News Ticker

Markt & Wirtschaft

Wochenrückblick KW48: Die Lufthansa und das Warten auf die besseren Zeiten

3. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Es war eine turbulente Handelswoche. Vor allem die OPEC sorgte mit ihrer Entscheidung zur Kürzung der Fördermenge von Erdöl - der ersten seit acht Jahren - für Furore. Ob das den Ölpreis aber dauerhaft stabiliseren wird, muss die Zukunft erst noch zeigen. Ansonsten richtet sich der Blick neben der Bundespräsidentenwahl in Österreich - hoffentlich klappt es diesmal - nach Italien. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Es wird weitergerätselt

2. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Auch am Freitag sprechen Investoren am deutschen Aktienmarkt hauptsächlich über die Risiken, die das italienische Verfassungsreferendum darstellt. Ein Grund, warum es für den DAX am Mittag deutlich in die Tiefe geht. MEHR

Um 10: DAX geht in Deckung – Politisches Wochenende voraus

2. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Vor den Börsen liegt ein aus politischer Sicht richtungsweisendes Wochenende für die Eurozone. Nicht nur das Verfassungsreferendum in Italien, sondern auch die Neuwahl des Bundespräsidenten in Österreich wird von den Anlegern genau beobachtet. MEHR

US-Indizes – Ölpreise explodieren, DOW hoch, NASDAQ runter

1. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Nach dem OPEC-Treffen explodieren die Ölpreise förmlich und während der Dow Jones Industrial erneut auf Allzeithoch schließen kann, verliert der NASDAQ mehr als ein Prozent und notiert weiterhin klar unter Alltimehigh. Alles zum heutigen Handelstag erfahren Sie hier... MEHR

Der Nikkei und die Abenomics – Japans Aktien im Aufwind

1. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Die Abenomics scheinen zu wirken. Japans Aktien - allen voran im Nikkei 225 - befinden sich seit langem im Aufwind. Geld zu drucken scheint also zu wirken. Aber keine Medizin ohne Nebenwirkungen. Die Schulden bleiben im eigenen Land. MEHR

Die Börsenblogger um 12: Linde schießt in die Höhe

30. November 2016 // 0 Kommentare

Während Investoren gespannt nach Italien blicken und auf das Verfassungsreferendum warten, trauen sie sich weiterhin nicht, bei Aktien zuzugreifen. Somit bewegt sich der DAX auch am Mittwochmittag kaum vom Fleck. MEHR

Um 10: DAX mit leerer Batterie – Euro-Ausverkauf als Kickstarter

30. November 2016 // 1 Kommentar

Die Wall Street ist aktuell ein Reihenvierzylinder mit Turbolader, der Deutsche Aktienindex hingegen ein Zweitakt-Motor, dem die Batterie für die Zündung leergelaufen ist. Ein echter Ausverkauf im Euro könnte der notwendige Kickstarter sein, der den Motor wieder zum Laufen bringt. MEHR

Ab 5. Dezember könnte die Eurozone endgültig zur Romanischen Schuldenunion verkommen

30. November 2016 // 1 Kommentar

Die nächste Episode aus der Serie „Politische Verunsicherung“ steht mit dem italienischen Verfassungsreferendum am 4. Dezember kurz bevor. Die Absicht dieses Votums ist edel und gut. Jedoch hat Ministerpräsident Renzi den Erfolg dieser Abstimmung mit seinem politischen Schicksal verbunden. Aus einem relativ harmlosen Referendum hat er also ein hochpolitisches Renzirendum gemacht. MEHR

Die Börsenblogger um 12: OPEC & Italien bewegen die Märkte

29. November 2016 // 0 Kommentare

Der DAX kann sich am Dienstagmittag nach den jüngsten Kursverlusten stabilisieren. Zu mehr reicht es jedoch nicht. Schließlich sind mit dem OPEC-Treffen und dem italienischen Verfassungsreferendum in dieser Woche Unsicherheiten vorhanden. MEHR

Um 5: DAX muss die 10.600 aufgeben – Nächste Woche des Abwartens

28. November 2016 // 1 Kommentar

Bis eine halbe Stunde vor Handelsstunde sah es so aus, als könnte der Deutsche Aktienindex auch dank eines wieder schwächeren Euro die Marke von 10.600 Punkten verteidigen. Aber als die US-Börsen nach den Kursgewinnen der vergangenen Tage erst einmal den Rückwärtsgang einlegten, musste sich auch der DAX geschlagen geben. MEHR
1 2 3 377