Die Börsenblogger um 12: DAX mit verhaltenem Wochenauftakt

0
723 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Dem DAX gelingt nur ein verhaltener Auftakt in die Handelswoche nach dem verlängerten Wochenende. Außerdem ist es wieder Zeit, sich mit der Börsenweisheit „Sell in May and go away…“ zu beschäftigen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 12.444

MDAX +0,2% 24.654

TecDAX +0,6% 2.105

SDAX +0,5% 10.733

Euro Stoxx 50 +0,1% 3.564

Die Topwerte im DAX sind ProSiebenSat.1, Lufthansa und Fresenius Medical Care. Dabei freuen sich Anleger vor allem darüber, dass der Medienkonzern ProSiebenSat.1 eine interessante Partnerschaft vermelden konnte.

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0920 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,0930 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9149 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 49,04 US-Dollar je Barrel 0,6 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,7 Prozent auf 51,84 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.255,13 US-Dollar je Unze (-0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future -0,1% 20.858

NASDAQ100-Future +0,1% 5.633

S&P500-Future -0,1% 2.385

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here