News Ticker

Charttechnik

DAX-Analyse am Morgen: Teilerfolg

2. Februar 2017 // 0 Kommentare

Das deutsche Leitbarometer hat am Mittwoch eine Achterbahnfahrt erlebt und den Handel fester, aber deutlich unter dem Tageshoch beendet. Ob die erste Sitzungshälfte nun aber lediglich für die Galerie war oder ob tatsächlich mehr dahinter steckt, muss sich jetzt noch zeigen. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Zweifel werden wieder lauter

1. Februar 2017 // 0 Kommentare

Die Wahl von Donald Trump zum 45. US-Präsidenten hat die Märkte haussieren lassen, doch mittlerweile werden die Zweifel wieder lauter. Vom Enthusiasmus der vergangenen Wochen war am Dienstag jedenfalls nicht mehr viel zu spüren. Der DAX büßte 1,25% ein und rutschte per Handelsschluss auf 11.535 Zähler ab. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Unterstützungen auf der Probe

31. Januar 2017 // 1 Kommentar

Der DAX hat am Montag leichter (-1,1%) geschlossen und damit einen Teil der jüngsten Gewinne wieder abgegeben. Dabei rutschten die Kurse bereits zum Start hinter die Marke von 11.800 Punkten zurück und gingen mit 11.681 Zählern nur unweit vom Tagestief aus dem Handel. MEHR

DAX-Chartanalyse: Neue Stufe im Trend erreicht

30. Januar 2017 // 3 Kommentare

Nach einer sehr spannenden Zeit und dem „Trading in der Range“ bis zum Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump befreiten sich die Märkte aus der letzten Seitwärtszone und erreichten neue Verlaufshochs. Ja, sogar Allzeithochs, wie im Dow Jones... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Börse in Rosarot?

30. Januar 2017 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte honorierten die erste Arbeitswoche des neuen US-Präsidenten mit steigenden Kursen und neuen Rallye-Hochs. Dabei schaffte der DAX sogar den Sprung über den hartnäckigen Widerstand bei 11.600 und wandelte das aufgestaute Bewegungspotenzial der vergangenen Wochen sogleich in einen schnellen Spurt bis 11.893 um. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Fester, aber nicht mehr so dynamisch

27. Januar 2017 // 0 Kommentare

Der deutsche Leitindex hat am Donnerstag deutlich verlangsamt an die Rallye vom Vortag angeknüpft. Nach einem starken Start und einem neuen Jahreshoch bei 11.893 Punkten kam es zu einer kleinen Intraday-Konsolidierung, die allerdings oberhalb von 11.800 Zählern ohne charttechnische Konsequenzen blieb. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Rallye nimmt wieder Fahrt auf

26. Januar 2017 // 0 Kommentare

Kein Halten gab es am Mittwoch beim Aufwärtsdrang am deutschen Aktienmarkt. Der DAX sprang schon zur Eröffnung 82 Punkte nach oben und baute die Tagesgewinne im weiteren Verlauf auf 211 Punkte (+1,82%) und ein neues Jahreshoch bei 11.827 Zählern aus. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Aufwärts im Takt der US-Börsen

25. Januar 2017 // 0 Kommentare

Der Run auf Aktien geht weiter - und zwar mit neuen Rekorden im S&P 500 und Nasdaq 100. Aber auch der Dow Jones (der sich im noch jungen Jahr 2017 bislang wenig bewegungsfreudig zeigte) nahm gestern wieder Fahrt auf und komplementierte das Bild einer sehr festen Wall Street. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Rauere Gangart

24. Januar 2017 // 0 Kommentare

Politische Börsen werden von den Anlegern nur ungern gehandelt, haben aber (glaubt man einem alten Sprichwort) in der Regel nur kurze Beine. Beides traf am Montag irgendwie zu, denn der DAX gab nach der kämpferischen Antrittsrede des 45. US-Präsidenten zunächst 120 Punkte auf 11.509 Zähler nach, fing sich dann jedoch wieder... MEHR

DAX-Chartanalyse: Trading in der Range

23. Januar 2017 // 2 Kommentare

Die Vorwochenanalyse mit dem Titel „Range ist stärker als Trump“ hier erschreckt mich heute. Denn erneut verzeichneten wir eine Woche ohne Veränderung im DAX. Schloss der XETRA-DAX am 13.01. noch bei 11.629 Punkten, so ging er in dieser Handelswoche mit 11.630 Punkte aus dem Handel. Was soll man dazu sagen? MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Das verflixte 7. Jahr

23. Januar 2017 // 1 Kommentar

Das Positive zuerst: Mit dem Jahr 2017 befinden wir uns nun in einem sogenannten 7er-Jahr - und die fielen (jedenfalls rückblickend) gar nicht so schlecht aus. 1967 ging es beispielweise für den DAX (der damals noch Index der Börsen-Zeitung hieß) +51% nach oben, 1977 +8%, 1997 +48% und 2007 +22%. Einzig 1987 sorgte der berühmte Oktober-Crash für ein dickes Minus von -30%. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Hängepartie setzt sich fort

20. Januar 2017 // 0 Kommentare

Wenn es in den vergangenen Rallye-Jahren (immerhin schon fast acht an der Zahl) so etwas wie eine Art ungeschriebenes Gesetzt gab, dann lautet dies wie folgt: Keine Bewegung ohne die Notenbanken. Doch im Angesicht der US-Zinswende scheint die Wirkung der "alten" Market Mover langsam zu verblassen. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Haben sich die Bullen eine Rampe gebaut?

19. Januar 2017 // 0 Kommentare

Der Handel am deutschen Aktienmarkt verlief gestern einmal mehr in ruhigen Bahnen. Spannung wurde lediglich vor- und nachbörslich geboten, wobei der DAX zuerst an der 11.600er-Hürde scheiterte, dann jedoch zum Sprung ansetzte und am späten Abend sogar darüber hinaus kam. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Mit neuer Kraft und neuem Schwung

18. Januar 2017 // 1 Kommentar

Etwas leichter (-0,13%), aber deutlich von den Tagestiefs erholt, ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag aus dem Handel gegangen. Am Vormittag herrschte zunächst noch Verunsicherung, doch nach der Pressekonferenz der britischen Premierministerin nahm die Zuversicht sofort wieder zu, was jetzt auf weitere Gewinne hoffen lässt. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Härtere Bandagen

17. Januar 2017 // 1 Kommentar

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag nach einem richtungslosen Geschäft schwächer (-0,64%) geschlossen. Im Tagesverlauf pendelte der DAX erneut in einer engen Range (zwischen 11.536 und 11.579 Punkten), ohne eine klare Tendenz herauszubilden. MEHR
1 2 3 4 120