News Ticker

Markt & Wirtschaft

DAX zum Wochenschluss fester. Fed, ZEW und Verfallstag im Fokus!

12. Juni 2017 // 0 Kommentare

In der kommenden Woche stehen erneut zahlreiche Termine ein. Besonders im Fokus steht die Notenbanksitzung der US-Fed sowie der große Verfallstermin am Freitag. Bei den Einzelwerten lohnt der Blick auf den Automobilsektor, Deutsche Lufthansa und Gerry Weber. MEHR

Da brennt nichts an!

11. Juni 2017 // 1 Kommentar

Die vergangene Handelswoche war zwar feiertagsbedingt einen Tag kürzer als sonst, dafür bot jedoch insbesondere der Donnerstag Bewegungspotenzial für drei. Der DAX kletterte zurück über die 12.700er-Marke und sorgte damit für einen Lichtstrahl am Ende des charttechnischen Tunnels. MEHR

Vorsichtig, vorsichtiger, EZB!

9. Juni 2017 // 1 Kommentar

Die EZB führt einen Balanceakt der Spitzenklasse vor. Jegliche Europa-kritische Wählerirritation soll unterbleiben. Unterdessen scheint in Großbritannien das Wahldesaster von Premierministerin May ein Non-Event zu sein. Und in den USA wird aufgrund des Scheiterns der Trumponomics sogar wieder das Wort „Re-Deflation“ in den Mund genommen. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Alle Klarheiten beseitigt, DAX legt trotzdem zu

9. Juni 2017 // 0 Kommentare

Nach dem überraschenden Ende der vorgezogenen britischen Unterhauswahlen zeigen sich Investoren weltweit ziemlich cool. Seit dem Brexit-Votum im vergangenen Jahr und dem Wahlsieg Donald Trumps sind solche Überraschungen offenbar nicht mehr allzu schockierend. Ein Grund für den DAX am Freitagmittag Kurszuwächse zu verzeichnen. MEHR

EZB bleibt bei ihrer Nullzinspolitik. Und das hat Folgen…

9. Juni 2017 // 0 Kommentare

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat getagt und es passierte... nichts. Naja, fast nichts und das ist dann eben doch schon was. Zunächst ließ EZB-Chef Mario Draghi den Leitzins unangetastet bei null Prozentpunkten. Das hatten nicht alle so erwartet, was mich wiederum verwundert. MEHR

Um 5: DAX kommt nicht vom Fleck – EZB deutet Kurswechsel an

8. Juni 2017 // 1 Kommentar

„Der Aufschwung der Eurozone legt an Kraft zu.“ Mit diesen Worten bestätigte EZB-Präsident Mario Draghi das, was uns die Aktienindizes seit Monaten bereits durch neue Allzeithochs suggerieren. Und die EZB-Spitze deutet einen Kurswechsel an, in dem Sie einige Passagen aus dem Beschluss herausgenommen hat. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger konzentrieren sich auf das Wesentliche, E.ON & RWE setzen Höhenflug fort

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

In Großbritannien ist heute der große Wahltag. Ein großer Tag ist es auch für EZB-Chef Mario Draghi und für Donald Trump und den EX-FBI-Chef James Comey sowieso. Diese Flut an Impulsen gilt es erst einmal zu verarbeiten. Am Mittag gelingt dies DAX-Anlegern ganz ordentlich, so dass das Barometer leicht zulegt. Warten wir ab, ob dies so weitergeht. MEHR

Um 10: DAX traut sich nach vorn – London ist heute der Mittelpunkt der Börse

8. Juni 2017 // 0 Kommentare

Die letzten veröffentlichten Umfragen in Großbritannien sehen die Konservativen leicht vorn. Für die Börsen wäre es das schlechteste aller Szenarien, wenn es am Ende zu einem Patt in Westminster, einem sogenannten „Hung-Parlament“ käme, welches eine schwierige Situation für zukünftige Entscheidungen bedeuten würde. MEHR

Banken mit Bonus-Chance

7. Juni 2017 // 0 Kommentare

In den zurückliegenden Jahren zählte der Bankensektor zu den schwächsten Bereichen und seit Jahresbeginn hinkt der Euro STOXX 50 Banks (Price-) Index ebenfalls dem breiten Gesamtmarkt hinterher. Kommt nun die Wende? MEHR

Die Börsenblogger um 12: E.ON und RWE stellen sich auf Geldregen ein

7. Juni 2017 // 0 Kommentare

Nachdem der DAX zum Auftakt der verkürzten Handelswoche noch die Gewinne aus der Vorwoche ausradiert hatte, zeigt sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Mittwochmittag nur wenig bewegt. Offenbar warten Anleger auf den morgigen Donnerstag, mit der Wahl in Großbritannien, einer EZB-Sitzung und wichtigen Terminen für die US-Regierung. MEHR
1 2 3 4 5 411