Die Börsenblogger um 12: Alle Klarheiten beseitigt, DAX legt trotzdem zu

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nach dem überraschenden Ende der vorgezogenen britischen Unterhauswahlen zeigen sich Investoren weltweit ziemlich cool. Seit dem Brexit-Votum im vergangenen Jahr und dem Wahlsieg Donald Trumps sind solche Überraschungen offenbar nicht mehr allzu schockierend. Ein Grund für den DAX am Freitagmittag Kurszuwächse zu verzeichnen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,5% 12.776

MDAX +0,7% 25.328

TecDAX +0,4% 2.305

SDAX +0,1% 11.243

Euro Stoxx 50 +0,4% 3.578

Die Topwerte im DAX sind HeidelbergCement, BASF und Fresenius Medical Care. Die Aktie des Zementherstellers HeidelbergCement wird unter anderem von einem positiven Analystenkommentar beflügelt. Ganz ordentlich läuft es auch für Volkswagen, nachdem die Pkw-Marke Volkswagen mit einer Erfolgsmeldung aufwarten konnte.

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1183 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1229 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8906 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 45,75 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,2 Prozent auf 47,94 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.274,03 US-Dollar je Unze (-0,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,2% 21.214

NASDAQ100-Future +0,1% 5.891

S&P500-Future +0,2% 2.436

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here