Deutsche Bank & Commerzbank sorgen gemeinsam für gute Renditeaussichten

0
2.195 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Aussicht auf steigende Zinsen und die Trump-Rallye an den weltweiten Aktienmärkten haben auch den europäischen Bankenwerten Auftrieb verliehen. Dabei können Anleger mit bestimmten Instrumenten gleichzeitig auf mehrere Branchenvertreter wie die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) und die Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001) setzen.

Mit der Protect Multi Aktienanleihe (WKN: VN8CF0 / ISIN: DE000VN8CF07) hat man gleich vier Institute im eigenen Depot. Der Spezialist für solche Aktienanleihen ist Vontobel. Das Schweizer Bankhaus hat die entsprechende Anleihe derzeit in Zeichnung. Die Zeichnungsfrist geht noch bis zum 10.04.2017. Der erste Handelstag an der Börse ist der 12.04.2017, der Fälligkeitstag ist am 18.10.2019. Sie läuft unter dem Begriff „Quanto“. Eine Währungsabsicherung ist also vorhanden, da die Schweizer Branchenriesen Credit Suisse (WKN: 876800 / ISIN: CH0012138530) und UBS (WKN: A12DFH / ISIN: CH0244767585) mit im Boot sitzen.

Die neu aufgelegte 6% Protect Multi Aktienanleihe mit Partizipation auf vier Banken (Commerzbank, Credit Suisse, Deutsche Bank, UBS) lässt Anleger an potenziell steigenden Basiswerten partizipieren – Basisattribute «Kupon» und «Barriere» inklusive. Was heißt das effektiv? Im Vergleich zur Direktanlage investiert der Anleger, dank der Barriere, mit reduziertem Aktienkursrisiko. Muss der Anleger bei der klassischen Aktienanleihe-Variante noch auf potenzielle Kurssteigerungen gänzlich verzichten, kann er in der «Partizipations-Variante» von potenziellen Kurssteigerungen in Form der durchschnittlichen Performance der Basiswerte partizipieren. Konkret bietet die Protect Multi Aktienanleihe mit Partizipation auf Commerzbank, Credit Suisse, Deutsche Bank und UBS, während der 2,5-jährigen Laufzeit, einen festen Kupon von 6% p.a. und einen Abstand zur Barriere von 40%. Darüber hinaus ermöglicht dieses Instrument dem Anleger an der potenziellen, durchschnittlichen Performance der Basiswerte zu partizipieren.

Wer jetzt aktuell mit dem Thema Aktienanleihe noch nicht ganz vertraut ist – kein Problem. Wir haben auf dieboersenblogger die Vorteile dieser Produkte ausführlich erklärt. Hier geht es zu unserem Erklär-Beitrag Aktienanleihe.

Weitere Informationen des Emittenten erhält jeder unter diesem Link:

https://zertifikate.vontobel.com/DE/Produkt/DE000VN8CF07

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here