News Ticker

Elektromobilität

BMW: Trump und die Strafzölle

17. Januar 2017 // 1 Kommentar

Das erste deutsche Interview mit Donald Trump als gewähltem Präsidenten brachte die deutsche Wirtschaft in zum Teil helle Aufregung. Denn: Ins Visier nahm Trump nicht nur unsere Kanzlerin Angela Merkel und die gesamte „veraltete“ Nato, sondern vor allem BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003). MEHR

Volkswagen: Nicht ganz klar

16. Januar 2017 // 0 Kommentare

Ist es eine gute oder eine schlechte Nachricht, wenn „man“ ein Konzern ist und sich zur Zahlung von „Bußgeldern und Strafen“ in Höhe von 4,3 Mrd. Euro bereit erklärt? Wie man es nimmt. Genau das jedenfalls teilte Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) mit. MEHR

Daimler kann sich freuen

13. Januar 2017 // 0 Kommentare

Den neuesten Zahlen zufolge hat Mercedes-Benz in 2016 so viele Autos wie nie zuvor in der Firmengeschichte abgesetzt. Konkret betrug der weltweite Absatz der Fahrzeuge mit dem Mercedes-Stern damit 2.083.888 Fahrzeuge, was einem Plus von satten 11,3% entspricht. MEHR

Volkswagen: Was es damit auf sich hat…

12. Januar 2017 // 0 Kommentare

Die Volkswagen AG (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) weitet ihre geschäftlichen Aktivitäten außerhalb des Kerngeschäfts mit Automobilen weiter aus. So hat der Konzern mitgeteilt, dass die Finanzdienstleistungs-Tochter „Volkswagen Financial Services AG“ eine Mehrheitsbeteiligung an der LogPay Transport Services GmbH (LPTS) erworben hat. MEHR

BYD erobert neue Märkte

12. Januar 2017 // 0 Kommentare

BYD (WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296) – der chinesische Produzent für Elektro-Autos – setzt verstärkt auf Elektro-Busse. Zudem expandiert BYD regional, zuletzt nach Südamerika. Konkret: Diese Woche teilte BYD mit, dass man vom argentinischen Umweltministerium als möglicher Lieferant von Elektro-Bussen empfohlen worden ist. MEHR

BMW: Sechster Rekordabsatz in Folge

11. Januar 2017 // 0 Kommentare

BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) hat mitgeteilt, wieviel eigene Fahrzeuge im letzten Jahr ausgeliefert worden sind. Und der Wert kann sich wirklich sehen lassen: Insgesamt lag das Plus bei 5,3%, und zwar wurden weltweit von BMW laut eigenen Angaben in 2016 exakt 2.367.603 Fahrzeuge ausgeliefert. MEHR

Volkswagen-Aktie: Der Weg ist frei

11. Januar 2017 // 4 Kommentare

Am Mittwochvormittag freuten sich Anleger gemeinsam mit Volkswagen über die Fortschritte bei der „Dieselgate“-Aufarbeitung. Dass die ganze Angelegenheit teurer wird als gedacht ist dabei zweitrangig. Schließlich werden Unsicherheiten beseitigt. Diese mögen Börsianer gar nicht gerne. MEHR

Daimler, VW & BMW: Ist die Luft wirklich raus?

10. Januar 2017 // 2 Kommentare

Genauso wie der gesamte DAX konnten sich auch die im Blue Chip Index enthaltenen Autowerte Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000), BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) und Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) zum Jahreswechsel gut entwickeln. Allerdings dürfte die Luft bei einem von ihnen raus sein. MEHR

(Aktien 2017) Egal ob BMW, Daimler oder VW: Das neue Jahr wird spannend!

5. Januar 2017 // 0 Kommentare

Die deutschen Autobauer BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003), Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) und Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) stehen angesichts der Elektroautorevolution vor gewaltigen Herausforderungen. Die Chancen, dass alle drei Konzerne gestärkt daraus hervorgehen sind gut. MEHR

Fahren demnächst E-Busse von BYD in Italien?

28. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Der chinesische Elektroauto-Spezialist BYD (WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296) hat laut eigenen Angaben zufolge eine Ausschreibung in Italien gewonnen. Da ging es demnach um einen ersten Tender für Elektro-Busse mit 12 Metern länger, mit einem Volumen von 10 Mio. Euro. MEHR

(Zu) starker Gegenwind für BYD trotz Megatrend Elektromobilität?

27. Dezember 2016 // 0 Kommentare

BYD (WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296) steht für Build Your Dreams und das Unternehmen ist ein führender Anbieter in einem Megatrend, der Elektromobilität. Die Chinesen elektrifizieren alles, was geht, punkten aber vor allem in der Sparte der Elektro-Busse, wo sie Marktführer sind und über Kooperationen auch in neue Märkte vordringen. MEHR

Volkswagen: Vorsicht ist geboten

16. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Mit den Folgen eines handelsüblichen „Abgas-Skandals“ lässt es sich offenbar wunderbar leben, wenn das China-Geschäft weiterhin boomt. Das zeigt zumindest derzeit Europas größter Automobilkonzern Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039). Selbst große Schwierigkeiten in Südamerika und Russland machen dann nichts aus. MEHR

Kleine Presseschau vom 14. Dezember 2016

14. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Konjunkturprogramme, das Sparprogramm in Griechenland, Fortschritte bei der Elektromobilität. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf BMW, Daimler, ThyssenKrupp, Deutsche Pfandbriefbank, Metro, Singulus, Aurubis, Wirecard, Deutsche Rohstoff, European Reliance General Insurance, Inditex, OMV, Wells Fargo. MEHR

Daimler-Aktie mit spannendem Kursziel

10. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) konnte zuletzt durch starke Absatzzahlen den Markt überraschen. Die Aktie der Schwaben reagierte prompt. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Daimler-Aktie kaufenswert. MEHR

Daimler-Aktie: Nicht nur dank China attraktiv

8. Dezember 2016 // 4 Kommentare

Mit seiner Lkw-Sparte hatte es Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) zuletzt nicht immer ganz leicht. Wie gut, dass die Pkw-Marke Mercedes-Benz immer wieder für Verkaufserfolge sorgen kann. Auch weil sich der chinesische Markt einfach nicht abkühlen will. MEHR
1 2 3 7