News Ticker

Suchergebnisse für presseschau

Die Börsenblogger um 12: DAX – Nervosität rund um E.ON und RWE

15. September 2015 // 1 Kommentar

Nach einem positiven Handelsauftakt ging es am Dienstagmittag für den DAX dann doch in die Verlustzone. Während Investoren auf die Fed-Entscheidung in dieser Woche warten, konnten zwar die Arbeitsmarktdaten für die Eurozone die Stimmung etwas aufhellen, den ZEW-Konjunkturerwartungen gelang dies jedoch nicht so richtig. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Wer wagt sich aus der Deckung?

14. September 2015 // 1 Kommentar

Zu Beginn der neuen Woche wollen sich Anleger am deutschen Aktienmarkt nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen. Warum auch? Schließlich steht in wenigen Tagen die langersehnte Fed-Entscheidung an. Da will man nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden. Und außerdem sind es wahrlich keine guten Nachrichten, die uns dieser Tage in Sachen chinesische Konjunktur erreichen. So zeigt sich der DAX am Montagmittag nur wenig bewegt. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Ein weiteres Strohfeuer

11. September 2015 // 0 Kommentare

Auch am Freitag ist von einer Erholungsrallye nichts zu sehen. Stattdessen geht’s für den DAX nach unten. So verfestigt sich der Eindruck, dass die zwischenzeitliche Hochstimmung in dieser Woche nur ein kleines Strohfeuer darstellte. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Lufthansa und BMW können überzeugen, E.ON weniger

10. September 2015 // 1 Kommentar

So etwas nennt man wohl einen Achtungserfolg. Schwache Vorgaben aus den USA und Asien hatten Schlimmes für den DAX erahnen lassen und dem wichtigsten deutschen Börsenbarometer auch einen schwachen Start in den Donnerstaghandel beschert. Doch bis zum Mittag hat sich die Lage deutlich entspannt, so dass der Index auf dem Niveau des gestrigen Schlusskurses notiert. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Haben wir den Durchbruch gesehen?

9. September 2015 // 1 Kommentar

Wahnsinn! Zwei DAX-Gewinntage in Folge. Und dabei sind es nicht irgendwelche mickrigen Zugewinne. Vielmehr schießt das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Mittwoch in die Höhe, nachdem es bereits am Vortag steil nach oben ging. Besonders gut läuft es für die Autohersteller, da es einige neue Hoffnungen für den so wichtigen chinesischen Markt gibt. MEHR

Die Börsenblogger um 12: China-Sorgen lassen Anleger kalt

8. September 2015 // 1 Kommentar

Am Dienstag geht der Börsenwahnsinn in die nächste Runde. Obwohl China erneut schwache Außenhandelszahlen vorzuweisen hatte, schießt der DAX regelrecht in die Höhe. Zu verdanken haben wir heute die Jubelstimmung überraschend guten deutschen Export- und Importdaten für den Monat Juli. Auch das überraschend starke Wirtschaftswachstum in der Eurozone im zweiten Quartal ist dabei hilfreich. MEHR

Die Börsenblogger um 12: K+S-Fantasien zurückgekehrt

7. September 2015 // 1 Kommentar

Am Montagmittag konnte der DAX nur leichte Zugewinne verbuchen. Allerdings hatte es zwischendurch sogar richtig gut ausgesehen, bis die erneute Nervosität an den chinesischen Aktienmärkten auch hierzulande die Stimmung belastet hatte. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Lufthansa ragt heraus

4. September 2015 // 1 Kommentar

Die gute Stimmung hielt am deutschen Aktienmarkt nur einen Tag an. Heute sind die Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi zu einer anhaltend lockeren Geldpolitik schon wieder verpufft. Warten wir ab, was uns der US-Arbeitsmarktbericht bringt. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Das tut gut

3. September 2015 // 1 Kommentar

Am Donnerstag geht das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt weiter. Heute sind wieder einmal Kurszuwächse im DAX an der Reihe. Zudem kann der deutliche Sprung über die 10.000er-Punkte-Marke beobachtet werden. Besonders gut tut die positive Entwicklung an den US-Börsen vom Mittwochabend. Allerdings könnte dort die Enttäuschung besonders groß sein, wenn der am Freitag erscheinende US-Arbeitsmarktbericht sehr gut ausfällt und die Fed die Leitzinsen doch im September anhebt. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Daimler & Co im Fokus

