Bildquelle: dieboersenblogger.de

Emmanuel Macron hat wie erwartet die französischen Präsidentschaftswahlen gewonnen. Allerdings richten Investoren zu Beginn der neuen Handelswoche bereits den Blick nach vorne.

Unternehmensmeldungen:
Unter anderem von Allianz, Commerzbank, Dt. Post, Dt. Telekom, Evotec, Fraport, ING, Leoni, Nordex, Norma, Nvidia, Stada, Unicredit, Walt Disney, Whole Foods, Zalando und Zeal Network

Anstehende Termine:
US-Großhandel März (Di), US-Ausfuhrpreise April (Mi), US-Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Do)

Charttechnik im DAX:
Unterstützungen bei 12.600, 12.552, und 12.400 Punkten, Widerstände bei 12.800 und 13.000 Punkten

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here