News Ticker

DAX

Um 10: DAX tritt auf der Stelle – Brisante Situation im Ölpreis

23. Juni 2017 // 1 Kommentar

Wichtig für den DAX ist es jetzt, die Region knapp über 12.700 Punkten als Unterstützung zu halten. Dann besteht eine realistische Chance, dass der Markt in der kommende Woche einen neuen Anlauf auf die runde Marke von 13.000 Punkten startet. Zum Wochenschluss dürfte es allerdings wegen fehlender Impulse eher ruhig bleiben. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Charttechnisches Patt

23. Juni 2017 // 0 Kommentare

Wenn man die vergangenen Wochen Revue passieren lässt, fallen verschiedene Dinge auf: Eigentlich würden die Börsen ihre Rallye gerne fortsetzen. Doch kaum geht es voran, schon tritt wieder jemand auf die Bremse. Vor allem Kurse jenseits von 12.800 Punkten haben im DAX zuletzt regelmäßig Gewinnmitnahmen auf den Plan gerufen. MEHR

Auf einen Espresso: Achtung! Crashgefahr beim Öl

23. Juni 2017 // 0 Kommentare

Börsianer hatten zunächst mit Sorge auf den Ölpreisverfall reagiert. Die Gefahr besteht, dass die Nachfrage nach Rohöl aufgrund einer schwächeren Konjunktur abnehmen könnte. Inzwischen scheinen sich Börsianer jedoch mit dem erneuten Ölpreisverfall abzufinden. MEHR

Der Geldautomat, für viele wichtiger als ein Smartphone…

23. Juni 2017 // 1 Kommentar

Geldautomaten sind heutzutage nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Kaum jemand holt mehr sein Bargeld am Schalter ab, sondern schiebt bequem eine Bankkarte in einen Automaten, gibt seine PIN ein und erhält nach wenigen Tastendrucken die gewünschte Summe an Bargeld. Dieser Tage feierte der Geldautomat seinen 50. Geburtstag. Ein Grund zurück zu schauen. MEHR

Um 5: DAX ohne Impulse seitwärts – Ölpreisschwäche gegen Notenbank-Optimismus

22. Juni 2017 // 1 Kommentar

Wer hat Recht? Der Ölpreis oder die Notenbanken. Letztere kommunizierten jüngst ihre konjunkturelle Zuversicht, während der Ölpreis eine andere Sprache spricht. Eine sinkende Nachfrage nach dem Schmierstoff der Weltwirtschaft könnte einen Abschwung indizieren, so die Angst der Investoren, nachdem gerade die US-Konjunktur schon im ersten Quartal des Jahres schwächelte. MEHR

ThyssenKrupp dürfte sich eine dicke Scheibe abschneiden

22. Juni 2017 // 0 Kommentare

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat zahlreiche Rüstungsprojekte abgesegnet. Dazu gehört auch der Kauf von fünf Korvetten für die Marine im Wert von rund zwei Milliarden Euro. ThyssenKrupp (WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001) dürfte sich von diesem Auftrag eine dicke Scheibe abschneiden. MEHR

Amazon und die wegweisende Ausweitung des Shopping-Angebots

22. Juni 2017 // 0 Kommentare

Der Handelsriese Amazon (WKN: 906866 / ISIN: US0231351067) kommt dieser Tage nicht aus den Schlagzeilen. Ein großer Schritt jagt den nächsten. Gut für die Kunden und die Aktionäre. Nachdem Amazon Anfang Mai sein AmazonFresh-Konzept auch nach Deutschland brachte, sorgt der US-Riese für noch mehr Gesprächsstoff. Zunächst die 13,7 Mrd. US-Dollar-Offerte für Whole Foods Market. Nun der Angriff auf den Bekleidungsversand... MEHR

Auf einen Espresso: DAX 16.000 Punkte?

22. Juni 2017 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte haben in den vergangenen Jahren ein beeindruckendes Stimmungshoch erlebt. Der DAX hat neue Höchststände erreicht. Nun peilt das Barometer sogar die 13.000-Punkte-Marke an. Kein Wunder, dass sich einige Marktteilnehmer bereits fragen, ob Aktien zu teuer sind. MEHR

Deutsche Telekom & T-Mobile US: Die Bonner hoffen auf Dealmaker Donald Trump

22. Juni 2017 // 1 Kommentar

Lange Zeit klang es so, als würde die Deutsche Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508) ihr USA-Geschäft ganz aufgeben wollen. 2011 sollte die Telekom-Tochter T-Mobile US (WKN: A1T7LU / ISIN: US8725901040) an den Konkurrenten AT&T gehen. Die Sache scheiterte an den Kartellbehörden. Inzwischen scheint die Telekom-Spitze in Bonn ganz froh darüber zu sein. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Die Fragezeichen bleiben!

22. Juni 2017 // 0 Kommentare

Der deutsche Leitindex setzte gestern seine Korrektur fort und sackte im Tief bis auf 12.708 Zähler ab. Kurz vor dem wichtigen 12.700er-Halt drehten die Blue Chips aber noch einmal nach oben ab und begrenzten den Tagesverlust auf moderate 0,3%. Die 12.800er-Marke ist damit zwar zunächst verloren, die Unterstützung bei 12.730 konnte der DAX jedoch per Tagesschluss verteidigen. MEHR

Innogy: Große Leistung

22. Juni 2017 // 0 Kommentare

Finde ich klasse, wenn ein Unternehmen damit Gewinne macht, dass es nützliche Dienste für die Menschheit leistet. So geschehen gerade bei Innogy (WKN: A2AADD / ISIN: DE000A2AADD2). Die haben im und am Ijsselmeer (küstennah und auf dem Deich) alte Windenergie-Anlagen ersetzen lassen, die teilweise in den 1980ern errichtet worden waren. MEHR
1 2 3 482