News Ticker

Artikel von Nicolai Tietze

Dow Jones: Auch eine Niederlage für die Aktienmärkte?

29. März 2017 // 1 Kommentar

Zuletzt schauten Börsianer gespannt auf die US-Politik. Im Fokus stand vor allem eine geplante Gesundheitsreform. Präsident Donald Trump und die Republikanische Partei mussten eine herbe Schlappe einstecken, was sich letztlich auch negativ auf die Aktienmärkte auswirken könnte. MEHR

Wochenausblick KW13: DAX-Allzeithoch bleibt in Reichweite

27. März 2017 // 0 Kommentare

Während Investoren auf die jüngste Schlappe Donald Trumps und die möglichen Auswirkungen auf die Börsen schauen, erwarten uns auch in dieser Woche einige interessante Unternehmensnachrichten. Zumal es für den DAX endlich in Richtung Allzeithoch gehen könnte. MEHR

Was die Zinswende mit dem Silberpreis zu tun hat

24. März 2017 // 2 Kommentare

Nachdem Silber zu Jahresbeginn deutliche Preissteigerungen erfahren hatte, wurde in den vergangenen Wochen eine starke Korrektur beobachtet. Nun scheint sich das Blatt nach der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed erneut gewendet zu haben. MEHR

Euro im Frühlingsrausch

23. März 2017 // 0 Kommentare

Für die allermeisten Marktbeobachter war es eine klare Sache gewesen. Der Euro sollte im Jahr 2017 gegen den US-Dollar weiter nachgeben. Die meisten Analysten riefen dabei Kursniveaus wie die Parität von Euro und Dollar aus; einige Auguren sahen den Euro sogar deutlich unter die Parität fallen. Nun ist es aber im Leben häufig nicht so einfach wie man denkt. MEHR

Wie geht es weiter bei K+S?

22. März 2017 // 0 Kommentare

K+S (WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888) hat für das Geschäftsjahr 2016 deutliche Umsatz- und Ergebnisrückgänge ausgewiesen. Bei der Dividende wird stark abgespeckt. Trotzdem sieht sich das Management mittel- bis langfristig gut gerüstet, um weiteren möglichen Widrigkeiten zu trotzen. MEHR

Siemens und das (verzwickte) Amerika-Geschäft

17. März 2017 // 2 Kommentare

Die Siemens-Aktie (WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101) hat die positive Entwicklung im DAX in den vergangenen Monaten als Indexschwergewicht entscheidend beeinflusst. Inzwischen stellt sich jedoch die Frage, wie viel Luft nach oben bleibt, und dies nicht nur wegen Donald Trump. MEHR

DAX: Ist der Weg nun frei?

16. März 2017 // 2 Kommentare

Der deutsche Leitindex kämpft seit Wochen mit der psychologisch wichtigen Marke von 12.000 Punkten. Investoren, die in den vergangenen Wochen auf fallende Kurse gesetzt haben, scheinen zunehmend zu resignieren, und der DAX springt auf ein neues Jahreshoch. MEHR

Deutsche Post: Zeit für Gewinnmitnahmen?

15. März 2017 // 0 Kommentare

Die Aktie der Deutschen Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004) konnte seit dem Frühjahr 2016 einen steilen Kursanstieg hinlegen. Es stellt sich nun die Frage, wie viel Kurspotenzial übriggeblieben ist. Zumal es das DAX-Unternehmen in Zukunft mit ganz neuen Konkurrenten zu tun haben dürfte. MEHR

Nordex: Positive Aussichten zunichtegemacht?

10. März 2017 // 1 Kommentar

Nach dem jüngsten Absturz der Nordex-Aktie (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) fragen sich Anleger, ob der TecDAX-Wert das Schlimmste hinter sich hat. Zumindest bieten sich dem Windturbinenhersteller angesichts des Vorstoßes der Erneuerbaren Energien genügend Chancen. MEHR

adidas in Bestform

9. März 2017 // 0 Kommentare

adidas (WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0) hat in dieser Woche seine Geschäftszahlen für das Jahr 2016 veröffentlicht und damit ein kleines Kursfeuerwerk ausgelöst. Die Analysten überzeugt vor allem der operative Ausblick des Unternehmens. MEHR

DAX: Kann das gutgehen?

8. März 2017 // 0 Kommentare

Derzeit können sich Börsianer über eine positive Entwicklung an den weltweiten Aktienmärkten freuen. Allerdings darf man die im Hintergrund lauernden Unsicherheiten nicht vergessen, die DAX und andere wichtige Indizes jederzeit belasten könnten. MEHR

Daimler: Drohende Abschwächung?

3. März 2017 // 3 Kommentare

Gerade als sich Mercedes-Benz die Weltmarktspitze im Premiumsegment der Autobranche von BMW zurückholen konnte, droht der weltweite Automarkt wegen China an Dynamik zu verlieren. Allerdings bleiben Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) auch einige Alternativen. MEHR
1 2 3 24