Ach, Du dickes Pfund!

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Während an den Aktienmärkten und im Währungspaar Euro gegen den US-Dollar vor der nahenden Präsidentschaftswahl in Frankreich gespannte Ruhe herrscht, ist im Handel mit dem Britischen Pfund zur Zeit etwas mehr los.

Am Dienstagmittag überraschte Theresa May die meisten Marktbeobachter mit der Ankündigung von Neuwahlen und sorgte damit für eine der größten Tagesbewegungen im Währungspaar USD/GBP in diesem Jahr. Offensichtlich kam es zu massiven Eindeckungen von Verkaufspositionen auf das Pfund. Was die Gründe hierfür sind und wie Anleger an den Bewegungen partizipieren können, erfahren Sie im heutigen X-perten-Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here