Aktienmärkten deutet sich nun signifikant eine Trendwende an: Der Status des NYSE-BPI hat gewechselt auf „Bear-Alert“. Die Empfehlung daraus lautet: keine neuen Longpositionen; bestehende Longpositionen enger absichern. Spekulative Anleger bauen erste Shortpositionen auf. Bei Rohstoffen keine Veränderung. MEHR

Wall Street Insights: Tierische Stimmung an den Märkten

24. März 2017 // 1 Kommentar

Der amerikanische Präsident hat die Animals Spirits geweckt. Das wird zumindest gerade heiss an der Wall Street debattiert. Sind es tatsächlich die von John Maynard Keynes in den 30ern beschriebenen Animal Spirits, die den Markt seit Monaten treiben? Und wie lange hält der Trieb die Kurse am Laufen? MEHR

Was die Zinswende mit dem Silberpreis zu tun hat

24. März 2017 // 2 Kommentare

Nachdem Silber zu Jahresbeginn deutliche Preissteigerungen erfahren hatte, wurde in den vergangenen Wochen eine starke Korrektur beobachtet. Nun scheint sich das Blatt nach der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed erneut gewendet zu haben. MEHR

Wall Street Insights: Chancen in China

20. März 2017 // 0 Kommentare

Wir haben einen Investor aus China an der New Yorker Börse getroffen. Offenbar gibt es noch Chancen in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Was sind die Anlagechancen und was bedeutet der neue US-Präsident für China? MEHR

Goldpreis: Weiter abwarten

20. März 2017 // 0 Kommentare

Auf der Aktienseite ergaben sich keinen nennenswerten Änderungen. Der Status des NYSE-BPI ist weiterhin „Bull-Confirmed“. Die Empfehlung daraus lautet: Shortpositionen schließen. Longpositionen mit P&F-Kaufsignal kaufen. Bei Rohöl hat sich eine Gegenbewegung eingestellt, so dass hier aktuell der Status „Halten“ gilt. Gold ist unverändert. MEHR

Gestiegener Goldpreis zeigt seine Wirkung

16. März 2017 // 0 Kommentare

Der NYSE Arca Gold Bugs Index enthält die Aktien von internationalen Goldproduzenten. Aktuell zählen Barrick Gold (WKN: 870450 / ISIN: CA0679011084), Goldcorp (WKN: 890493 / ISIN: CA3809564097) und Gold Fields (WKN: 856777 / ISIN: ZAE000018123) zu drei der 16 Titel im Index. Zuletzt bekamen diese Aktien deutlich Rückenwind. MEHR

Warum Sie als Anleger dieses Modethema umgehen sollten

13. März 2017 // 0 Kommentare

Ende Februar haben Bitcoins erstmals die 1200-Dollar-Marke geknackt. Damit war zu diesem Zeitpunkt die Kryptowährung teurer als Gold. Das heißt aber keineswegs, dass Sie nun anfangen sollen, Ihr persönliches Depot (mit Sachwerten wie Aktien und Gold) umzuschichten. MEHR

Der Goldpreis und die Devisenmärkte

13. März 2017 // 0 Kommentare

Der DAX „hängt“ nach wie vor an der 12.000er Marke. Bis auf den Nikkei225 stiegen alle Aktienindizes leicht an (und zwar unabhängig von dem etwas stärkeren Euro und umgekehrt dem etwas schwächeren US-Dollar). Die Frage bleibt, welche Auswirkungen die Entwicklungen an den Devisenmärkten auf den Goldpreis haben werden. MEHR

Bei Gold heißt es weiter warten

6. März 2017 // 0 Kommentare

Erneut freundliche Nachrichten von der Aktienseite: Der S&P 500 und der Nasdaq Composite Index erzielten in der letzten Woche neue Allzeithochs, entsprechend zogen wir unsere Stop-Loss-Kurse nach. Der weltweite Aktien-Indikator NYSE-BPI stieg jedoch nicht weiter, aktuell notiert dieser bei 71%. Rohstoffe, Währungen und Zinsen haben keine neuen Signale. MEHR

Kleine Presseschau vom 23. Februar 2017

23. Februar 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Zukunft von die Wahl in Frankreich, Bausparkassen, das Paradoxon bei Rohöl, der Goldpreis sowie Wein-Investments. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf ProSiebenSat.1, SAP, Henkel, Dialog Semiconductor, Aixtron, Swiss Re, Barrick Gold, Tesla, Amazon. MEHR

Goldpreis: Frühsignal für die Long-Seite

20. Februar 2017 // 0 Kommentare

Es gibt freundliche Nachrichten von der Aktienseite: Der S&P 500 erzielte in der letzten Woche bekanntlich ein neues Allzeithoch, entsprechend zogen wir unseren Stop-Loss-Kurs nach. Der weltweite Aktien-Indikator NYSE-BPI stieg ebenfalls, und zwar auf rund 72%. Der Goldpreis befindet nach dem Stop-Loss für die Short-Seite gleichzeitig bei einem Frühsignal für die Long-Seite. MEHR

Gold glänzt wieder!

15. Februar 2017 // 0 Kommentare

Lange Zeit bereiteten Gold und Aktien von Goldminenbetreibern Edelmetall-Investoren keine große Freude. Dies hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten geändert. Donald Trump und vor allem der US-Notenbank Fed sei Dank. MEHR

Gold: Wenn Anleger sich nach Absicherung sehnen

15. Februar 2017 // 0 Kommentare

Donald Trump und die politischen Risiken in Europa haben dafür gesorgt, dass Gold als Sicherheitsinvestment wieder gefragt ist. Allerdings ist es nicht sicher, dass die jüngste Preisrallye auch im weiteren Jahresverlauf eine Fortsetzung finden wird. MEHR

Goldpreis: Die Entscheidung naht

13. Februar 2017 // 0 Kommentare

Auch in der vergangenen Woche fehlten den Börsen die Impulse für höhere Kurse. Der weltweite Aktien-Indikator NYSE-BPI stagnierte weiterhin bei rund 71% im Status „Bull-Confirmed“. Der Goldpreis befindet nach dem Stop-Loss für die Short-Seite gleichzeitig bei einem Frühsignal für die Long-Seite. MEHR
1 2 3 44