News Ticker

Börsenwissen

So traden Professionals

22. Mai 2017 // 1 Kommentar

Wenn Sie diesen Artikel lesen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und für die verlinkten Videos ein Lesezeichen setzen bzw. den youtube-Kanal von Trading-Treff abonnieren. Vielleicht sehen auch Sie dann einiges etwas klarer oder holen das Brillenputztuch raus. Denn hier wird eines klar herausgearbeitet: So traden Professionals. Dies geht nicht einfach so „nebenbei“ zu erlernen. MEHR

Intuition an der Börse – Der Ratgeber in uns und wann er scheitert

21. Mai 2017 // 0 Kommentare

Jeder Mensch kennt die intuitiven Entscheidungen in gewissen Situationen. Es sind die Augenblicke, in denen wir nicht auf das bewusste Denken zurückgreifen, sondern unserem Bauch folgen. Umgangssprachlich werden inuitive Entscheidungen daher auch „aus dem Bauch heraus entscheiden“ genannt. MEHR

Binäre Optionen Broker Entwicklungen

19. Mai 2017 // 0 Kommentare

Geehrte Leser, im ersten Teil der Serie schrieb ich über Themen wie die Werbung und das Kleingedruckte bei den Brokern für Binäre Optionen. Heute soll es um die Entwicklungen in der Branche gehen. Daher begrüße ich Sie zum Thema „Binäre Optionen Broker Entwicklungen“. MEHR

Verlustrisiken durch aktive Trendfolge begrenzen

15. Mai 2017 // 0 Kommentare

Wie kann aktive Trendfolge dabei helfen, typische Fehler beim alltäglichen Trading auszuschalten? Was ist ein Trendfolgekonzept? Wie kann solch ein Konzept dabei helfen, Trader vor existenzbedrohenden Verlusten zu schützen? MEHR

Kurzfristiges Trading managen

12. Mai 2017 // 0 Kommentare

Um kurzfristiges Trading managen zu können, bedarf es neben der Reflexion Ihrer Emotionen, ebenso wie der Geldanlage in anderen Zeiteinheiten, einem disziplinierten Umgang mit dem Risiko. Vielfach bekannt als „Risiko- und Moneymanagement“ ist dieser Artikel noch einmal die konkrete Nachbetrachtung zum Setup beim Fehlausbruch und einem Trade aus der Praxis. MEHR

Einsatz des MACD in der Praxis

12. Mai 2017 // 0 Kommentare

Am 30.04.17 stellte Deepinside den MACD Indikator vor. Dabei ging er nur auf die Trend folgende Eigenschaft des Indikators ein. Aufgrund der dort aufgezeigten Probleme, sollte man den MACD in der Praxis so nicht anwenden. In diesen Artikel möchte ich Ihnen zwei weitere Möglichkeiten des Einsatzes vorstellen. MEHR

Einsatz von Gleitenden Durchschnitten in der Praxis

11. Mai 2017 // 0 Kommentare

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Gedanken, der hinter den Gleitenden Durchschnitten steht, näher bringen. Anschließend möchte ich Ihnen zeigen wie der Einsatz von Gleitenden Durchschnitten in der Praxis aussehen kann. MEHR

Die 200 Tage Linie – Berühmt, aber mit Schwächen

8. Mai 2017 // 0 Kommentare

Man kann behaupten, dass wirklich jeder Börsianer in seinem Leben auf die 200 Tage Linie stößt. Ob man sie nun selbst nutzt, oder ob es Charts von anderen Börsianern sind. Der Einsatz dieses Analyseinstruments ist natürlich mit einem Ziel verbunden – Die Generierung von Mehrwert! Doch bietet die 200 Tage Linie wirklich diesen Mehrwert? Um diese Frage zu beantworten, lohnt zu aller erst ein Blick hinter die Kulissen. MEHR

Saxo Bank und der Franken-Crash

8. Mai 2017 // 0 Kommentare

Die Saxo Bank und der Franken-Crash ist ein nicht ganz neues Kapitel. Viele Trader erinnern sich noch an den 15. Januar 2015, als der Franken innerhalb einer Minute um zweitausend Pips fiel. Je nach Broker waren die gestellten Kurse enorm unterschiedlich. MEHR

Taste the Rainbow – Den Markt schlagen!

3. Mai 2017 // 0 Kommentare

Zumindest auf dem Papier hätte der Rainbow ein Direktinvestment im DAX (bzw. dessen Aktien) geschlagen. Wer noch auf der Suche nach einer trendtechnischen Orientierung im Börsenchaos ist, könnte im Rainbow eine solche gefunden haben. MEHR

MACD – Ein Indikator für die großen Bewegungen

2. Mai 2017 // 0 Kommentare

Was könnte besser sein als ein zuverlässiger Indikator, der vollautomatisiert handelt, während man es sich am Strand gut gehen lässt? Genau dieser Traum vieler Trader führt zu immer weiteren Neuentwicklungen auf dem Markt. Doch wir wollen uns heute nur dem MACD widmen und ihn in seiner Ursprungsform auf seine Brauchbarkeit prüfen. MEHR

Price Action: Trading The Opening Range Breakout

1. Mai 2017 // 0 Kommentare

Bisher habe ich in den vorherigen Artikeln das Marktverhalten, Trend Tage und Price Action Filter erklärt. Im Dritten Teil Trading The Opening Range Breakout möchte ich Ihnen den First Hour Breakout vorstellen und eine primitive Art einen Ausbruch aus dem x Bar Narrow Range Pattern zu handeln. MEHR

Die Price Action Filter

30. April 2017 // 0 Kommentare

Nachdem ich im Ersten Teil der Serie auf das Marktverhalten und die Eigenschaft von Trendtagen eingegangen bin, stehen nun die Price Action Filter an. Diese Filter werden End of Day angewandt und zeigen an, ob sich der Markt zusammengezogen hat. MEHR

Setup beim Fehlausbruch

27. April 2017 // 0 Kommentare

Ein Setup beim Fehlausbruch im Trading ist notwendig, um die Psyche nicht von Situation zu Situation neu zu belasten. Automatisierte Vorgänge müssen vom Trader als Setup angewendet werden. So entsteht Kontinuität im Trading und mit der Anzahl an Trades steigt die statistische Relevanz. An dieser ist letztlich ein gutes Setup erkennbar. Für mich ist im Daytrading das Setup beim Fehlausbruch sehr wichtig. MEHR
1 2 3 13