Um 5: DAX ohne klare Richtung – Sichere Häfen werden angesteuert

0
567 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

So richtig für eine neue Richtung konnte sich der Deutsche Aktienindex heute nicht entscheiden. An der Wall Street fehlt durch die schwachen Daten der vergangenen Tage etwas der Schwung, die sicheren Häfen Japanischer Yen und Gold finden Zulauf.

Zwar hielt die Unterstützung im Bereich von 12.222 Punkten, aber auch diese Schnapszahl lockte keine wirklich neuen Käufer an. Einige Investoren fragen sich mal wieder, ob der Optimismus in Sachen wachstumsfreundlicher Politik der Trump-Regierung an den Börsen nicht doch etwas zu groß geworden ist.

Passt CMC Markets zu mir? Testen Sie es! Das CFD Live-Konto!

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here