News Ticker

Evotec: Jetzt soll es erst so richtig losgehen

Was für ein Tag für Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809). Die Anteilsscheine des Hamburger Biotechnologieunternehmens schossen am Dienstag regelrecht in die Höhe und setzten sich mit großem Abstand an die TecDAX-Spitze. Zuvor hatte Evotec starke Zahlen präsentiert und sich auch für die Zukunft optimistisch gezeigt.

Nach dem jüngsten Höhenflug notiert die Evotec-Aktie so hoch wie schon seit rund fünfzehn Jahren nicht mehr. Für den jüngsten Kursschub sorgten gleich mehrere Faktoren. In den Augen der Berenberg-Analysten war dabei insbesondere der starke Endspurt im Geschäftsjahr 2016 hervorzuheben. Daher bleibt es sowohl beim Kursziel von 9,50 Euro als auch dem „Buy“-Rating.

Evotec-Chart: finanztreff.de

Darüber hinaus hat Evotec für 2017 noch einmal eine deutliche Steigerung des Konzernumsatzes (mehr als 15 Prozent gegenüber 2016) in Aussicht gestellt. Das bereinigtes EBITDA soll im laufenden Geschäftsjahr ebenfalls signifikant ansteigen. Damit sollte die Evotec-Aktie neuen Schub erhalten, nachdem die Kursrallye in den vergangenen Wochen zum Erliegen gekommen war.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Evotec AG


2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Evotec: Es geht einfach weiter | Die Börsenblogger
  2. Evotec hat es schon wieder getan | Die Börsenblogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*