News Ticker

Asien

Im Fokus Alibaba: Zu hohe Erwartungen?

21. November 2014 // 1 Kommentar

Am 11. November fand in China der alljährliche Kaufrausch am so genannten „Single’s Day“ statt. Dabei schaffte es Alibaba (WKN A117ME) an nur einem Tag rund 9,3 Mrd. US-Dollar an Umsätzen über seine Handelsplattformen abzuwickeln. Gar nicht auszudenken, wie stark dieser Wert ansteigen könnte, wenn sich dieser Verkaufstag wie vom Firmenchef Jack Ma gewünscht, in den kommenden Jahren auch im Rest der Welt etablieren sollte. Allerdings bleibt es abzuwarten, ob die Erwartungen an das Unternehmen nach dem Rekord-IPO im Volumen von 25 Mrd. US-Dollar im September nicht doch etwas zu hoch sind. MEHR

Alibaba hat noch sehr viel vor

11. November 2014 // 1 Kommentar

Nach seinem Rekord-IPO hat der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba (WKN A117ME) nun auch am so genannten „Single’s Day“ einen neuen Rekord aufgestellt. Doch damit gibt sich Firmenchef Jack Ma noch lange nicht zufrieden. MEHR

Alibaba: Neue Kursziele

6. November 2014 // 1 Kommentar

Im Nachklang zu den Quartalszahlen des Börsenneulings Alibaba (WKN A117ME) haben zahlreiche Analysten ihre Kursziele angepasst. Im Schnitt sehen die Analysten damit derzeit noch rund 13 Prozent Aufwärtspotenzial für die Alibaba-Aktie. MEHR

Alibaba: Enttäuschung unbegründet?

4. November 2014 // 4 Kommentare

Angesichts des Rekord-Börsengangs des chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba (WKN A117ME) hätten sich Investoren beim ersten Quartalsbericht als börsennotiertes Unternehmen etwas mehr erhofft. Dies zeigt sich an den ersten Kursreaktionen der Alibaba-Aktie. Allerdings hatte der enttäuschende Nettogewinn auch viel mit hohen Kosten im Zuge des Rekord-IPOs zu tun, während das Unternehmen seinen Wachstumskurs zuletzt sogar beschleunigen konnte. MEHR

Samsung: Apple zu stark?

7. Oktober 2014 // 1 Kommentar

Gerade hat Apple (WKN 865985) sein lang ersehntes iPhone 6 der Weltöffentlichkeit präsentiert und am ersten Verkaufswochenende standesgemäß einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt. Doch genau dieser Erfolg Apples bei hochpreisigen Smartphones und der wachsende Konkurrenzdruck asiatischer Anbieter bei günstigen Computer-Handys machen Samsung (WKN 896360) immer mehr zu schaffen. MEHR

Alibaba will sich nicht unter Wert verkaufen

16. September 2014 // 0 Kommentare

Bisher sah es so aus, als wolle der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba (WKN A117ME) die gleichen Fehler vermeiden, die man beim IPO des Sozialen Netzwerks Facebook (WKN A1JWVX) beobachten konnte. Doch nun wird diese Strategie etwas aufgeweicht. MEHR

Alibaba: Das Risiko wert?

8. September 2014 // 1 Kommentar

In Kürze erwartet uns mit dem Börsengang von Alibaba (WKN A117ME) in New York ein Rekord-IPO. Während der weltgrößte Online-Händler die von Facebook (WKN A1JWVX) eingenommenen 16 Mrd. US-Dollar locker übertreffen wird, bleibt jedoch die Frage, ob sich ein Einstieg für Investoren angesichts vieler Unsicherheiten überhaupt lohnt. MEHR

Samsung – der Wandel einer Marke

2. September 2014 // 0 Kommentare

2014 gilt in der fernöstlichen Tradition als Jahr des Pferdes - einem rastlosen Wesen, welches einen unbändigen Bewegungsdrang hat und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern ist. Das passt zu einem Unternehmen, dass sich laut Firmenphilosophie mehr oder weniger als Weltveränderer - oder besser noch Weltverbesserer - verstanden wissen möchte: Samsung (WKN 896360). Gleichzeitig steht das „Pferd“ auch für Turbulenzen, die es zu überstehen gilt. MEHR

Samsung: Wenn selbst Apple schon neidisch ist…

10. Juni 2014 // 1 Kommentar

Wenn ich mal ein faules Wochenende habe und nicht am Feiern bin, verbringe ich es für gewöhnlich im Schlafanzug zu Hause und zwar vor dem Fernseher. Klingt vielleicht ein bisschen zu assi, aber es ist total relaxed. Mit Netflix habe ich ja bereits Zugriff auf alles, was ich sehen möchte und das kann ich mir nun auf meiner neuesten Errungenschaft ansehen. Ein Hammer-Gerät, einem 52″ Flachbildschirm von der Marke Samsung (WKN 896360). MEHR

Apple-Aktie: Frieden mit Samsung bietet viele Chancen

9. Januar 2014 // 1 Kommentar

Die Unternehmenschefs von Apple (WKN 865985) und Samsung (WKN 888322) hatten sich bereits zwei Mal getroffen, um den langwierigen Patenstreit zwischen den beiden erfolgreichsten Smartphone-Herstellern beizulegen. Während frühere Gespräche keine Lösung brachten, sollen sich nun die Firmenchefs Tim Cook und Oh-Hyun Kwon auf Drängen eines kalifornischen Gerichts erneut zusammensetzen. Sollte es tatsächlich endlich eine Lösung geben, könnten beide Unternehmen profitieren. Immerhin werden enorme Ressourcen für den weltweit ausgefochtenen Streit aufgewendet, während die Konzerne zugleich auch Geschäftspartner sind. MEHR
1 2 3