News Ticker

Charttechnik

Gold bleibt zum Jahresauftakt „Short“

2. Januar 2017 // 0 Kommentare

Wir sind gespannt darauf, wie der zukünftige US-Präsident Donald Trump die US-Wirtschaft umgestaltet und welche Folgen dies für die US-Importländer hat. Bisher ist dazu nichts erkennbar. Die Aktienbörsen steigen weiter an. Gold „Short“. MEHR

DAX-Chartanalyse: Jahreswechsel ohne Erwartungen

27. Dezember 2016 // 2 Kommentare

Weihnachten stand ganz im Zeichen der Familie und sicher auch des Konsums. Auf den DAX schauten nur die Wenigsten. Warum auch, denn das bullische Ziel aus dem immer wieder gezeigten Stundenchart und damit das Verlaufshoch aus November/Dezember 2015 wurde bereits zum Verfallstag abgearbeitet. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Im Weihnachtszauber

23. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit, der Stille und der Ruhe - ein ganz besonderer Zauber, der langsam auch an Börsen einkehrt. Kein Wunder also, dass auch der DAX seine Rallye-Ambitionen kurz vor den Feiertagen zurückstellt und es sich erstmal knapp unterhalb von 11.500 Punkten gemütlich macht. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Jetzt purzeln auch hierzulande die Rekorde

22. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Der Dow Jones hat es mit 23 neuen Allzeithochs in den vergangenen sechs Wochen bereits vorgemacht, aber jetzt zieht auch der deutsche Aktienmarkt endlich nach. Die Rede ist allerdings nicht vom DAX, sondern vom MDAX - also den Werten aus der zweiten Reihe. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Neues Jahreshoch – alte Ängste

21. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Ohne großes Aufsehen und viel Tamtam hat sich der DAX am Dienstag über das 2015er-Dezember-Top geschoben. Mit 11.464 Punkten ging der deutsche Leitindex dabei zudem nur hauchdünn unter dem neuen Jahreshoch aus dem Handel, das kurz vor der Xetra-Glocke bei 11.472 Zählern markiert wurde. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Kommt die DAX-Rallye jetzt ins Stocken?

20. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Der DAX nutzte in den vergangenen beiden Wochen die Gunst der Stunde und brach aus der viermonatigen Seitwärtsphase nach oben aus. Das aufgestaute Bewegungspotenzial beförderte den deutschen Leitindex dabei nicht nur spielend über 11.000 Punkte, sondern auch direkt auf sechs neue Jahreshochs... MEHR

DAX: Punktlandung zum Verfallstag

19. Dezember 2016 // 2 Kommentare

Der große Verfallstag und die US-Notenbanksitzung der FED waren die wichtigsten Ereignisse in dieser Woche. Und dabei kamen nicht nur die „Hexen“ beim so genannten Hexensabbat zum Zuge, sondern ebenso die Charttechniker unter den Anlegern und Tradern. Denn eine wichtige Marke wurde hier erreicht, die bereits im Vorfeld häufig genannt wurde. Dazu gleich, ebenso wie zu einem Ausblick in die letzten Handelstage des Jahres 2016. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: DAX im Rallye-Modus, aber …

19. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Pünktlich zum Verfall der DAX-Futures und -Optionen hat sich der deutsche Leitindex am Freitag um 13 Uhr auf ein neues Jahreshoch (11.451 Punkte) geschoben. Die "typischen" Hexensabbat-Verkäufe (und das ist das eigentlich Interessante) hielten sich dabei im weiteren Verlauf jedoch im Rahmen... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Neue Jahreshochs am Hexensabbat?

16. Dezember 2016 // 0 Kommentare

An den Aktienmärkten hat man sich von der US-Notenbank nicht verunsichern lassen. Der deutsche Leitindex knüpfte bereits zum Start an die bullishe Tendenz der Vortage an und kletterte in der Spitze mit 11.387 Punkten auf ein neues Jahreshoch. Charttechniker dürften den weiteren Verlauf jetzt aber ganz genau beobachten... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Fed hebt Leitzins an

15. Dezember 2016 // 0 Kommentare

"Aus 4 mach 1" lautet die Quintessenz des Jahres. Doch immerhin wurde die 1 dann doch geliefert. Will heißen: Die US-Notenbank hat den Leitzins gestern Abend wie erwartet um 0,25 Prozentpunkte angehoben. Er rangiert damit nun in einem Korridor zwischen 0,50% und 0,75%. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Kaufdynamik reißt nicht ab

14. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Der DAX hat seine Rallye-Gewinne am Dienstag weiter ausgebaut und ist mit einem Plus von 0,84% an die 11.300er-Hürde herangelaufen. Nur wenig darüber (bei circa 11.375 Punkten) lauert nun der nächste charttechnische Widerstand, der im ersten Anlauf nur schwer zu knacken sein wird. MEHR

Gold unverändert auf Short-Kurs

12. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Die Börsen steigen unvermindert weiter an. Nasdaq und Nikkei 225 haben sogar ihre Kursziele erhöht. Der weltweite Aktien-Indikator NYSE-BPI verbesserte sich auf rund 69%, Status jedoch weiterhin „Bear-Correction“ („Rot-Gelb“). Empfehlung: Shortpositionen enger absichern. Rohstoffe unverändert: Rohöl tendiert weiter steigend. Gold „Short“. MEHR

DAX-Chartanalyse: Die beste Woche des Jahres

12. Dezember 2016 // 2 Kommentare

Man kann – nein, man muss von einer perfekten Woche sprechen. Aus Sicht der Anleger und Investoren, also allen long engagierten Marktteilnehmern, war es nicht zu übersehen. Denn der DAX konnte jeden Handelstag der vergangenen Woche im Gewinn beenden und eine beeindruckende Wochenbilanz von 6,5 Prozent vorzeigen. Statistisch kommt diese Zahl der durchschnittlichen Jahresperformance des Aktienbarometers sehr nah. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Kann der DAX das Tempo halten?

12. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Während sich der DAX zu lange nicht gesehenen Höhen aufschwingt, bauen die Privatanleger in die steigenden Kurse hinein ihre Long-Positionen peu à peu ab. Das EUWAX-Sentiment (Jahressicht) rutschte zuletzt sogar ins negative Terrain, wodurch sich bereits vereinzelte Short-Trades gegen den Aufwärtstrend abzeichnen. MEHR
1 2 3 4 118