News Ticker

Blue-Chips

Volkswagen: Aufräumarbeiten dauern an

21. Februar 2017 // 0 Kommentare

Nach dem Ausverkauf im Zuge des Abgasskandals setzte gegen Ende vergangenen Jahres eine stürmische Erholung der Volkswagen-Vorzugsaktie (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) ein. Dabei hat der DAX-Titel den bedeutenden Widerstand bei 128 Euro aus dem Weg geräumt und gleichzeitig eine Dreiecksformation, die sich seit Herbst 2015 herausgebildet hatte, nach oben verlassen. MEHR

Daimler-Aktie: Eine feine Sache

17. Februar 2017 // 0 Kommentare

Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) hat bekanntlich bereits die Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Wenn ich mir da so die Reaktion des Aktienkurses anschaue, dann hat das nicht besonders beeindruckt – war wohl eher ein „Non-Event“, wie es im Börsenjargon so schön heißt. MEHR

Volkswagen: Kein großer Schaden

17. Februar 2017 // 1 Kommentar

Bei Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) konnte man sich zuletzt über die Fortschritte bei der Aufarbeitung des Abgasskandals freuen. Außerdem eroberten die Wolfsburger 2016 die Weltmarktspitze mit mehr als 10 Millionen verkauften Autos. Allerdings fiel der 2017er-Jahresauftakt gehörig ins Wasser. MEHR

Daimler: Auf Erklärungssuche

16. Februar 2017 // 2 Kommentare

Von den drei großen DAX-Automobilwerten hat sich Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) zuletzt am schwächsten entwickelt. Während sich nun sowohl die Schwaben als auch BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) und Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) über gute Absatzzahlen in Europa freuen konnten, sammelte die Daimler Pkw-Marke Mercedes-Benz extra Punkte. MEHR

BMW bringt es auf den Punkt

14. Februar 2017 // 0 Kommentare

Der vollständige Geschäftsbericht für das Jahr 2016 steht bei BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) zwar erst planmäßig am 21. März 2017 zur Veröffentlichung an – doch es geht weiter im Sauseschritt, und die Absatzzahlen für Januar = den ersten Monat des neuen Geschäftsjahres sind schon da. MEHR

Daimler: Neue Rekordwerte

13. Februar 2017 // 0 Kommentare

Bis zur Hauptversammlung bei Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) ist es zwar noch etwas hin (diese ist auf den 29. März 2017 terminiert) – der Aufsichtsrat des Unternehmens hat am 10. Februar aber einen Vorschlag zur Abstimmung gemacht. MEHR

Volkswagen und die Anleger-Sicherheit

10. Februar 2017 // 1 Kommentar

Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) hat es geschafft: Die Wolfsburger haben ihren langjährigen Rivalen Toyota überflügelt. Gleichzeitig scheint „Dieselgate“ kaum noch eine Rolle zu spielen. Zu sicher dürfen sich Anleger trotzdem nicht fühlen. MEHR

Daimler-Aktie: Jetzt muss mehr kommen…

8. Februar 2017 // 4 Kommentare

Neben den Bankenwerten gehörten Automobilwerte wie Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) zu den großen Profiteuren der DAX-Jahresendrallye 2016. Zuletzt lies die Kursperformance trotz guter Nachrichten jedoch zu wünschen übrig. MEHR

Volkswagen: Einiges zu tun

31. Januar 2017 // 0 Kommentare

Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) hat mitgeteilt, dass es einen Wechsel im obersten Management geben soll. Und zwar scheidet Vorstandsmitglied Dr. Christine Hohmann-Dennhardt aus ihrem Amt aus. Sie war damit 13 Monate (Amtsantritt 1.1.2016 laut VW) in ihrem Amt als Mitglied des Vorstandes der Volkswagen AG, im Ressort „Integrität und Recht“. MEHR

Volkswagen: Das ist doch schön…

30. Januar 2017 // 0 Kommentare

So richtig überraschend kommt diese Meldung nicht. Es ist jedoch schön, wenn nach den jüngsten Vermutungen nun endlich auch bestätigt wurde, dass Europas größter Automobilhersteller Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) trotz „Dieselgate“ nun auch die Weltmarktspitze erobern konnte. MEHR

VW-Aktie: Keine (weiteren) Freudensprünge

28. Januar 2017 // 1 Kommentar

Das Umfeld sorgt dafür, dass die VW-Aktie (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) keine (weiteren) Freudensprünge macht. Themen wie die Einfuhrsteuern in die USA und neuerliche Ermittlungen im Abgas-Skandal dominieren die Berichterstattung. MEHR

BMW und die Trump-Sorgen

27. Januar 2017 // 0 Kommentare

Die Aussage des am 20. Januar 2017 vereidigten US-Präsidenten Donald Trump, in die USA importierte Autos, welche nicht in den USA gefertigt wurden mit einem Strafzoll von 35 Prozent zu belegen, wirkte sich signifikant auf den Kurs der BMW-Aktie aus. Nach den Äußerungen Trumps fiel der Kurs anschließend um zwischenzeitlich 2,6 Prozent. MEHR

Volkswagen: Endlich Ruhe

24. Januar 2017 // 0 Kommentare

VW war vor kurzem in den Schlagzeilen, weil das Management sich mit der US-Regierung geeinigt habe. Stichwort „Diesel-Affäre“: Gegen die Kleinigkeit von 4,3 Mrd. Euro in „Bußgeldern und Strafen“ sollen laut VW strafrechtliche Ansprüche und auch mögliche Umweltschutz-Klagen auf Ebene des Bundes (USA) vermieden werden. MEHR

Volkswagen: Die Aufholjagd geht weiter

23. Januar 2017 // 1 Kommentar

Bei Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) läuft es derzeit so richtig rund. Die Wolfsburger verkauften 2016 mehr als 10 Millionen Autos und setzten sich an die Weltmarktspitze. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die VW-Aktie kaufenswert. Außerdem kommt man bei der „Dieselgate“-Aufarbeitung voran. Und es wird sogar noch besser. MEHR

VW-Aktie mit spannendem Kursziel

21. Januar 2017 // 1 Kommentar

Bei Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) dominiert nachrichtentechnisch weiterhin der Dieselgate-Skandal. Doch die Aktie hat sich schon längst davon verabschiedet und sich auf Erholungskurs begeben. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die VW-Aktie kaufenswert. MEHR
1 2 3 8