Maureen Sherry erzählt eine faszinierende Geschichte. Demnächst wird ihre Geschichte übrigens auch in Hollywood verfilmt. Über zehn Jahre arbeitete Maureen Sherry bei Bear Stearns. Doch die Ungleichbehandlung von Frauen in der Finanzindustrie machte sie wütend. – und daran hat sich bis heute nur wenig geändert.
Mehr dazu auf dem Vontobel-Blog von Jens Korte

Bildquellen: Vontobel / dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here