News Ticker

BB Biotech: Im Sinne des Fortschritts

BB Biotech (WKN: A0NFN3 / ISIN: CH0038389992) teilt mit: „Neue Medikamente im Kampf gegen Krebs stehen vor Markteinführung“ und verweist dabei auf den diesen Monat beendeten weltweit wahrscheinlich wichtigsten Kongress für Krebsforschung in Chicago.

BB Biotech-Chart: finanztreff.de

Sofern diese Medikamente wirklich Hilfe für die Betroffenen versprechen, dann finde ich das im Sinne eines Fortschritts für die Menschheit sehr erfreulich. Um was es geht:

Auf dieser sogenannten ASCO-Konferenz („American Society for Clinical Oncology“) habe die BB Biotech-Beteiligung Incyte „eine Reihe von sehr guten klinischen Daten“ präsentiert, hieß es. Und die ASCO ist nicht irgendeine Konferenz, sondern DAS Forschungs-Ereignis in diesem Sektor. Laut BB Biotech waren ca. 30.000 Teilnehmer(innen) anwesend und es gab über 5.000 Vorträge und Präsentationen.

BB Biotech: Beginn von Phase III Studien?

Die Aussage von BB Biotech „vor Markteinführung“ bezog sich aber möglicherweise eher auf die Medikamente von anderen Unternehmen und nicht die von Incyte. Denn dazu hieß es: „Es ist davon auszugehen, dass bis zum Jahresende bis zu acht zulassungsrelevante Studien in der klinischen Endphase III beginnen.“ Das ist natürlich tendenziell positiv – doch der Beginn von Phase III Studien ist noch keineswegs ein Zeitpunkt unmittelbar vor Markteinführung, da eine Phase III Studie bekanntlich auch noch negativ verlaufen kann. Der Kurs der Aktie zeigte sich in den vergangenen Handelstagen jedenfalls freundlich bis fest – mit dem Jahreshoch von Anfang März steht ein Widerstand bevor.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Widerlegt zu werden ist keine Gefahr, wohl aber, nicht verstanden zu werden.“ – Immanuel Kant

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / BB Biotech


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*