News Ticker

Daimler: Gewinn mal eben verdoppelt

Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) hat die Zahlen fürs erste Quartal veröffentlicht – und die können sich sehen lassen. Hier die Eckdaten: Der Absatz von Fahrzeugen lag konzernweit im ersten Quartal bei 754.300 – ein Zuwachs von 10%. Der Umsatz stieg entsprechend, und zwar um 11% auf 38,8 Mrd. Euro. Das Konzernergebnis hat sich gar auf 2,801 Mrd. Euro in etwa verdoppelt. Das Ebit (= Ergebnis vor Zinsen und Steuern) kletterte um 87% auf 4,008 Mrd. Euro. Das sind sehr hohe Wachstumsraten für einen so großen Konzern wie die Daimler AG! Und nicht nur das: Das Daimler Management meldet völlig zu Recht stolz, dass dies in Bezug auf Absatz, Umsatz und Ebit die höchsten Werte in einem ersten Quartal in der Firmengeschichte sind. Herzlichen Glückwunsch von meiner Seite an alle Daimler-Mitarbeiter(innen), die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Daimler-Chart: finanztreff.de

Daimler: Gewinn pro Aktie im ersten Quartal bei 2,53 Euro

Und wie soll es 2017 weiter gehen? Dazu zitiere ich Daimler-Vorstandsmitglied (Finance & Controlling) Bodo Uebbe, der zu den Zahlen mitteilte: „Wir sind auch für den Rest des Jahres überaus zuversichtlich, sowohl unsere finanziellen als auch unsere strategischen Ziele zu erreichen.“

Quelle: Quartalszahlen Daimler AG

Insbesondere die neue E-Klasse soll gute Absatzzahlen erzielt haben, was auch für die Spritschlucker SUVs gelten soll laut Daimler. Sehr gut finde ich übrigens das Ergebnis pro Aktie, das alleine im ersten Vierteljahr 2017 bereits 2,53 Euro erreichte.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne zahle.“ – Robert Bosch

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Daimler


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*