Zalando: Enttäuschende Halbjahreszahlen

0
Bildquelle: Pressefoto © Zalando / Claudius Pflug

Die Aktie der Zalando SE (WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111) ist heute unter Druck. Das Unternehmen vermeldete enttäuschende Halbjahreszahlen und notiert aktuell um die 39 EUR, was einem Abschlag von knapp 9% entspricht. Nach Einschätzung von Marktteilnehmern ist aber die übergreifende Story intakt. Mit einem Umsatzplus im zweiten Quartal von 20% wächst Zalando nach wie vor stärker als die restliche deutsche Bekleidungsbranche.

Mit Hilfe von Discount-Zertifikaten könnte es heute einen interessanten Einstiegsmoment geben. Wir schlagen ein Cap bei 37,50 EUR vor. Charttechnisch wäre zunächst der Verlauf der 200-Tage-Linie bei derzeit 38,36 EUR eine markante Unterstützung. Je nach Laufzeit lassen sich bei diesem Cap Renditen zwischen ca. 7,5% bis knapp 11% p.a. erzielen bei Discounts zwischen 13,5% und 8,3%. Natürlich finden Sie auf unserer Website www.onemarkets.de weitere Ausgestaltungsvarianten.

Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung.

Kommentator: Sebastian Bleser, Experte für Anlage- und Hebelprodukte HypoVereinsbank onemarkets

Wichtige Hinweise & Haftungsausschluss

Die Informationen in dieser Publikation erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Die enthaltenen Informationen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben über die vergangene Wertentwicklung sowie Prognosen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellen. Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail.

Bildquelle: Pressefoto © Zalando / Claudius Pflug


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here