News Ticker

Börsenwissen

Aktienanlage: Wie wirken sich Wirtschafts- und Konjunkturdaten aus

30. November 2016 // 0 Kommentare

Nahezu jeden Tag werden ökonomische Daten veröffentlicht, die Einfluss auf die eigene Geldanlage haben können. Egal ob Handelsbilanz, Arbeitsmarktdaten oder Einzelhandelsumsätze und Industrieproduktion. Zahlreiche Konjunkturdaten bestimmen das Geschehen. Erfahren Sie hier wie sie diese Veröffentlichungen nutzen können, um Handelsmöglichkeiten zu erkennen. MEHR

Aktienanleihen sind wahre Multitalente

20. November 2016 // 1 Kommentar

Dass klassische Sparprodukte ausgedient haben, wissen Leser von EINBLICKE. Entsprechend haben wir in den letzten Ausgaben eine interessante Anlagenform Ihnen vorgestellt: Aktienanleihen. MEHR

Der unterschätzte Mehrwert von Aktienrückkäufen

6. Oktober 2016 // 0 Kommentare

„Einfallslos und langweilig“ sind die nicht selten zu vernehmenden Einschätzungen, wenn Unternehmen Aktienrückkaufprogramme verkünden. Der freie Cashflow solle doch lieber im eigenen Unternehmen investiert werden, in die Entwicklung neuer Produkte oder gezielt in Zukäufe. Und diese Sichtweise hat durchaus etwas für sich... MEHR

Warum ich mich öfter mal bremsen muss. Und wie…

30. September 2016 // 0 Kommentare

Es gibt viele Börsenweisheiten und Bonmots berühmter Investoren und doch stelle ich leider viel zu häufig im Nachhinein fest, dass ich eine ganz entscheidende mal wieder nicht beherzigt habe: cool bleiben. Das ist ärgerlich und nicht selten kostet mich das Geld, weil ich entweder total auf's falsche Pferd gesetzt habe, oder mich mit einem Investment einfach nicht wohl fühle. MEHR

Liquidität bringt langfristig die Rendite!

29. September 2016 // 2 Kommentare

Man sollte meinen, stets zu 100 Prozent investiert zu sein, sei der sicherste Weg zu nachhaltigem Reichtum und dass Börsenlegende Warren Buffett stets einige Milliarden Dollar als Liquiditätsreserve hortet, wäre demnach unerklärlich. Es sollte sich also lohnen, mal genauer hinzusehen... MEHR

In Aktien investieren oder lieber Finanzderivate kaufen?

27. September 2016 // 1 Kommentar

Wer eine Aktie kauft, beteiligt sich an einem Unternehmen, nimmt teil an dessen Entwicklung, partizipiert an der Dividendenzahlung und/oder den Kursgewinnen. Und setzt er auf die falschen Aktien, lernt er auf schmerzliche Art und Weise, wie man mit Kursverlusten umzugehen hat. MEHR

5 Vorteile von ETF-Sparplänen auf einen Blick

3. September 2016 // 5 Kommentare

ETF-Sparpläne finden immer mehr Anhänger. Doch worin bestehen ihre Vorteile und warum laufen sie Sparplänen auf klassische Investmentfonds immer mehr den Rang ab? ETF steht für die angelsächsische Bezeichnung Exchange Traded Funds. MEHR

Wieso Zinspolitik immer schwieriger wird

30. August 2016 // 2 Kommentare

Mit jeder Anleihe, die die Notenbanken kaufen, wird die Zinspolitik schwieriger. Janet Yellen erklärt, weshalb das so ist. In Jackson Hole hielt Janet Yellen eine Rede, in der sie zwar auch auf das Tagesgeschehen einging, doch das war nicht Ziel ihres Auftritts. Vielmehr wollte sie eine Bestandsaufnahme dessen machen, was die Notenbank geldpolitisch tun kann und was nicht. MEHR

Turnaround-Spekulation als Value Investment?

29. August 2016 // 1 Kommentar

Spricht man an der Börse von einem Turnaround, hat man es mit einem Unternehmen zu tun, das in erheblichen Schwierigkeiten steckt. Das kommt gar nicht so selten vor und Peter Lynch klassifiziert deshalb Turnaround-Werte gar als eigene Aktienkategorie. Bei diesen wankenden Unternehmen hat sich der Aktienkurs zumeist entsprechend negativ entwickelt und ist entweder stetig oder plötzlich deutlich zurückgegangen. MEHR

Warum Ergebnisprognosen immer weniger taugen…

26. August 2016 // 1 Kommentar

Der Berichtssaison zum zweiten Quartal 2016 ist weitgehend abgeschlossen. Ein Grund einmal zurückzublicken und auf die Qualität der abgegebenen Prognosen zu schauen. Diese taugen offenbar immer seltener etwas. MEHR

Bedingt disruptionsbereit

24. August 2016 // 0 Kommentare

Die Digitalisierung verändert unseren Alltag. Das ist unstrittig. Mittlerweile gibt es kaum noch Lebensbereiche, die sich der digitalen Transformation verschließen können. Alles scheint möglich zu sein. Natürlich immer im Interesse des Verbrauchers. Auch in der Finanzindustrie hält die Digitalisierung massiv Einzug und stellt die Banken vor große Herausforderungen. MEHR

Faktorzertifikate: Anlegen mit festem Hebel

18. August 2016 // 1 Kommentar

Viele Anleger, die gerne Hebelprodukte handeln, ärgern sich, wenn sich die entsprechenden Basiswerte (Aktien, Indizes, Rohstoffe, etc.) in die gewünschte Richtung bewegen, gleichzeitig jedoch die Hebelwirkung abnimmt. So etwas passiert mit Faktorzertifikaten nicht. MEHR

Auf den Index setzen!

18. August 2016 // 1 Kommentar

Ein Produkt, das sich in den vergangenen Börsenjahren einer immer weiter wachsenden Beliebtheit bei Anlegern erfreut, ist das Zertifikat. Und das zu Recht. Denn Zertifikate sind die Allrounder der Geldanlage. MEHR

Zertifikate: Produktvielfalt als Schlüssel zum Erfolg

18. August 2016 // 1 Kommentar

Das jüngste Auf und Ab an den Aktienmärkten hat viele Anleger zumindest vorübergehend verunsichert. Lars Brandau, Geschäftsführer des DDV, erklärt warum in diesem Umfeld strukturierte Wertpapiere ihre Stärken in der Portfolio-Allokation ausspielen können. MEHR

SMART BETA ETF – Mehr als ein Mode-Begriff

17. August 2016 // 0 Kommentare

Der Reiz von ETFs liegt grundsätzlich in ihrer Passivität. Durch die direkte Abhängigkeit von klassischen Indizes wie etwa dem amerikanischen S&P 500 oder dem deutschen DAX sind die Chancen für Gewinne und Verluste von vornherein klar definiert. Steigt der DAX um 1 Prozent, steigt auch der DAX-ETF um 1 Prozent. MEHR
1 2 3 11