ProSiebenSat.1: Gewinne werden realisiert

0
661 views
Bildquelle: Pressefoto ProSiebenSat.1 Media SE

Bei ProSiebenSat.1 Media SE (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770) wird derzeit umstrukturiert. Das Unternehmen teilte mit, dass mehrere Beteiligungen verkauft worden sind – bzw. „Verkauf“ tritt es nicht ganz, wie diese Erläuterung zeigt.

  1. ProSiebenSat.1 hat diverse Beteiligungen in „SevenVentures“ gebündelt – was der Finanzinvestor des Unternehmens ist.
  2. Nun wurde laut Unternehmensangaben ein neuer Fonds mit dem schönen Namen „Crossatlantic Capital“ gegründet. (Der Name deutet schon darauf hin, dass ein Investor aus Nordamerika hinzukommen wird.)
  3. In diesen neuen Fonds sollen „bis zu 16 Minderheitsbeteiligungen von SevenVentures und anderen Konzerngesellschaften“ übertragen werden.
  4. Und wozu das alles? Darum: An diesem „Crossatlantic Capital“ soll ein Private Equity Fonds namens „Lexington Partners“ die Mehrheit übernehmen.

SevenVentures soll aber auch noch mit im Boot bleiben, mit einem Anteil von ca. 24,5%. Dies hat für ProSiebenSat.1 den Vorteil, dass man aufgrund dieser Beteiligung immer noch „strategischer Medienpartner“ ist, durch den Verkauf von Anteilen aber liquide Mittel erhält und so Gewinne realisiert. Gewinne realisiert

Genau: Das Unternehmen teilt mit, dass „bezogen auf die getätigten Media- und Barinvestitionen“ der Wert verdoppelt wurde. Also ein 100%er sozusagen. Sowas macht doch Freude. Der erzielte Verkaufserlös soll im „mittleren zweistelligen Millionenbereich“ liegen. Nun, hier gilt es die Relationen zu sehen – die Marktkapitalisierung von ProSiebenSat1 liegt aktuell bei rund 8,7 Mrd. Euro.

ProSiebenSat.1-Chart: finanztreff.de

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Alles Glück der Sterblichen ist sterblich.“ – Michel de Montaigne

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hierabonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto ProSiebenSat.1 Media SE


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here