News Ticker

Markt & Wirtschaft

Um 5: DAX steuert auf die 12.000 zu – Risiko statt Sicherheit heißt die Devise

21. Februar 2017 // 1 Kommentar

Noch gut zehn Punkte fehlten heute bis zur Marke von 12.000 Punkten im Deutschen Aktienindex. Der Schwung kommt von der Wall Street. Gute Ergebnisse wie die mehrerer Einzelhändler stehen gerade hoch im Kurs, untermauern sie doch die mittlerweile hohen Bewertungen der US-Aktien. Gleichzeitig wird der Dollar stärker. Im Gegenzug ist der schwächere Euro der Turbo für den DAX. MEHR

Die Börsenblogger um 12: DAX – Jetzt geht die Post ab

21. Februar 2017 // 0 Kommentare

Am Dienstagmittag kann der DAX seine Kursrallye fortsetzen. Ein wichtiger Grund: Die deutliche Euro-Schwäche gegenüber dem US-Dollar. Offenbar rechnen Investoren mit weiteren Zinserhöhungen der Fed. Gleichzeitig haben Anleger natürlich auch die kommenden Wahlen in Europa im Blick. MEHR

Schicksalsjahr für Europa

21. Februar 2017 // 2 Kommentare

Die anstehenden Wahlen in den Niederlanden und Frankreich werfen ihre Schatten voraus. Für Anleger hat das Thema Absicherung jetzt oberste Priorität. MEHR

Um 10: DAX nimmt wieder Fahrt auf – Schwacher Euro leistet Schützenhilfe

21. Februar 2017 // 1 Kommentar

Gestern, als der DAX die Schützenhilfe eines schwächeren Euro für die Fortsetzung des dynamischen Handelsstarts gebraucht hätte, blieb sie ihm verwehrt. Heute bekommt er sie mit einem Fall des Euro unter die Marke von 1,06 US-Dollar. Das sorgt für weitere Kursgewinne an der Frankfurter Börse. MEHR

Börsenblogger-TV-Tipp: Die große Geldflut

20. Februar 2017 // 1 Kommentar

Nullzins, explodierende Immobilienpreise, boomende Aktienmärkte. Die Vermögenden der Welt profitieren gewaltig von dieser Entwicklung. Die Autoren Tilman Achtnich und Hanspeter Michel zeigen in der Dokumentation, woran das globale Finanzsystem krankt. Und welche Gefahr den Bürgern droht. Steht die Welt vor einem neuen Crash? MEHR

Um 10: DAX springt in Richtung Jahreshoch – Euro bleibt Zünglein an der Waage

20. Februar 2017 // 1 Kommentar

Überraschung in Frankfurt: Der Deutsche Aktienindex startet nach einer eher lethargisch anmutenden Handelswoche nun mit frischem Schwung und nimmt damit wieder Anlauf auf das Jahreshoch bei 11.893 Punkten. Und das an einem Tag, an dem eine in Rekordlaune befindliche Wall Street wegen eines Feiertages geschlossen bleibt. MEHR

DAX fester. ifo, Trump und Bilanzen im Fokus!

20. Februar 2017 // 0 Kommentare

Noch immer beherrscht Donald Trump die Nachrichtenlage an den weltweiten Finanzmärkten. Allerdings dürfen Investoren angesicht des Griechenland-Themas, der anstehenden Wahlen in Europa oder der Geldpolitik der Notenbanken die anderen wichtigen Impulsgeber nicht vergessen. MEHR

Wochenrückblick KW07: Volkswagen sorgt für Unruhe, DAX wartet auf neue Hochs

18. Februar 2017 // 1 Kommentar

Die Börsen zeigen sich weiter von ihrer gutgelaunten Seite. Vor allem die Wall Street überzeugte zuletzt durch eine überraschend robuste Stärke. Offenbar wird US-Präsident Trump weiterhin zugetraut, die US-Wirtschaft voranzubringen. In diesem Umfeld konnten auch die deutsche Börsen zulegen, wenngleich neue Rekordhochs im DAX weiterhin noch nicht erreicht wurden. MEHR

Wie viel Aktien-Rallye ist noch drin?

17. Februar 2017 // 1 Kommentar

Wird das Polit-Chaos in den USA zu einem Handicap für Aktien? Fährt eine restriktive US-Geldpolitik den Trumponomics nachhaltig in die Parade? Wirken pro-amerikanische Steueränderungen auf deutsche Exportunternehmen kontraproduktiv? Und kann die Europa GmbH auch vor dem Hintergrund des Super-Polit-Jahrs 2017 gegen die America Corporation bestehen? MEHR

Die Börsenblogger um 12: Nicht nur Volkswagen bremst den DAX aus

17. Februar 2017 // 1 Kommentar

Am Freitagmittag legt der DAX erneut den Rückwärtsgang ein. Ein Grund sind schwache Absätze beim DAX-Schwergewicht Volkswagen und die damit verbundenen Kursrückgänge der VW-Aktie. Außerdem beschäftigen sich Investoren so langsam wieder mit Griechenland. MEHR

Um 10: DAX legt Rally vorerst auf Eis – Aktienmärkte heißgelaufen

17. Februar 2017 // 1 Kommentar

Der Aktienrally geht zum Ende der Woche ein wenig die Puste aus. Dem DAX ist bei seinem Aufwärtstrend in die Quere gekommen, dass der Euro anstatt seine Abwärtsbewegung fortzusetzen nach oben gedreht hat. Potenzielle Käufer warten jetzt erst auf Signale, dass der Euro wieder seine alte Abwärtsrichtung einschlägt. MEHR

Um 5: DAX steckt impulslos fest – Euro fällt als Katalysator aus

16. Februar 2017 // 1 Kommentar

Dem deutschen Aktienmarkt würde aktuell ein schwächerer Euro gut tun, aber genau das blieb der Devisenmarkt den Anlegern heute schuldig. Diese Woche hat einmal mehr klar gemacht, dass es kein wirklich starkes Auseinanderdriften der Zentralbanken dies- und jenseitig des Atlantiks geben wird. MEHR
1 2 3 390