News Ticker

Wochenausblick KW24: Keine Zeit zum Ausruhen

Anlegern bleibt derzeit keine Zeit zum Ausruhen. Nachdem in der Vorwoche die Wahlen in Großbritannien und Frankreich sowie die jüngsten EZB-Sitzung die Nachrichtenlage beherrschten, geht es nun Schlag auf Schlag weiter. Dieses Mal ist die US-Notenbank Fed im Fokus.

Unternehmensmeldungen:
Unter anderem von Evotec (HV), Gerry Weber und Ströer (HV)

Anstehende Termine:
US-Ausfuhrpreise Mai (Mi), US-Fed-Zinsentscheid (Mi), US-Einfuhrpreise Mai (Do), BoJ-Zinsentscheid (Fr), US-Wohnbaubeginne Mai (Fr)

Charttechnik im DAX:
Unterstützungen bei 12.700, 12.620 und 12.490 Punkten, Widerstände bei 12.860 und 13.000 Punkten

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*