Wo Schatten ist, dort ist auch Licht, Chancen jenseits der aktuellen Krise

1
368 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Im Moment dominiert die Diesel und Kartell Krise die Berichterstattung, so dass manch andere Entwicklungen nicht im Vordergrund stehen. Auf einen Sektor, der sich trotz der ein oder anderen Negativschlagzeile recht gut entwickelt möchte ich in diesem Artikel ein wenig näher eingehen. Im Moment versperrt die Enttäuschung über das Managementversagen in der Deutschen Autoindustrie den Blick und die Schatten dominieren. Doch wo Schatten ist, dort ist auch Licht.

Die Erneuerbaren im Fokus

Erst letztens hatte ich den ETF iShares S&P Clean Energy Charttechnisch analysiert, doch hier muss die Arbeit nicht aufhören. Oft liest man, dass diese Branche nur existieren würde aufgrund der Subventionen, doch das ist so nicht wirklich korrekt, denn schaut man auf die Subventionen für Fossilen Energieträger stellt man erschreckt fest, dass diese mit horrenden, nein aberwitzigen Summen Jahr für Jahr subventioniert werden. Der IMF kam im Jahr 2015 zu dem Schluss, dass die Unternehmen der alten Energie Branche mit 5,3 Billionen US Dollar gefördert werden. Was ein absurdes Unterfangen, wenn man die bisher entstandenen Schäden und die noch kommenden dagegen hält.

Doch ok, es ist passiert und den schwarzen Peter rumschieben hilft auch nicht weiter.

Was jedoch die aktuelle Krise der Autoindustrie zeigt, ist, in Zukunft sollte man auf diese Subventionen verzichten, denn es ist verschwendetes Geld. So sehen es mittlerweile die Großinvestoren, wie Versicherungen, Renten- und Pensionsfonds, worüber ich schon einmal berichtet hatte.

Blicken wir nun auf einige Chancen im Sektor der Erneuerbaren Energien.

Yield Cos

Obwohl die Anlageklasse der Yield Cos durch das riskante Verhalten der Amerikanischen Unternehmen gelitten hat, sollte man sich dieser nicht unbedingt verschließen. Die Europäischen Pendants sind im Normalfall sehr Konservativ gemanagt und versprechen eine Attraktive Rendite, da der Großteil des Gewinns ausgeschüttet wird.

Selbst stellen diese Unternehmungen eine Art Kern dar, innerhalb meines Erneuerbaren Energien Portfolios und der INRG ETF ist die Ergänzung zu diesen. Aufgrund der Tatsache, dass der Index S&P Global Clean Energy eine neue Stärke entwickelt, ist es an der Zeit sich die Yield Cos erneut anzuschauen.

Foresight Solar Fund

Bei Mornigstar UK ist über dieses Anlage Vehikel folgendes herauszufinden:

To provide investors with a sustainable and increasing dividend together with the potential for capital growth over the long-term from investing in a diversified portfolio of predominantly UK ground based solar assets.

Das Vehikel verwaltet Solarenergieanlagen im Wert von ca. 430 Mio. GBP und das Net Gearing, die Verschuldung, liegt bei 34%, was absolut akzeptabel ist. Der Net Asset Value per Share liegt im Moment bei 103,75 Pence und gehandelt wird die Aktie bei 113 Pence, dass ist im Moment eine Prämie von 8,92% auf den NAV. Die voraussichtliche Dividende beträgt 5,59%. Soweit ein Kurzumriss der Fundamentalen Daten, kommen wir nun zum Chartüberblick.

FSFL Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Simple Buy Signal aktiv
FSFL Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Simple Buy Signal aktiv

Im PaF Chart ist ein Simple Buy Signal aktiv, womit hier die Bullen eindeutig am Drücker sind. Im Bar Monats Chart korrigiert der Preis im Moment seitwärts, in Form einer Stauzone (A) und baut damit die Sell Divergenz im MACD Histogramm (B) ab. Das Impuls System (C) steht im Moment im neutralen Bereich und lässt damit auch nur die Aussage zu, dass die Bullen und Bären sich in einem Zustand des Gleichgewichts befinden.

