News Ticker

DAX

Merci, Monsieur Macron

30. April 2017 // 0 Kommentare

Es war schon ziemlich beeindruckend, mit welcher Dynamik der DAX am Montag nach oben schoss. 400 Punkte-Satz an einem Tag, riesengroße Kurslücke im Chart, neue Allzeithochs. Nur kurz zur Erinnerung – gefeiert wurde hier ein bis dato eher unbekannter junger Mann, der in gut einer Woche vermutlich zum neuen Staatspräsidenten Frankreichs gewählt werden wird. MEHR

Die Deutsche Bank macht es einem wirklich nicht leicht

28. April 2017 // 0 Kommentare

Ich möchte nochmal auf die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) zurückkommen. Sie erinnern sich, die neuen Quartalszahlen zu Wochenbeginn zeigten, dass der Gewinn nach Steuern kräftig gestiegen ist. Der Vorstandsvorsitzende verweist darauf, dass das Kundengeschäft „sehr erfreulich“ verlaufe. Soweit, so gut, und meine Kollegen belassen es dabei auch meist. MEHR

Volkswagen: Schöner Erfolg

28. April 2017 // 0 Kommentare

Bei Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) soll es die vollständigen Zahlen zum ersten Quartal am 3. Mai geben. Aber der Konzern hat bereits einige vorläufige Zahlen vorab veröffentlicht – sowie Absatzzahlen von „Volkswagen Truck & Bus“ im ersten Viertel Jahr. Der Reihe nach… MEHR

Deutsche Bank: Erleichterung

28. April 2017 // 0 Kommentare

Erleichterung wohin man schaut: Die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) schrieb im ersten Quartal endlich wieder deutliche Gewinne. Allerdings liegt die Deutsche Bank damit noch immer recht weit von den Quartalsgewinnen anderer internationaler Banken entfernt. MEHR

Je mehr Trump verliert, desto mehr gewinnt Europa

28. April 2017 // 0 Kommentare

Trumps erste 100 Tage sind kein politisches Glanzstück: Nach Gesundheitsreform und Grenzmauer zu Mexiko scheint auch seine geplante Steuerreform selbst im republikanischen Sande zu verlaufen. Dagegen scheint Europa eine gewisse politische und konjunkturelle Wiedergeburt zu erleben. Sind also in der Konsequenz europäische Aktien gegenüber den USA erste Wahl? MEHR

Um 10: Gewinnserie im DAX gerissen – Angst vor „Sell in May…“

28. April 2017 // 0 Kommentare

Die Gewinnserie im Deutschen Aktienindex ist gerissen. Der Mai steht vor der Tür und einige Anleger fürchten sich vor der berühmten Börsenweisheit „Sell in May and go away“. Andere trauen dem DAX unmittelbar kein weiteres Potenzial zu und wollen erst eine Korrektur abwarten. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Anleger steigen auf die Bremse

28. April 2017 // 0 Kommentare

Nach drei Rekordtagen in Folge legte der DAX gestern zum ersten Mal in dieser Woche den Rückwärtsgang ein. Das Minus hielt sich allerdings in einem überschaubaren Rahmen, denn zur Schlussglocke notierte der Index mit 12.444 lediglich 0,2% tiefer. Die charttechnische Ausgangslage bleibt zunächst unverändert. MEHR

Sommerzeit, Urlaubszeit: Aber bitte nicht so weit weg…

28. April 2017 // 0 Kommentare

Mit dem Ende des Monats April beginnt langsam die (hoffentlich) schöne Jahreszeit. Ein Grund sich schon einmal mit dem Urlaub im Sommer zu beschäftigen. Je nach individuellen Vorlieben geht es dabei in die Nähe oder in die Ferne. Bei der Mehrheit dominiert aber eine Region. MEHR

Um 5: DAX weiter abwartend – Macron-Rally wird noch verdaut

27. April 2017 // 0 Kommentare

Wie erwartet signalisierte die EZB die Beibehaltung des Status Quo in ihrer Geldpolitik. Das war angesichts der noch nicht entschiedenen Präsidentschaftswahl in Frankreich wenig überraschend. Denn auch wenn Macron gewinnen sollte, hätte er noch keine Mehrheit im Parlament und die politischen Probleme in der Europa-Politik wären noch nicht gelöst. MEHR

Setup beim Fehlausbruch

27. April 2017 // 0 Kommentare

Ein Setup beim Fehlausbruch im Trading ist notwendig, um die Psyche nicht von Situation zu Situation neu zu belasten. Automatisierte Vorgänge müssen vom Trader als Setup angewendet werden. So entsteht Kontinuität im Trading und mit der Anzahl an Trades steigt die statistische Relevanz. An dieser ist letztlich ein gutes Setup erkennbar. Für mich ist im Daytrading das Setup beim Fehlausbruch sehr wichtig. MEHR

Über Licht und Schatten bei der Vermögensbildung der Deutschen

27. April 2017 // 0 Kommentare

Sie wissen, dass uns im Börsenverlag das Thema Vermögensaufbau seit vielen Jahren ein großes Anliegen ist. Umso erfreuter war ich persönlich über den jüngsten Bundesbank-Bericht zur Geldvermögensbildung der Deutschen im vierten Quartal des vergangenen Jahres. Leider muss ich aber gleich hinzufügen: „Wo Licht ist, ist auch Schatten“. MEHR

Harmonic Patterns als Fraktal in der Elliott Wellen Theorie Teil 1

27. April 2017 // 0 Kommentare

Viele Trader haben sicher schon einmal von Harmonic Patterns gehört und deren verlässliche Wirkung der zugehörigen Retracements. Wer davon noch nichts gehört oder gelesen hat, dem gebe ich heute ein kleines aktuelles Beispiel aus dem DAX. Dabei gehe ich vor allem auf die Welle 2 ein. MEHR
1 2 3 459