News Ticker

Goldpreis

Gold vom Sturz des Rohöl unbeeindruckt – weiter Warten

26. Juni 2017 // 0 Kommentare

Rohöl notiert so tief wie seit November nicht mehr bei 43,01 USD und signalisiert jetzt wieder „Short“. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Spekulative Anleger bauen erste Shortpositionen auf. Bei den Aktienindizes und bei Gold ergaben sich keine neuen Signale. MEHR

Gold nach dem Abpraller an der 1300 tolles Chance-Risiko-Verhältnis

20. Juni 2017 // 0 Kommentare

Das Gold macht es weiter spannend. Es fehlte eigentlich nur der Durchbruch durch die 1300er-Marke, um sich dann Richtung 1480, dem aktivierten und bestätigten Point & Figure Kursziel, auf den Weg zu machen. Daher denke ich liebe Leserinnen und Leser, es gibt für Gold nach dem Abpraller an der 1300 ein tolles Chance-Risiko-Verhältnis. MEHR

Gold: Das Longsignal lässt auf sich warten

19. Juni 2017 // 0 Kommentare

Der DAX erzielte am vergangenen Mittwoch ein neues Allzeithoch von über 12.900 Punkten, anschließend kam er jedoch wieder zurück. Die Indexstände zum Wochenschluss haben sich zu denen der Vorwoche jedoch nicht nennenswert verändert. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Bei den Rohstoffen wie Gold sind keine Änderungen zu verzeichnen. MEHR

Kleine Presseschau vom 16. Juni 2017

16. Juni 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. das EU-Schuldendrama, die Lage in Spanien, die Währungsunion, der US-Bondmarkt, sowie die Goldpreisentwicklung. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Vapiano, Heidelberger Druck, Inditex, Nike, Netflix, Snap. MEHR

Gold Chart glänzt mit Verkaufssignalen

16. Juni 2017 // 0 Kommentare

Gold gilt als sicherer Hafen in Krisenzeiten. Doch dazwischen ist es ein Gut das gehandelt wird, wie jedes andere auch. Es kommen Kauf- wie Verkaufssignale auf und man sollte sie wie in jedem anderen Underlying nutzen. Der Gold Chart glänzt mit Verkaufssignalen. Schauen wir einmal etwas genauer hin. MEHR

Goldpreis: Das Warten geht weiter!

12. Juni 2017 // 0 Kommentare

Laut Point & Figure Charttechnik befindet sich der Goldpreis weiterhin in einem langfristigen Abwärtstrend. Allerdings gibt es gute Nachrichten für „Spekulanten“, die nach einem Frühsignal in Long-Richtung Ausschau gehalten haben. MEHR

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

Die meisten Märkte liegen diese Woche in Lauerstellung. Grund dafür ist natürlich, dass die Marktteilnehmer auf den heutigen Donnerstag warteten, an dem unter anderem nachmittags die EZB-Sitzung und heute Nacht das Ergebnis der Wahl in Großbritannien im Kalender stehen. Nichtsdestotrotz gab es an den Rohstoffmärkten einen Verlierer der Woche... MEHR

Kleine Presseschau vom 8. Juni 2017

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Wahl in Großbritannien, der Goldpreis, die Gefahr durch ETFs sowie die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Fonds. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Münchener Rück, Fresenius, BMW, Vonovia, Deutsche Wohnen, TAG, Heidelberger Druck, Rocket Internet, Nordex, Medigene, Aurelius. MEHR

Intermarketanalyse in der Praxis

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

Im Finanzsektor rumort es. Vor einiger Zeit habe ich das charttechnische Setup im iShares Euro Stoxx Banks 30-15 ETF (WKN 628930) vorgestellt. Seit Vorstellung hat sich der ETF nicht wirklich von seinem Ausbruchsniveau lösen können und besonders seit letzter Woche gibt der ETF erneut deutlich nach. MEHR

Gold? Jetzt aber! Oder?

7. Juni 2017 // 0 Kommentare

Wenn der Hund der beste Freund des Menschen ist, dann sind Krisen die besten Freunde von Gold. Und davon gibt es wahrlich genug. MEHR

Goldpreis: Keine Änderungen – weiter Warten!

6. Juni 2017 // 0 Kommentare

Die Aktienindizes stiegen weiter an, die US-Indizes S&P 500 und NASDAQ Composite bildeten neue Allzeit-Hochs. Der Marktbreiteindikator NYSE-BPI verblieb quasi unverändert bei rund 63 Prozent. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Spekulative Anleger bauen erste Shortpositionen auf. Bei den Rohstoffen wie Gold sind keine Änderungen zu verzeichnen. MEHR

Gold und die offene Richtungsentscheidung

29. Mai 2017 // 0 Kommentare

In der vergangenen Woche entwickelten sich die Aktienmärkte uneinheitlich. Deutschland kam etwas zurück, USA und Japan stiegen jedoch an. Der Marktbreiteindikator NYSE-BPI stieg ebenfalls an, zumindest leicht, auf rund 63 Prozent. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Bei Rohstoffen, wie Gold, gab es keine Änderungen - die Richtungsentscheidung lässt auf sich warten. MEHR

Gold: Richtungsentscheidung lässt weiter auf sich warten

22. Mai 2017 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte sind in der vergangenen Woche leicht zurückgekommen. Sehr deutlich gab auch der Marktbreiteindikator NYSE-BPI nach, auf rund 62 Prozent. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Bei Rohstoffen wie Gold gab es keine Änderungen. MEHR

Trading-Signal im Gold

17. Mai 2017 // 0 Kommentare

Ein Trading-Signal im Gold wird gerade herausgebildet. Sicherlich auch ein Thema für Anleger, die Gold als Absicherung betrachten. Doch darauf möchte ich hier zwar eingehen, es jedoch nicht zum Kernthema machen. Vielmehr ist ein Trading-Signal im Gold emotionslos und vor dem Hintergrund der Charttechnik zu bewerten. MEHR

Spannendes Chance-/Risiko-Verhältnis

16. Mai 2017 // 0 Kommentare

Der NYSE Arca Gold Bugs Index enthält die Aktien der großen internationalen Gold- bzw. Rohstoffproduzenten. Aktuell zählen Newmont Mining (15,35%), Barrick Gold (13,35%) und Goldcorp (9,2%) zu den drei Schwergewichten der 17 Titel im Index. Zuletzt konnte sich dieser stabilisieren und einen nachhaltigen Boden ausbilden. MEHR
1 2 3 45