News Ticker

China

Um 5: DAX erobert die 12.000 zurück – Banger Blick nach Washington

23. März 2017 // 1 Kommentar

Noch bleibt an der Börse erst einmal alles beim Alten – der Aufwärtstrend ist weiter intakt. Kleinere Rückschläge werden von denjenigen zum Einstieg genutzt, die bislang aufgrund der Unsicherheiten sehr zögerlich agiert haben. Beim Deutschen Aktienindex hat so die Region um 11.850/11.900 Punkte gehalten, der Index konnte mit etwas Rückenwind von der Wall Street am Nachmittag sogar die Marke von 12.000 Punkten zurückerobern. MEHR

Leoni: 2016er Zahlen schlecht – aber super Ausblick!

23. März 2017 // 1 Kommentar

Eben hat der Kabel- und Autozulieferer Leoni (WKN: 540888 / ISIN: DE0005408884) den Geschäftsbericht 2016 veröffentlicht – unter dem Motto „1917-2017 – 100 Jahre Firmengeschichte“. Und so gerne „wir“ heutzutage manchmal auch jammern, es sieht doch deutlich besser aus als im Weltkriegsjahr 1917. MEHR

Um 5: DAX fängt sich etwas – Trump-Rally wird hinterfragt

22. März 2017 // 1 Kommentar

Der neue US-Präsident Donald Trump verspricht, twittert, redet und streitet immer noch, aber wenig Brauchbares ist bislang dabei rausgekommen. Zwei Monate ist er im Amt, den vollmundigen Worten sind nur wenig Taten gefolgt. Es scheint nun der Zeitpunkt gekommen, an dem eine mit Trump-Euphorie vollgepumpte Wall Street heiß gelaufen ist und die Rally der vergangenen Monate hinterfragt. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX unter 12.000, VW und Deutsche Börse im Fokus

22. März 2017 // 1 Kommentar

Der DAX zeigt sich zur Wochenmitte einmal mehr von seiner schwachen Seite. Der Fall unter die 12.000-Punkte-Marke hat dabei vor allem mit der schlechten Stimmung in den USA zu tun. Die US-Transportwerte sorgen dort für Unbehagen unter den Börsianern. Diese Unsicherheit ist auch in Frankfurt greifbar. MEHR

Um 10: DAX fällt weiter – Ernüchterung in Sachen Trump

22. März 2017 // 1 Kommentar

Lange genug hat die Wall Street den Versprechungen des neuen US-Präsidenten Donald Trump mehr Beachtung geschenkt als den tatsächlichen Taten in den zwei Monaten seiner Amtszeit. Das könnte sich jetzt ändern. Erst die Gesundheits-, dann die Steuerreform, so sind wohl die Prioritäten im Weißen Haus verteilt. Und schon dort droht Ungemach selbst innerhalb der republikanischen Partei. MEHR

Um 5: DAX findet seine Richtung, abwärts – Euro steigt weiter

21. März 2017 // 1 Kommentar

Was vorerst nicht weiter steigen kann, muss erst einmal fallen. Das gilt für den heutigen Handel sowohl für die Wall Street als auch für den deutschen Aktienmarkt. Hatte sich der DAX bis zum Nachmittag noch mühsam mit kleinen Schritten weiter nach oben gekämpft, ging es mit dem Handelsstart in den USA umso schneller bergab. Der Weg führte den Index wieder unter die Marke von 12.000 Punkten. MEHR

Nordex: Wie geht es weiter?

21. März 2017 // 0 Kommentare

Zum Monatsende soll es einen bedeutenden Wechsel beim obersten Management des Windturbinen-Herstellers Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) geben: Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Lars Bondo Krogsgaard scheidet zum 31. März 2017 aus dem Unternehmen aus, und sein Nachfolger wird José Luis Blanco. MEHR

Um 10: DAX weiter ohne klare Tendenz – Euro steigt auf 1,08 US-Dollar

21. März 2017 // 1 Kommentar

Nach dem ersten TV-Duell vor der Frankreich-Wahl zeichnet sich ein enges Rennen zwischen den Kandidaten ab. Aktuell sieht es zwar danach aus, als würde die rechtspopulistische Marine Le Pen keine Chance auf das Präsidentenamt haben, auszuschließen ist es allerdings nicht. Und die Überraschungen nach Wahlen und Volksentscheiden im vergangenen Jahr sind den Investoren noch gut in Erinnerung. Damit bleibt weiter Zurückhaltung angesagt. MEHR

Um 5: DAX verschläft Wochenstart – G20-Ergebnisse drücken auf die Stimmung

20. März 2017 // 1 Kommentar

Impulslos wäre noch die spannendste Beschreibung des heutigen Handels auf dem Frankfurter Börsenparkett. Der Deutsche Aktienindex hat sich so gut wie nicht von der Stelle bewegt. Die Handelsspanne lag bei gerade einmal 40 Punkten. Der Index will nicht nach oben durchstarten, aber Anzeichen für eine Korrektur gibt es ebenfalls nicht. MEHR

Snap: Größter Tech-IPO seit Alibaba

20. März 2017 // 0 Kommentare

Unter einem globalen Medien-Echo startete die Snapchat-Muttergesellschaft Snap Inc. ihren Börsengang in New York. Mit einem Platzierungsvolumen von USD 3,4 Mrd. (EUR 3,2 Mrd.) und einer eingehenden Gesamtbewertung von EUR 31,348 Mrd. war der Börsengang der größte Tech-IPO seit dem Chinesischen Online-Auktionshaus Alibaba. MEHR
1 2 3 182