News Ticker

Charttechnik

DAX-Analyse am Morgen: Mit neuer Kraft und neuem Schwung

18. Januar 2017 // 1 Kommentar

Etwas leichter (-0,13%), aber deutlich von den Tagestiefs erholt, ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag aus dem Handel gegangen. Am Vormittag herrschte zunächst noch Verunsicherung, doch nach der Pressekonferenz der britischen Premierministerin nahm die Zuversicht sofort wieder zu, was jetzt auf weitere Gewinne hoffen lässt. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Härtere Bandagen

17. Januar 2017 // 1 Kommentar

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag nach einem richtungslosen Geschäft schwächer (-0,64%) geschlossen. Im Tagesverlauf pendelte der DAX erneut in einer engen Range (zwischen 11.536 und 11.579 Punkten), ohne eine klare Tendenz herauszubilden. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Weiterhin Chancen auf beiden Seiten

16. Januar 2017 // 0 Kommentare

Am deutsche Aktienmarkt geht es wieder dynamischer zu, auch wenn sich der DAX mit einem Wochenplus von gerade einmal 30 Pünktchen unter dem Strich kaum bewegt hat. Die kleine Delle vom Donnerstag (-1%) bügelten die Bullen am Freitag wieder aus und sorgten nicht nur für die sechste Gewinnwoche in Folge, sondern auch für einen Schlusstand oberhalb von 11.600. MEHR

Gold bleibt ein Short-Kandidat

16. Januar 2017 // 0 Kommentare

Die Spannung wächst…: Wie wird sich die US-Wirtschaft einerseits und die Wirtschaft der restlichen Welt andererseits durch den zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump verändern? Bekanntlich nehmen die Aktienbörsen die Wirtschaftsentwicklung vorweg. Und die Aktienindizes (außer Nikkei 225) haben allesamt im Januar neue Hochs gebildet. Rohstoffe : Rohöl weiterhin „Long“. Gold „Short“. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Rallye mit Kratzern

13. Januar 2017 // 0 Kommentare

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag den Rückwärtsgang eingelegt, nachdem bekannt wurde, dass die US-Umweltbehörde (EPA) dem FIAT Chrysler-Konzern Verstöße gegen das Umweltgesetz vorwirft. Die Aktie büßte darauf hin an der Mailänder Börse knapp 20% an Wert ein und zog europaweit den gesamten Sektor mit nach unten. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Hopp oder top

12. Januar 2017 // 1 Kommentar

Nach Tagen voller Trägheit und einem zögerlichen Beginn zeigten die Kurse am Mittwoch endlich wieder Vitalität. Dem DAX gelang es sogar, die 11.600er-Marke zu überwinden und intraday bei 11.692 ein neues Jahres- bzw. Rallye-Hoch zu erreichen. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Warten auf neue Impulse

11. Januar 2017 // 1 Kommentar

Das deutsche Leitbarometer hatte in der ersten Sitzung des neuen Jahres die 11.600er-Hürde spielend erreicht, stößt dort charttechnisch nun aber seit mehreren Tagen auf einen harten Widerstand. MEHR

DAX-Analyse am Morgen: Charttechnisches Patt

10. Januar 2017 // 0 Kommentare

Der deutsche Leitindex lugte am Montagmorgen kurz über die 11.600er-Marke - zuckte dann aber (wie schon in der Vorwoche) sofort wieder zurück. Wirklicher Verkaufsdruck kam allerdings nicht auf, denn die Unterstützung im Bereich von 11.550 Punkten hat dem Korrekturversuch einmal mehr standgehalten. MEHR

Chartanalyse: DAX eine Stufe höher, Euro entspannt, Dow in Warteschleife

9. Januar 2017 // 1 Kommentar

Rund 1 Prozent Gewinn verbuchte der DAX in der Vorwoche. Das klingt nicht viel, aber bedeutete ein neues Zweijahreshoch und zudem endlich einen Ausbruch aus der Range der Vorwochen. Damit war der Jahresstart zumindest im DAX geglückt, während der Dow Jones noch immer mit seiner psychologischen Marke von 20.000 Punkten kämpfte. Und erneut den Kampf verlor. MEHR

TecDAX – Beschleunigen die Technologiewerte massiv?

4. Januar 2017 // 0 Kommentare

Nach einem starken Dezember beginnt auch das neue Jahr erfreulich für die Anleger im deutschen Technologiesektor, der Leitindex TecDAX zieht über die 2016er Hochs hinaus und nähert sich dem Mehrjahreshoch aus 2015. Die Aussichten für 2017 scheinen blendend. MEHR

Chartanalyse: DAX und Dow Jones zum Jahresstart

2. Januar 2017 // 2 Kommentare

Besinnlich und ohne größere Bewegungen ging das Jahr 2016 zu Ende. Auch in der letzten Handelswoche konnte sich der DAX nicht wirklich von einer Marke lösen, die ich schon in der Vorwoche als Dreh- und Angelpunkt beschrieben hatte. MEHR

Gold bleibt zum Jahresauftakt „Short“

2. Januar 2017 // 0 Kommentare

Wir sind gespannt darauf, wie der zukünftige US-Präsident Donald Trump die US-Wirtschaft umgestaltet und welche Folgen dies für die US-Importländer hat. Bisher ist dazu nichts erkennbar. Die Aktienbörsen steigen weiter an. Gold „Short“. MEHR

DAX-Chartanalyse: Jahreswechsel ohne Erwartungen

27. Dezember 2016 // 2 Kommentare

Weihnachten stand ganz im Zeichen der Familie und sicher auch des Konsums. Auf den DAX schauten nur die Wenigsten. Warum auch, denn das bullische Ziel aus dem immer wieder gezeigten Stundenchart und damit das Verlaufshoch aus November/Dezember 2015 wurde bereits zum Verfallstag abgearbeitet. MEHR
1 2 3 118