News Ticker

Charttechnik

DAX-Analyse am Morgen: Richtung verzweifelt gesucht

8. März 2017 // 0 Kommentare

Auch am Dienstag fehlte dem DAX die klare (Trend-)Richtung. Zunächst gaben die Kurse leicht nach, bevor der Index im späteren Verlauf ins Plus drehte und mit einem hauchdünnen Aufschlag (+0,1%) bei 11.966 Punkten aus dem Handel ging. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Konsolidierung zum Wochenauftakt

7. März 2017 // 0 Kommentare

Nachdem der DAX am Freitag schon mit Verlusten (-0,3%) aus dem Handel ging, setzte sich der Konsolidierungskurs zum Wochenauftakt fort. Dabei rutschte das Barometer wieder deutlich (Tagestief bei 11.922) unter die 12.000er-Schwelle, die auch per Schlusskurs (11.958) unerreichbar blieb. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: 12.000er-Marke auf dem Prüfstand

6. März 2017 // 0 Kommentare

Zum Wochenausklang herrschte abwartende Zurückhaltung vor dem Auftritt der Fed-Chefin Janet Yellen, der erst nach Xetra-Schluss stattfand. Der DAX gab dabei über weite Strecken nach, bevor die Verluste (-0,3%) am Nachmittag eingedämmt wurden und die Kurse bei 12.027 Zählern aus dem Handel gingen. MEHR

Bei Gold heißt es weiter warten

6. März 2017 // 0 Kommentare

Erneut freundliche Nachrichten von der Aktienseite: Der S&P 500 und der Nasdaq Composite Index erzielten in der letzten Woche neue Allzeithochs, entsprechend zogen wir unsere Stop-Loss-Kurse nach. Der weltweite Aktien-Indikator NYSE-BPI stieg jedoch nicht weiter, aktuell notiert dieser bei 71%. Rohstoffe, Währungen und Zinsen haben keine neuen Signale. MEHR

DAX-Chartanalyse: Runde 1.000er-Marken erfreuen die Bullen

6. März 2017 // 2 Kommentare

Der Titel der Vorwochenanalyse „Rekordlaune hält weiter an“ traf sinngemäß ins Schwarze. Die Märkte tendierten nach kurzem Verweilen zum Wochenstart dann weiter zu neuen Verlaufshochs, ja sogar teilweise Rekordhochs. Zumindest an der Wall Street – unser DAX benötigt noch rund 2,5 Prozent dafür. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Warten auf Yellen

3. März 2017 // 0 Kommentare

Der DAX legte nach dem furiosen Kurssprung vom Vortag am gestrigen Donnerstag eine kleine Verschnaufpause ein. Beim genaueren Hinsehen fällt jedoch auf: mit 12.083 Zählern wurde das aktuelle Jahreshoch noch einmal ein paar Pünktchen nach oben geschoben. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Die Rallye geht weiter!

2. März 2017 // 0 Kommentare

Viel war spekuliert worden, ob Donald Trump in seiner Rede vor dem Kongress seine Pläne für eine Steuerreform konkretisieren würde, und wie die Aktienkurse darauf reagieren könnten. Die Antwort fiel denkbar einfach aus - gesagt hat der Präsident nichts Neues, dennoch (oder vielleicht deshalb) sind die Indizes rund um den Globus steil nach oben durchgestartet. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Mit neuem Schwung nach oben?

1. März 2017 // 0 Kommentare

Das alles beherrschende Thema war am gestrigen Dienstag die Rede des neuen US-Präsidenten in Washington, die ab 21.00 Uhr Ortszeit über die Ticker lief. Die Märkte reagierten angespannt - der DAX pendelte im Tagesverlauf nervös auf Vortagsniveau und ging mit einem minimalen Aufschlag von 0,1% bei 11.834 Punkten in den Feierabend. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

28. Februar 2017 // 0 Kommentare

Nach dem heftigen 200-Punkte-Absturz vom vergangenen Freitag wagte sich der DAX zum Wochenbeginn kaum aus der Deckung. Die Entscheidung über den weiteren Kursverlauf wurde damit auf einen anderen (Handels-)Tag verschoben. Und dieser Tag könnte schon heute sein: MEHR

DAX-Chartanalyse: Rekordlaune hält weiter an

27. Februar 2017 // 2 Kommentare

Eine Woche voller Rekorde liegt hinter uns. Aus den USA war man dies bereits gewöhnt, doch nun schaffte auch der DAX ein neues Jahreshoch. Nicht nur das, sondern im Schwung der Euphorie auch die runde Marke von 12.000 Punkten! War dies zu viel des Guten? Am Freitag sah es kurzfristig nach einem abrupten Ende der Rallye aus. Doch letztlich konnte sich der Markt fangen, und.... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Herber Rückschlag

27. Februar 2017 // 0 Kommentare

Zum Wochenschluss musste der DAX einen herben Rückschlag verkraften. Zwar startete der deutsche Leitindex noch einigermaßen erfolgversprechend in den Freitag und markierte bei 11.935 Zählern sein Tageshoch, doch in der Folge (die Wall Street tendierte vorübergehend leichter) drückten massive Verkäufe die Kurse über 200 Punkte (Tagestief bei 11.722) in den Keller. MEHR

Lufthansa-Aktie mit attraktivem Kursziel

25. Februar 2017 // 1 Kommentar

Die Schlagzeilen rund um die Lufthansa (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125) waren zuletzt durchaus positiv. Neben starken Quartalszahlen konnte das Unternehmen auch solide Verkehrszahlen und eine Einigung im Tarifstreit vermelden. Mit Blick auf die aktuelle Kursentwicklung ist die Lufthansa-Aktie aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Erste Warnzeichen?

24. Februar 2017 // 0 Kommentare

Der deutsche Leitindex ist am gestrigen Donnerstag erneut an der wichtigen 12.000er-Hürde gescheitert. Dabei starteten die Kurse vielversprechend in den Handel und schraubten sich zügig auf das Tageshoch bei 12.016 Punkten. Doch wie schon am Mittwoch, blieben die Anschlusskäufe im weiteren Verlauf aus... MEHR

DAX-Analyse am Morgen: 12.000 Punkte erreicht. Wie geht es jetzt weiter?

23. Februar 2017 // 0 Kommentare

Zum ersten Mal seit April 2015 kletterte der DAX gestern Vormittag über die 12.000er-Schallmauer und markierte bei 12.031 Zählern sein Tageshoch. Im Anschluss tauchte der Index jedoch wieder unter die runde Marke ab - 11.999 Punkte standen zur Schlussglocke auf der Anzeigetafel. Damit ist der Befreiungsschlag zunächst gescheitert. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Ist der Knoten jetzt geplatzt?

22. Februar 2017 // 0 Kommentare

Der DAX kann es doch noch! Mit einem kraftvollen Satz (+1,2%) sprang der deutsche Leitindex am gestrigen Dienstag quasi aus dem Stand auf ein neues Jahreshoch und schob sich unmittelbar an die vielbeachtete 12.000er-Marke heran. MEHR
1 2 3 4 123