Boommarkt Sicherheit – Die secunet Security Networks AG ist mittendrin

0
894 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Der Sicherheitsmarkt wächst weiter dynamisch und immer mehr Anleger suchen nach Möglichkeiten, um an dieser Entwicklung zu partizipieren. Genau an dieser Stelle setze ich mit der Vorstellung der secunet Security Networks AG an. Diese ist eigenen Angaben zufolge der größte Spezialanbieter für IT Sicherheit in Deutschland.

Das Unternehmen secunet Security Networks AG

Die secunet ist eine der führenden deutschen Anbieter für IT Sicherheit. Dabei konzentriert sich die secunet auf leistungsfähige Produkte. Mehr als 400 Experten arbeiten an Themen wie Kryptographie, Business Security aber auch E-Government. Dieser Umstand zeigt sich auch in der seit 2004 bestehenden Partnerschaft mit der Bundesrepublik Deutschland. Außerdem ist secunet Mitglied in verschiedenen Projekten und Organisationen. Unter anderem wären da Bitkom e.V., European Cyber Security Organisation oder auch Alliance for Cyber Security zu nennen.

Das Leistungsportfolio von secunet

Ganzheitliche IT-Sicherheit darunter

–    Beratung

–    Konzeption

–    Entwicklung

–    Implementierung und Betreuung

–    Leistungsfähige Produkte und IT-Sicherheitslösungen

Die Kunden

Die secunet hat auch bei den Kunden eine starke Entwicklung hinter sich. So zählen neben vielen DAX-Unternehmen auch internationale Auftraggeber zu ihren Kunden. Aber auch Bundes- und Landesministerien zählen zum Kundenkreis.

Rasante Entwicklung

Das noch immer recht junge Unternehmen wurde erst im Dezember 1996 gegründet und hat bereits eine extrem starke Wachstumsphase hinter sich. Im Jahr 1997 wurden durch den Pionier der digitalen Signatur erst 3 Millionen Euro umgesetzt. Allerdings verwundert das nicht, immerhin steckte das gesamte Thema IT Sicherheit noch in den Kinderschuhen. Im Jahr 2009 wurde eine extreme Wachstumsstory bereits deutlich, denn secunet Security Networks erreichte mit einem kräftigen Sprung 64 Millionen Euro Umsatz.

Das letzte Geschäftsjahr der secunet Security Networks

Im letzten Jahr wurden nun erstmals 115,7 Millionen Euro umgesetzt. Welch rasante Entwicklung! Die folgeden Grafik verdeutlicht das Wachstumstempo wohl besser, als Worte es beschreiben könnten.

secunet Security Networks
secunet Security Networks

Quelle Unternehmensbroschüre

Aber auch das Konzernperiodenergebnis konnte um 51 Prozent auf 9,2 Millionen gesteigert werden. Damit ist die secunet zuletzt an allen Fronten wirklich erfolgreich.

Charttechnik

Die secunet Security Networks AG hat einen typischen „2000er Chart“ vorzuweisen. Der Börsengang erfolgte damals in der allgemeinen Euphorie und das alte Allzeithoch konnte bisher nicht gebrochen werden. Allerdings dürfte es dafür in den nächsten Jahren durchaus noch Chancen geben, denn die Fundamentaldaten sehen sehr gut aus. Sollten sich die Unternehmensdaten nicht verschlechtern, könnten Rücksetzer durchaus attraktive Einstiege liefern. Das alte Allzeithoch um 124 Euro ist noch ein ganzes Stück entfernt, allerdings hat secunet bisher eine ungebrochene Wachstumsstory vorzuweisen.

secunet Security Networks
secunet 10 Jahreschart

Quelle Finanztreff

Fazit

Die secunet stellt einen ersten möglichen Baustein für ein breites Portfolio im Bereich Sicherheit dar. Der geringe Streubesitz (14,80 % laut comdirect am 02.05.2017) zeigt allerdings auch eine eher geringe Liquidität auf. Mögliche Einstiege sollten strengstens limitiert werden. Unabhängig von secunet bleibt der gesamte Bereich Sicherheit spannend und ich wünsche Ihnen ein gutes Händchen bei der Auswohl ihre Portfoliowerte.

Dieser Beitrag von deepinsidehps wurde von trading-treff.de zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading.

„deepinsidehps“ steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Bildquellen: Trading-Treff.de / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here