American Express, Morgan Stanley, Qualcomm, T-Mobile US: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Zur Wochenmitte erwarten uns einige interessante Quartalsberichte aus den USA. Vorbörslich wird unter anderem die Großbank Morgan Stanley (WKN: 885836 / ISIN: US6174464486) ihre Zahlen vorlegen, während sich der Kreditkartenkonzern American Express (WKN: 850226 / ISIN: US0258161092), die Telekom-Tochter T-Mobile US (WKN: A1T7LU / ISIN: US8725901040) und der Chip-Hersteller Qualcomm (WKN: 883121 / ISIN: US7475251036) ihre Zahlenvorlagen für den Abend aufgehoben haben. Morgan Stanley und T-Mobile US sollten dabei eine deutlich Ergebnisverbesserung vermelden, während Analysten bei Qualcomm und Amex einen Gewinnrückgang erwarten.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Morgan Stanley: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,77 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,75 US-Dollar

U.S. Bancorp: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,84 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,82 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

Alcoa: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,58 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,15 US-Dollar

American Express: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,44 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 2,10 US-Dollar

Qualcomm: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,81 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,16 US-Dollar

T-Mobile US: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,40 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,25 US-Dollar

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here