Die Börsenblogger um 12: DAX – Fortsetzung der Trump-Rallye?

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Für die Umwelt und die weitere Zusammenarbeit auf internationaler Ebene ist der angekündigte Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaabkommen ein schwerer Schlag. Börsianer scheinen dagegen US-Präsident Donald Trump zuzujubeln. Möglicherweise setzt er weitere Wahlversprechen wie Steuersenkungen ähnlich rigoros um.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,3% 12.830

MDAX +0,9% 25.696

TecDAX +0,6% 2.327

SDAX +0,8% 11.307

Euro Stoxx 50 +1,1% 3.605

Die Topwerte im DAX sind Volkswagen, ProSiebenSat.1 und Deutsche Bank. Interessant ist auch der Blick auf die große politische Bühne. Zumal trotz des Wahlsieges Emmanuel Macrons auch in Europa längst nicht alle Unsicherheiten beseitigt werden konnten.

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1223 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1219 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8913 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 46,99 US-Dollar je Barrel 2,2 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 2,4 Prozent auf 49,20 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.261,98 US-Dollar je Unze (-0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,3% 21.187

NASDAQ100-Future +0,3% 5.837

S&P500-Future +0,2% 2.433

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here