Marc Faber: Es ist Zeit die Griechen aus dem Euro rauszuschmeißen

1

[ad#Google Adsense L-links]Griechenlandkrise wird wohl das Wort des Jahres 2010 – wenn es nicht Finanzkrise 2.0 wird. Die Gemüter haben sich heute erst einmal wieder beruhigt – aber mehr als ein Durchatmen ist es wohl nicht. Denn seit gestern fehlt nur noch das “I” – dann sind die PIGS vollzählig – aufregende Zeiten für Europas Notenbänker und Politiker. Dabei sind einfache Lösungen manchmal die besten.

Marc Faber brachte es gestern bei Bloomberg mal wieder auf einen Punkt – in seinem unnachahmlichen Idiom:


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here