Die Hall of Shame mit den größten Kapitalvernichtern

0

Heute hat die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) ihre Watchlist 2009 veröffentlicht. Darin nennt die DSW die größten Kapitalvernichter der vergangenen Jahre. Basis ist die 1-, 3- und 5-Jahres-Performance.

Und hier nun die Top 5 der größten Kapitalvernichter in Deutschland (in Klammern die 1-Jahres-Performance)

1. Tria IT (-81,9%)

2. Travel24 (-86,3%)

3. IKB (-83,0%)

4. Balda (-94,4%)

5. Zapf Creation (-73,6%)

Von der jährlichen Liste ist es dann natürlich nur ein kurzer Weg zur immerwährenden Hall of Shame (Für Großansicht bitte clicken):


Quelle: DSW

Tja und damit ist Tria IT bereits das zweite Mal in der Hall of Shame enthalten. Was sagt uns das?

Von den deutschen Blue Chips ist übrigens Infineon noch in der diesjährigen Top10 vertreten. Hier macht sich ein Jahresverlust von -88,1% bemerkbar.


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here