News Ticker

Suchergebnisse für presseschau

Die Börsenblogger um 12: DAX – 12.000er-Marke in Sicht

19. Mai 2015 // 0 Kommentare

Nachdem sich der DAX gestern Nachmittag mit einem Kraftakt mit einem deutlichen Plus aus dem Handel verabschieden konnte, geht die Erholungsrallye am Dienstag weiter. Noch sind wir jedoch ein ganzes Stück von neuen Allzeithochs entfernt, während zumindest die 12.000er-Punkte-Marke wieder näherkommt. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Commerzbank stiehlt RWE & der Telekom die Show

13. Mai 2015 // 0 Kommentare

Zur Wochenmitte kann sich der DAX wieder ein Stück weit nach oben kämpfen, nachdem am Dienstag ein deutliches Minus verbucht worden war. Dabei schaffte es das wichtigste deutsche Börsenbarometer Gewinne zu verbuchen, obwohl die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal etwas an Schwung eingebüßt hat. Bleibt also abzuwarten, ob es dieses Mal mit der positiven Gegenbewegung im DAX klappt… MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Wie gewonnen, so zerronnen. Nicht aber bei ThyssenKrupp

12. Mai 2015 // 0 Kommentare

Nach dem guten US-Arbeitsmarktbericht zum Ende der vergangenen Woche und dem Kurssprung im DAX, verbucht das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Dienstag Kursverluste von mehr als 2 Prozent. Mit einem möglichen Platzen der Blase am Anleihenmarkt, der Griechenland-Krise, einer sich abschwächenden Wachstumsdynamik in China und der berühmten Börsenweisheit „Sell in May…“ kann man sich die Verkaufsgründe derzeit quasi aussuchen. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Lufthansa wieder gefragt

11. Mai 2015 // 0 Kommentare

Zu Wochenbeginn kann der DAX nicht an die Performance vom Freitag anknüpfen, als ein Kursplus von knapp 3 Prozent zu Buche stand. Immerhin fehlt mit den US-Arbeitsmarktdaten der ganz große Impuls. Stattdessen müssen wir uns wieder einmal mit der griechischen Schuldenkrise beschäftigen. Die Verluste halten sich jedoch in Grenzen, so dass das wichtigste deutsche Börsenbarometer heute Nachmittag noch einige der Ende April erzielten Verluste wettmachen könnte… MEHR

Die Börsenblogger um 12: K+S inmitten eines DAX-Erholungsversuchs

8. Mai 2015 // 0 Kommentare

Heute versucht sich der DAX ein weiteres Mal mit kleinen Schritten aus seinem Zwischentief zu kämpfen. Wichtig für den Erfolg dieses Erholungsversuchs werden vor allem die neuesten US-Arbeitsmarktdaten und die Schlussfolgerungen bezüglich der weiteren Fed-Politik sein… MEHR

Die Börsenblogger um 12: Commerzbank & Co können dem DAX wenig helfen

7. Mai 2015 // 0 Kommentare

Am Donnerstag setzt der DAX seine schwache Entwicklung fort. Selbst ein Abrutschen unter die 11.000er-Punkte-Marke scheint nun möglich. Da können heute auch die vielen Quartalsergebnisse deutscher Unternehmen nicht helfen. Stattdessen konzentrieren sich Anleger eher auf schwache US-Konjunkturdaten und den griechischen Schuldenstreit. MEHR

Die Börsenblogger um 12: K+S gibt den Ton im DAX an

4. Mai 2015 // 0 Kommentare

„Sell in May and go away…“ Da war doch was. Offenbar interessieren sich Anleger heute jedoch nur wenig für die alte Börsenweisheit. Daher schafft der DAX am Montagmittag ein sattes Kursplus von über 1 Prozent. Neue Allzeithochs sind damit zwar nicht zu erreichen, allerdings wird die Hoffnung auf eine Gegenbewegung nach den Kursverlusten zum Ende des vergangenen Börsenmonats genährt… MEHR

Die Börsenblogger um 12: Fresenius stützt den DAX

30. April 2015 // 0 Kommentare

Der deutsche Aktienmarkt zeigt sich nach dem gestrigen US-BIP-Schock wieder deutlich entspannter. Allerdings reicht es noch immer nicht für Zugewinne. Im Blick stehen neben zahlreichen Quartalszahlen aus dem DAX auch jede Menge Konjunkturdaten. Alles in allem ergibt sich eine durchmischte Nachrichtenlage, so dass die deutschen Anleger vor dem langen Wochenende heute erst einmal abwarten. Das ist umso verständlicher, als doch morgen in den USA gehandelt wird und man sich so in Ruhe am Montag wieder auf die neue (Börsen-)Woche stürzen kann. MEHR

Die Börsenblogger um 12: VW und Lufthansa können DAX nicht ins Plus retten

29. April 2015 // 0 Kommentare

Der DAX zeigt sich zur Wochenmitte abermals von der zurückhaltenden Seite. Immerhin notiert das deutsche Börsenbarometer “nur” wenig unter dem Vortagesschlusskurs. Im Blick stehen auch heute wieder zahlreiche Unternehmensbilanzen. Highlight es Tages ist dabei sicher die Quartalsbilanz von VW (WKN 766403), die durch die Bank weg überzeugen konnte. So sprang das Betriebsergebnis dank Kosteneinsparungen um fast 17 Prozent auf 3,3 Mrd. Euro an, während der Umsatz um rund 10 Prozent auf 52,7 Mrd. Euro anzog. Die VW-Aktie ist jedoch nur die zweitbeste Aktie im DAX. Ansonsten blicken die Anleger mit Spannung auf die Notenbanken. MEHR
1 127 128 129 130 131 134