News Ticker

Medigene: Hehre Ziele

Cash ist das Maß aller Dinge bei den meisten Biotech-Unternehmen. Wie lange reicht das Geld? Reicht es bis zur nächsten Finanzierungsrunde, bis zum nächsten Meilenstein? Bei Medigene ist das nicht anders. Um gleich Entwarnung zu geben, bei Medigene (WKN: A1X3W0 / ISIN: DE000A1X3W00) ist derzeit finanziell gut ausgestattet, schließlich hatte das Unternehmen 2015 gut 46 Millionen Euro eingesammelt und im vergangenen Jahr 13,4 Millionen Euro aus einer Vorabzahlung aus einer Kooperation mit Bluebird Bio bekommen. [Gegenüber Bluebird Bio gibt es noch den Anspruch auf mögliche Meilenstein-Zahlungen in einer Gesamthöhe von einer Milliarde Dollar.] So betrugen die liquiden Mittel zum Geschäftsjahresende 52,6 nach 46,8 Millionen Euro im Vorjahr. Insgesamt liefen Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen von 10,5 Millionen Euro auf. Bei einem Umsatz von 9,8 Millionen Euro (2015: 6,8) kam es zu einem Verlust von 9,5 Millionen Euro (2015: 13,0). Umsatz und Verlust sind bei Medigene somit auf gleicher Höhe (gewesen).

Im laufenden Jahr will sich Medigene zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich T-Zell-gerichteter Immuntherapien (Krebstherapie) entwickeln. Die Kernziele dabei: Konzentration auf klinische Fortschritte in der Phase II der DC-Studie, Start eines klinischen TCR-Programms und Stärkung der strategischen Zusammenarbeit mit Bluebird Bio. Das hat allerdings seinen Preis: Medigene geht von Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen in einer Höhe von 16 bis 18 Millionen Euro aus. Der gesamte Finanzmittelverbrauch [ein schönes Wort] soll bei 23 bis 27 Millionen Euro liegen. Medigene sieht sich dennoch gut über den zweijährigen Prognosezeitraum finanziert.

Medigene-Chart: finanztreff.de

An der Börse präsentierte sich die Medigene-Aktie, die auch an der Börse Stuttgart gehandelt wird, ziemlich nervös…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter.

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressefoto Medigene AG


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*