News Ticker

EZB

Um 5: DAX erobert die 12.000 zurück – Leichte Züge von Kaufpanik

1. März 2017 // 0 Kommentare

Der Deutsche Aktienindex hat heute alle Pessimisten Lügen gestraft und die Marke von 12.000 Punkten zurückerobert und ist auf ein neues Jahreshoch geklettert. Es waren vor allem die großen Aktien, die von dieser Rally profitierten, die fast schon an eine Kaufpanik erinnerte. Auch die französische Börse bricht nach oben aus, obwohl sich doch alle Welt so sehr vor einer Präsidentin Le Pen fürchten soll. Am Pariser Aktienmarkt ist diese Furcht jedenfalls nicht zu spüren. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Trump verbreitet Optimismus, Nordex auf Erholungskurs

1. März 2017 // 0 Kommentare

Donald Trump hat gestern Abend eine wichtige Rede vor dem US-Kongress gehalten. Viele Einzelheiten zu seinen Steuerplänen, dem Haushalt oder den geplanten Infrastrukturausgaben gab es nicht. Trotzdem hat sein Optimismus offenbar auch Anleger hierzulande angesteckt. Der DAX schießt am Mittwochmittag regelrecht in die Höhe. MEHR

Um 10: DAX springt nach oben – Trump: Nichts Konkretes, viel Freundliches

1. März 2017 // 1 Kommentar

Es scheint, als hätte die Rede Donald Trumps vor dem Kongress jemand anderes geschrieben als seine Rede zur Vereidigung. Trump klang optimistischer und freundlicher. Das tröstete die Investoren auch darüber hinweg, dass nicht wirklich etwas Neues sagte. Er sagte aber auch nichts Negatives, was die Märkte hätte verstören können. MEHR

Um 5: DAX kann nur noch reagieren – Trump dagegen muss agieren

28. Februar 2017 // 1 Kommentar

Egal wohin man schaut, die Märkte befinden sich vor der Rede Trumps im charttechnischen Niemandsland. Weder konnte sich der Deutsche Aktienindex heute dazu durchringen, die Tagestiefs von gestern zu unterschreiten, noch dazu, einen beherzten Versuch zu unternehmen, wieder in Richtung 12.000 Punkte zu laufen. Das gleiche gilt für Öl, Euro und Gold. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Donald Trump & Apple gehört die Bühne

28. Februar 2017 // 0 Kommentare

Genauso wie am Montag zeigen sich DAX-Anleger auch am Dienstagmittag zurückhaltend. Sie warten auf die langersehnte Rede des neuen US-Präsidenten vor dem Kongress. Unter anderem wollen Marktteilnehmer wissen, wie weit Donald Trump und die Regierung die Steuern senken wollen. MEHR

Um 10: DAX wartet auf Trump – Aschermittwoch an der Börse droht

28. Februar 2017 // 1 Kommentar

Eine Hoffnung hat die Kurse an den Aktienbörsen nach oben gezogen. Diese Hoffnung heißt Donald Trump. Investoren sollten sich auf Luftlöcher vorbereiten, in die der Deutsche Aktienindex morgen früh fallen könnte, wenn der neue US-Präsident nicht liefert. MEHR

Auf einen Espresso: Trump bis Sommer Pleite?

28. Februar 2017 // 0 Kommentare

Die weltweiten Finanzmärkte werden heute gespannt auf eine wichtige Rede Donald Trumps vor dem US-Kongress schauen. Marktteilnehmer erhoffen sich endlich Einzelheiten zu den Steuerplänen der neuen US-Regierung oder der Handelspolitik. MEHR

Um 5: DAX mit Regenerationstag – Hoffen aus „Phänomenales“ aus Washington

27. Februar 2017 // 1 Kommentar

Nach dem heftigen Abprall an der Schallmauer von 12.000 Punkten war der Deutsche Aktienindex heute noch zu schwach, einen neuen Anlauf zu wagen. Die wachsende politische Unsicherheit vor allem durch die anstehenden Wahlen in Europa wird zu einem immer größeren Thema an den Börsen. Am 15. März wird ein neues Parlament in den Niederlanden gewählt. MEHR

Kleine Presseschau vom 27. Februar 2017

27. Februar 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Geldpolitik ist Vertrauenssache, globale Immobilienmärkte, neue Regelung für Verlustvorträge. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Daimler, Volkswagen, Deutsche Börse, Nordex, SHW, MBB, First Solar, Tesla. MEHR

Autowerte, Trump und China-Daten im Fokus!

27. Februar 2017 // 0 Kommentare

Mit dem Ende der vergangenen Wochen können die DAX-Bullen nicht zufrieden gewesen sein. Es bleibt abzuwarten, ob wir nur einige Gewinnmitnahmen gesehen haben oder ob die Unsicherheit auf breiter Front zurück ist. MEHR

Wochenausblick KW09: DAX-Fehlausbruch überwinden

27. Februar 2017 // 0 Kommentare

Die DAX-Bullen mussten zum Ende der vergangenen Woche einen Dämpfer einstecken. Allerdings ist der Schaden noch nicht allzu groß. Mithilfe guter Quartalsergebnisse und der Fortsetzung der Trump-Rallye könnte der DAX seine Jagd nach der 12.000er-Punkte-Marke und einem neuen Allzeithoch fortsetzen. MEHR
1 2 3 190