News Ticker

ENAG99

Wochenrückblick KW25: Böse Überraschung bei der Commerzbank

24. Juni 2017 // 1 Kommentar

Die vergangene Handelswoche begann mit einem neuen Allzeithoch im DAX. Doch die gute Stimmung infolge des Wahlsiegs der Macron-Partei in Frankreich hielt nicht lange. So war der DAX bis auf wenige Punkte an die 13.000-Punkte-Marke herangerückt, aber für das Erreichen fehlte den Bullen der Mut. MEHR

Innogy: Große Leistung

22. Juni 2017 // 0 Kommentare

Finde ich klasse, wenn ein Unternehmen damit Gewinne macht, dass es nützliche Dienste für die Menschheit leistet. So geschehen gerade bei Innogy (WKN: A2AADD / ISIN: DE000A2AADD2). Die haben im und am Ijsselmeer (küstennah und auf dem Deich) alte Windenergie-Anlagen ersetzen lassen, die teilweise in den 1980ern errichtet worden waren. MEHR

E.ON-Aktie: Zu früh gefreut?

21. Juni 2017 // 1 Kommentar

Lange Zeit gehörte E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999) gemeinsam mit RWE zu den Sorgenkindern im DAX. Inzwischen ist jedoch die Erholungsrallye für die E.ON-Aktie angelaufen. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie nachhaltig diese Erholung tatsächlich ist. MEHR

Kleine Presseschau vom 20. Juni 2017

20. Juni 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. der Brexit, die Wahl in Frankreich, der Immobilienboom in Australien, sowie Emotionen am Finanzmarkt. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Deutsche Bank, RWE, E.ON, BMW, ProSiebenSat.1, LVMH, Tesla. MEHR

Uniper: Klasse Performance und schöne Dividende, aber…

9. Juni 2017 // 1 Kommentar

Das kann doch schön sein, wenn eine Mutter sieht, wie ihr eigenes Kind gewissermaßen flügge geworden ist. So geschehen gestern auf der ersten ordentlichen Hauptversammlung von Uniper (WKN: UNSE01 / ISIN: DE000UNSE018) – ehemalige Tochter von E.ON, seit September 2016 börsennotiert und seit Dezember 2016 Mitglied im MDAX. MEHR

Kleine Presseschau vom 8. Juni 2017

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Wahl in Großbritannien, der Goldpreis, die Gefahr durch ETFs sowie die Nachhaltigkeit von Unternehmen und Fonds. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Münchener Rück, Fresenius, BMW, Vonovia, Deutsche Wohnen, TAG, Heidelberger Druck, Rocket Internet, Nordex, Medigene, Aurelius. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger konzentrieren sich auf das Wesentliche, E.ON & RWE setzen Höhenflug fort

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

In Großbritannien ist heute der große Wahltag. Ein großer Tag ist es auch für EZB-Chef Mario Draghi und für Donald Trump und den EX-FBI-Chef James Comey sowieso. Diese Flut an Impulsen gilt es erst einmal zu verarbeiten. Am Mittag gelingt dies DAX-Anlegern ganz ordentlich, so dass das Barometer leicht zulegt. Warten wir ab, ob dies so weitergeht. MEHR

RWE-Aktie: Was war da los?

8. Juni 2017 // 1 Kommentar

Am Mittwoch gehörte die RWE Aktie zu den Tagesgewinnern im DAX. Am Ende des Handelstages stand im Xetra-Handel ein Plus von 1,02 Euro oder 5,5% zu Buche. Das Unternehmen teilte dazu mit: „RWE geht von Rückerstattung der Kernbrennstoffsteuer aus“ und berief sich dabei auf eine am selben Tag veröffentlichte Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Thema. MEHR

RWE & E.ON: Jetzt geht die Post ab

7. Juni 2017 // 1 Kommentar

Mit einem Kursplus von mehr als 50 Prozent ist die RWE-Aktie im bisherigen Jahresverlauf der DAX-Top-Performer. Die E.ON-Aktie wiederum ist aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert. Doch am Mittwoch ging die Party für beide Titel so richtig los. MEHR

Kleine Presseschau vom 7. Juni 2017

7. Juni 2017 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. unser Geldsystem, die Frage "Fonds oder Einzelaktien?" sowie die Geschichte von Münzen als „Moos“. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf RWE, E.ON, Volkswagen, Nordex, Grand City Properties, Banco Popular, Apple, Amazon, Tesla, Barrick Gold. MEHR

Die Börsenblogger um 12: E.ON und RWE stellen sich auf Geldregen ein

7. Juni 2017 // 0 Kommentare

Nachdem der DAX zum Auftakt der verkürzten Handelswoche noch die Gewinne aus der Vorwoche ausradiert hatte, zeigt sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Mittwochmittag nur wenig bewegt. Offenbar warten Anleger auf den morgigen Donnerstag, mit der Wahl in Großbritannien, einer EZB-Sitzung und wichtigen Terminen für die US-Regierung. MEHR
1 2 3 34