RWE: Versorger-Branche wieder mit mächtig Schwung

0
1.080 views
Bildquelle: Pressefoto RWE

Der DAX stürmt auf und davon und markiert nebenbei mal wieder ein neues Rekordhoch. Nahezu alle Aktien zogen am Freitag mit. Aber eben nicht alle 30 Werte. Denn bei RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) stand ein Mini-Minus. Allerdings ist auch die RWE-Aktie im Zuge der Versorger-Übernahmefantasie zuletzt sehr gut gelaufen. Nun ebbt die Euphorie um eine mögliche Übernahme von Uniper [die finnische Fortum soll an der Eon-Abspaltung Interesse haben, Plusvisionen hatte berichtet: hier klicken] ab.

RWE-Chart: finanztreff.de

Dennoch, weiterhin nicht unwahrscheinlich bleibt hingegen ein Zusammenschluss von Uniper mit RWE, denn beide betreiben identische Geschäfte, nämlich die Stromerzeugung mit konventionellen Kraftwerken. Wie wahrscheinlich derlei Ding nun ist, bleibt freilich abzuwarten. Fest steht aber, dass in die Versorger-Branche wieder mächtig Schwung gekommen ist…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter

RaumEin Beitrag von Wolfgang Raum von Plusvisionen.de

Wolfgang Raum ist bereits seit mehr als 25 Jahren im Kapitalmarkt-Journalismus tätig, derzeit als freier Wirtschafts- und Börsenjournalist für einige Börsenbriefe und Banken-Newsletter, aber auch als Blogger. Von 2005 bis Sommer 2014 arbeitete er als Chefredakteur für das ZertifikateJournal. Zuvor verantwortete er mehr als fünf Jahre den renommierten Börsenbrief des Anlegermagazins CAPITAL, die CAPITAL Depesche. Der Derivate-Experte, zugleich Fan von Nebenwerten und Emerging Markets, ist zudem ein gern gesehener Experte bei Fernseh- und Radio-Interviews.

Bildquellen: Wolfgang Raum / Pressefoto RWE


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here