News Ticker

Markt & Wirtschaft

Trading nach dem Wetteralgorithmus KW25

20. Juni 2017 // 1 Kommentar

In den letzten Wochen habe ich für Sie schon mehrere dieser Betrachtungen nach meinem Wetterlalgorithmus-Analyseverfahren veröffentlicht. Dabei ging und geht es ausschließlich um das Marktmomentum und NICHT um die „Richtung“ des Aktienmarktes. Ich beschreibe also die Dynamik des Marktes. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger schielen auf neue Höchststände

19. Juni 2017 // 0 Kommentare

Emmanuel Macron ist nicht nur neuer Präsident Frankreichs. Nun konnte er sich auch den für seine geplanten Reformen benötigten Rückhalt des Parlaments sichern. Dem DAX verhilft die allgemeine Erleichterung am Montagmittag zu einem deutlichen Plus. Allerdings müssen Anleger ab heute verstärkt die Brexit-Verhandlungen im Blick haben. MEHR

DAX springt Richtung Allzeithoch – Geldpolitik fällt als Unterstützung weg

19. Juni 2017 // 1 Kommentar

Der Deutsche Aktienindex zeigt sich weiterhin in blendender Verfassung. Der Index springt zum Wochenstart an und notiert knapp unterhalb von seinem Allzeithoch bei 12.920 Punkten. Allerdings bleiben die Signale von den Börsen weiter etwas widersprüchlich. Die Investoren wägen das Risiko einer möglichen Sommerkorrektur gegen die Chance einer sich wieder beschleunigenden Rally ab. MEHR

DAX: Ein Hauch von Normalität

19. Juni 2017 // 0 Kommentare

Ganz locker, das war einmal. Die Chefin der amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed), Janet Yellen, gibt sich immer zugeknöpfter. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat sie die Leitzinsen angehoben. Und: Yellen hat weitere Zinsanhebungen in Aussicht gestellt. MEHR

Gratwanderung

18. Juni 2017 // 1 Kommentar

Zwischen Genie und Wahnsinn liegt bekanntlich manchmal ein nur schmaler Grat. Das gilt offenbar aber auch für die beiden Begriffe Rallye und Crash, denn – so war es in dieser Handelswoche jedenfalls zu beobachten – hier war es ebenfalls nur eine Handbreit, die das eine vom anderen trennte. MEHR

Der DAX verliert an Marktbreite

16. Juni 2017 // 1 Kommentar

Der Zusammenhang der gleitenden Durchschnitte am Markt wurden von mir bereits in zwei Artikeln thematisiert. Dabei ging ich auf den Zusammenhang der gleitenden Durchschnitte zur „Marktbreite“ ein. Aktuell ergibt sich nun ein Bild, welches man zumindest im Hinterkopf haben kann, denn der DAX verliert an Marktbreite. MEHR

Steigende Nachfrage nach IT-Sicherheitslösungen

15. Juni 2017 // 0 Kommentare

„WannaCry“, Ransomware, Trojaner. Vor wenigen Wochen wurde uns wieder einmal eindrucksvoll vor Augen geführt, welche Gefahren eine immer stärker vernetzte Welt mit sich bringt. Damit gewinnt auch das Thema Cyber-Security eine wachsende Bedeutung. Ein Umstand, der auch Anlegern zugutekommt. MEHR

Um 5: DAX kommt nach Allzeithoch wieder zurück – Kommt doch alles anders?

14. Juni 2017 // 1 Kommentar

Die Verbraucherpreise sind in den USA weniger stark als erwartet gestiegen und auch die Einzelhandelsumsätze enttäuschten. Und das an einem Tag, an dem die US-Notenbank über ihre zukünftige Geldpolitik und die Zinsen entscheidet. Der US-Dollar zumindest ging schon mal auf Talfahrt und ermöglichte dem Gold ein kleines Comeback in Richtung 1.275 US-Dollar je Unze. MEHR

DAX steigt über 12.800 Punkte – Die Möglichkeiten der Fed

14. Juni 2017 // 1 Kommentar

Eine Zinserhöhung um 25 Basispunkte durch die US-Notenbank ist an den Märkten ausgemachte Sache. Eine andere Möglichkeit der Geldrestriktion allerdings wäre keine Veränderung an den Leitzinsen, sondern die Bekanntgabe eines „QT (Quantative Tightening)“, also dem Gegenteil des „QE (Quantative Easing)“ und somit die Verkürzung der Bilanz der US-Notenbank. MEHR
1 2 3 4 411