Vielleicht korrigiert der Kurs noch ein wenig weiter und verringert damit die Prämie auf den NAV Wert. Sollte der Kurs die Value Zone, zwischen 103,6 und 107,1 erreichen, ist dass der Moment, in dem man nach einem Kaufsignal suchen sollte.

Greencoat UK Wind Plc

Folgendes schreibt Morningstar zu dieser Gesellschaft:

To invest mostly in operating UK wind farms with the aim to provide investors with an annual dividend that increases in line with RPI inflation while preserving the capital value of its investment portfolio.

Im Moment hat das Vehikel Windenergieanlagen im Wert von ca. 914 Mio. GBP unter Verwaltung. Das Net Gearing liegt bei 15% und das NAV per Share bei 109,8. Der aktuelle Kurs liegt bei 122,7 Pence je Anteilsschein, daraus folgt, dass zurzeit eine Prämie von 11,9% zum NAV gezahlt werden muss. Die Dividende liegt zur Zeit bei 5,32%, was definitiv eine attraktive Rendite ist.

Der Chartüberblick.

UKW Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Simple Buy Signal aktiv
UKW Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Simple Buy Signal aktiv

Auch hier ist ein Simple Buy Signal aktiv, mit seinen typischen Konsequenzen. Im Bar Chart hat sich der Preis der Value Zone angenähert und die Korrektur könnte kurz vor ihrem Ende stehen. Das Impuls System steht auf neutral und deutet auf einen Gleichgewichtszustand hin, wie er auch bei FSFL vorherrscht.

Greencoat brachte erst letzten Monat ein neues Anlage Vehikel an den Markt, dass mehr den Europäischen Markt im Fokus haben wird. Dieses Vehikel ist im Moment nur in Irland aktiv, soll jedoch in zwei Jahren auch in anderen Nordeuropäischen Ländern aktiv werden. Das schöne für uns Euro Volk ist, dass das Vehikel Greencoat Renewables Plc (GRP) in Euro notiert und so das Wechselkursrisiko, was dem GBP definitiv anhängt, umgeht. Die fundamental Daten, wie z.B. das net Gearing usw. wird dem Greencoat UK entsprechen, da es sich um das gleiche Management handelt.

To provide investors with an annual dividend while growing the capital value of its investment portfolio by investing in euro denominated operational renewable electricity generation assets within the Eurozone.

Eine weitere Unternehmung aus dem Bereich der Yield Cos ist die Renewable Infrastructure Group Limited.

Renewable Infrastructure Group Limited

Von Morningstar:

To provide investors with long-term dividends while preserving the capital value of its investment portfolio through investment principally in a range of operational assets which generate electricity from renewable energy sources.

In diesem Vehikel sind Wind- und Solarenergieanlagen enthalten, die sich über England und Frankreich erstrecken. Die Anlagen haben zusammen einen Wert von ca. 926 Mio. GBP, das NAV per Share liegt im Moment bei 100,1 Pence je Anteilsschein. Der Kurs liegt im Moment bei 109,6 Pence, damit liegt die Prämie je Anteilsschein bei 11,5%. Die Dividende beträgt 5,84%, damit wird einem ein annehmbares Fixed Income geliefert.

TRIG im Chartüberblick

TRIG Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Simple Buy Signal aktiv
TRIG Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Simple Buy Signal aktiv

Wie schon bei den vorherigen, liegt auch hier ein Simple Buy Signal im Point and Figure Chart vor. Jedoch fällt einem beim Blick in den Bar Chart sofort auf, dass dieser auf jeden Fall schwächer aussieht, als die Charts der vorherigen Vehikel.

Damit steht für mich fest, dass ich meinen Fokus auf die Gesellschaften FSFL, UKW und GRP richten werde und diese Investments mit dem INRG ETF ergänze.

Insgesamt kann man sagen, dass nachdem der erste Hype zu Ende ging und viele Unternehmungen untergegangen sind, es an der Zeit ist wieder in diesen Sektor einzusteigen.

Weitere Analysen finden Sie in an bekannter Stelle.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Seite und ein erfolgreiches Investieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ORBP

Dieser Beitrag von ORBP wurde von trading-treff.de zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading.

ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Trading-Treff.de / dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here