News Ticker

Charttechnik

DAX-Analyse am Morgen: Neue Woche, neue Impulse?

29. Mai 2017 // 0 Kommentare

Auch zum Wochenschluss konnte der DAX keine klare Tendenz ausbilden - nachdem die Wall Street eine Verschnaufpause einlegte und damit als Taktgeber ausfiel, sackte der deutsche Leitindex am Freitag mit 12.530 Zählern auf den tiefsten Stand der Woche ab. Am Ende des Tages eroberte das Börsenbarometer jedoch einmal mehr die 12.600er-Schwelle zurück, das bedeutet... MEHR

DAX-Chartanalyse: Vor richtungsweisender Woche

29. Mai 2017 // 1 Kommentar

Die Märkte beruhigten sich in dieser Woche und schwenkten im Falle der US-Indizes sogar komplett um. So gab die Überschrift der Vorwoche mit: Übertriebene Panik eine gute Orientierung. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Bauen die Bullen jetzt eine Rampe?

26. Mai 2017 // 0 Kommentare

In einem feiertagsbedingt recht volatilen Handel suchte der DAX am gestrigen Donnerstag lange nach seiner Richtung, die zur Schlussglocke mit einem Minus von 0,2% auf 12.617 Zähler führte. Die 12.600er-Marke konnte damit erneut per Schlusskurs verteidigt werden, was einerseits die Bedeutung dieser Unterstützungszone unterstreicht und andererseits neue Möglichkeiten eröffnet. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Abwärtsgefahren sind noch nicht vom Tisch

24. Mai 2017 // 0 Kommentare

Ein überraschend starker ifo-Index ließ die deutschen Blue Chips am Dienstag kurz über die 12.700er-Marke lugen, bevor ein ebenfalls starker Euro die Erholung weitgehend abwürgte und den DAX erneut in Richtung 12.600 Punkte drückte. Zum Handelsschluss war es dann jedoch die wiedererstarkte Wall Street, die dem deutschen Leitindex zu einem Endstand von 12.659 Zählern (+0,3%) verhalf. MEHR

DAX 13000 verschoben? Charttechnik KW 21 inkl. Dow Jones

23. Mai 2017 // 0 Kommentare

Liebe Leser, ob die DAX 13000 verschoben wurden oder ganz ausfallen, vermag man schwer zu sagen. Es kann auch nur eine Frage der Zeit sein. Doch die Chartanalyse entfällt daher nicht in der KW 21. Meine Meinung dazu möchte ich auch weiterhin hier darlegen und beginne daher mit einem Rückblick auf die Kalenderwoche 20. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Alle Chancen offen gehalten

23. Mai 2017 // 0 Kommentare

Den starken Beginn mit einem Tageshoch bei 12.670 Zählern konnte der DAX gestern nicht über die Ziellinie retten und ging mit einem (kleinen) Minus aus dem (regulären) Handel. Etwas mehr Dynamik zeigte sich an der Wall Street, wo der Dow Jones weiter am Gap-Close (Schließung der Kurslücke) arbeitete und immerhin 0,4% auf knapp 20.900 Zähler zulegen konnte. MEHR

Warum der DAX sich demnächst halbieren wird – Teil 2

22. Mai 2017 // 0 Kommentare

Wenn wir bei dem Thema „Zukunft“ sind, stellt sich doch die Frage, ob es für die Börsianer auch Anhaltspunkte gibt, ein düsteres Bild zu malen? Und ja, so verrückt es klingt: Die Inflation wird langsam zu einem Problem für die Märkte! MEHR

DAX-Chartanalyse: Übertriebene Panik

22. Mai 2017 // 1 Kommentar

Die gute Nachricht vorweg: Der DAX bewegt sich wieder. Als Kehrseite dieser Volatilität brachte er jedoch nicht für alle Marktteilnehmer die richtigen Impulse. Dies ist an der Börse jedoch normal und wie im privaten Umfeld kann der DAX es eben nicht allen gleichzeitig Recht machen. MEHR

Gold: Richtungsentscheidung lässt weiter auf sich warten

22. Mai 2017 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte sind in der vergangenen Woche leicht zurückgekommen. Sehr deutlich gab auch der Marktbreiteindikator NYSE-BPI nach, auf rund 62 Prozent. Der Status des NYSE-BPI lautet weiterhin „Bear-Alert“. Bei Rohstoffen wie Gold gab es keine Änderungen. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Erholungsversuch zum Wochenauftakt

22. Mai 2017 // 0 Kommentare

Der DAX setzte am Freitag seine moderate Erholung fort und verbesserte sich um 0,4% auf 12.639 Zähler. Damit bestehen nun Chancen, dass der Rücksetzer aus der Vorwoche als Pullback zu den Akten gelegt werden kann. Dann zumindest, wenn der deutsche Leitindex jetzt seine Hausaufgaben macht... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Chancen auf beiden Seiten

19. Mai 2017 // 0 Kommentare

Der Donnerstag glich dem berühmten Wechselbad der Gefühle. Erst rauf, dann runter und zum Schluss mit einem Minus von 0,3% bei 12.590 in den Feierabend gerettet. Der Handelstag endete also mehr oder weniger versöhnlich, zumal der sich der DAX nachbörslich noch auf 12.630 Punkte verbessern konnte. Dennoch gilt es, jetzt ein paar charttechnische Aspekte zu beachten… MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Rekordserie reißt (zunächst) ab

18. Mai 2017 // 0 Kommentare

Das politische Durcheinander in den USA hat die Anleger am Mittwoch verschreckt und dem DAX ein Minus von 1,4% beschert. Es sind knapp 300 Punkte seit dem Top vom Dienstag (12.842) binnen kürzester Zeit abgegeben worden, und diese neue Ausgangslage dürfte vielen Anlegern jetzt Kopfschmerzen bereiten… MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Neuer Rekord – aber keine neuen Impulse

17. Mai 2017 // 0 Kommentare

Wer nach dem gestrigen Handelstag nur auf den Endstand (12.805) blickt, der könnte durchaus meinen, der DAX habe eine Nullnummer aufs Parkett gelegt. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit, denn zwischendrin kletterte der Index bis auf 12.841,66 Punkte und markierte dort das nächste Allzeithoch. Die Haussiers dürfte noch etwas anderes freuen... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: 13.000 Punkte fest im Blick

16. Mai 2017 // 0 Kommentare

Dank einer starken Eröffnung sprang der DAX schon zum Start in die neue Woche direkt über die 12.800er-Marke und steuerte sofort das nächste Allzeithoch an - 12.832 Zähler stehen aktuell zu Buche, damit wurde das inoffizielle Top vom vorangegangenen Freitag zumindest einmal angelaufen. Für einen klaren Sprung über diese Hürde reichte die Kraft allerdings noch nicht. MEHR
1 2 3 4 5 129