Bildquelle: dieboersenblogger.de

Das ging sehr schnell. Bereits am Mittwochmittag zeigte sich der DAX von den jüngsten Kursverlusten erholt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer legte um rund 1 Prozent an Wert zu. Das Problem: Anleger müssen mit allerhand Überraschungen rechnen, für die Donald Trump sorgen dürfte. Die US-Märkte sind ebenfalls nicht sicher.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,0% 11.647
MDAX +0,7% 22.617
TecDAX +0,5% 1.840
SDAX +0,7% 9.808
Euro Stoxx 50 +1,0% 3.263

Die Topwerte im DAX sind Siemens, