Um 10: DAX im Rückwärtsgang – Positives Szenario weiter intakt

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Der erste Anlauf des Deutschen Aktienindex, das Allzeithoch zu überwinden, ist fehlgeschlagen. Dennoch ist das Szenario, das den DAX auf das aktuelle Niveau getrieben hat, weiterhin intakt: Der Euro ist schwach, Wirtschaftswachstum und Gewinnentwicklung der Unternehmen zeigen aufwärts. 

Die Schwäche der Wall Street und die Stärke in den Edelmetallen zeigen aber, dass Anleger vor dem Treffen des amerikanischen und des chinesischen Präsidenten erst einmal auf Sicherheit spielen. Dass Investoren gerade in den USA aus dem Risiko gehen, zeigt sich auch daran, dass Insider-Verkäufe zuletzt auf ein Sechsjahreshoch stiegen und es Mittelabflüsse aus US-Aktienfonds gab.

Passt CMC Markets zu mir? Testen Sie es! Das CFD Live-Konto!

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here