2. September 2015 // 0 Kommentare

Nachdem der DAX am Dienstag trotz großer Verluste ganz knapp die 10.000er-Punkte-Marke verteidigen konnte, notiert das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Mittwochmittag wieder vierstellig. Während eine Erholung weiterhin ausbleibt, fällt zumindest der Ausverkauf nicht ganz so heftig wie zuletzt aus. Immerhin wollen Investoren auch erst einmal abwarten, wie denn die neuesten US-Arbeitsmarktdaten ausfallen und was die EZB am Donnerstag so zu sagen hat. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Zum Verzweifeln

1. September 2015 // 1 Kommentar

Und wieder einmal wird es nichts mit einer DAX-Erholung. Stattdessen rutscht das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Dienstagmittag um rund 3 Prozent in die Tiefe. Selbst fünfstellige Notierungen sind da nicht mehr drin. Eine Besserung könnte sogar noch etwas länger auf sich warten lassen, da der September am deutschen Aktienmarkt nicht gerade als besonders toller Börsenmonat gilt und uns China, die Fed-Zinserhöhung sowie die Konjunktursorgen uns noch eine Weile verfolgen sollten. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Das Auf und Ab hört einfach nicht auf

31. August 2015 // 0 Kommentare

Am Montag werden die Hoffnungen auf eine deutliche Erholung am deutschen Aktienmarkt ein weiteres Mal enttäuscht, nachdem die chinesischen Börsen erneut nicht zur Ruhe gekommen sind. Gleichzeitig sind die nicht enden wollenden Spekulationen um den Zeitpunkt der Fed-Zinserhöhung auch keine große Hilfe. Angesichts solcher Unsicherheiten dürfte es noch eine Weile dauern, bis das Auf und Ab bei DAX & Co ein Ende findet. MEHR

Die Börsenblogger um 12: K+S und Apple geben die Richtung vor

28. August 2015 // 1 Kommentar

Zwischendurch lag der DAX bereits um mehr als 1 Prozent im Minus. Doch zum Freitagmittag wurden diese Verluste etwas weniger, so dass man gegenüber den Turbulenzen im bisherigen Wochenverlauf schon fast von einem ruhigen Handelstag sprechen kann. Allerdings ist noch nicht ganz klar, worauf sich Investoren in den kommenden Tagen eher stürzen werden. Da hätten wir zum einen die erfreulichen US-Konjunkturdaten und möglicherweise einen späteren Zeitpunkt für eine Fed-Zinsanhebung sowie auf der anderen Seite die chinesischen Wachstumssorgen. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Fed im Fokus

27. August 2015 // 0 Kommentare

Kaum scheint sich die September-Sitzung der Fed als Ort der ersten US-Leitzinsanhebung seit fast zehn Jahren erledigt zu haben, schon geraten die weltweiten Aktienmärkte in Jubelstimmung. Für den DAX bedeutet das am Donnerstagmittag satte Kurszuwächse um rund 3 Prozent. Zudem verzeichnet das wichtigste deutsche Börsenbarometer wieder fünfstellige Notierungen. Allerdings hat sich bei dem jüngsten Auf und Ab an den Börsen gezeigt, dass man sich nie zu sicher fühlen sollte. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Marktunsicherheiten werden nicht weniger

26. August 2015 // 0 Kommentare

Am Mittwoch geht das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt weiter. Nachdem sich der DAX gestern von den zu Wochenbeginn erlittenen Verlusten deutlich erholen konnte, gibt es heute nun wieder eine Gegenreaktion auf das gestrige Tagesplus von knapp 5 Prozent. Schuld ist unter anderem der Umstand, dass den US-Börsen am Dienstagabend nach einem sehr guten Start am Ende die Luft ausgegangen ist und die Marktunsicherheiten rund um China und den Zeitpunkt der Fed-Zinsanhebung dadurch nicht weniger geworden sind. MEHR
1 127 128 129 130 131 139