Bildquelle: Pressefoto Volkswagen

Der Abgas-Skandal der Volkswagen AG (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) ist noch nicht vollkommen aus dem Weg geräumt und hält auch weiterhin einige Unsicherheiten bereit. Trotzdem sicherte sich der DAX-Konzern in 2016 mit 10,3 Millionen verkauften Autos den Titel des weltgrößten Automobilherstellers – und das vor dem japanischen Dauerrivalen Toyota. Wie sich interessierte Anleger nun in Hinblick auf den Konzern positionieren können, erfahren Sie in unserem heutigen X-perten-Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pressefoto Volkswagen


2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here