Die Börsenblogger um 12: DAX kommt nicht vom Fleck, Deutsche Post überzeugt erneut

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Am Dienstagmittag trat der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) erneut auf der Stelle. Die Hoffnungen von Investoren auf eine länger anhaltende Schwächeperiode beim Euro wurden zunichtegemacht. Zudem sind heute einige chinesische Wirtschaftsdaten im Fokus. Die jüngsten Exportdaten fielen dabei alles andere als berauschend aus.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,1% 12.249

MDAX -0,0% 25.116

TecDAX -0,2% 2.280

SDAX +0,1% 11.389

Euro Stoxx 50 -0,1% 3.503

Die Topwerte im DAX sind Deutsche Post, RWE und Siemens. Die Deutsche-Post-Aktie erreichte sogar ein neues Allzeithoch. Zuvor hatte das Unternehmen überzeugende Ergebnisse für das Juni-Quartal präsentiert, nachdem bereits der Auftakt in das Geschäftsjahr 2017 stark ausgefallen war.

DAX-Chart: boerse-frankfurt.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1811 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Montagmittag auf 1,1797 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8477 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 49,65 US-Dollar je Barrel 0,7 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,6 Prozent auf 52,59 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.261,03 US-Dollar je Unze (+0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,0% 22.058

NASDAQ100-Future -0,0% 5.931

S&P500-Future -0,1% 2.475

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here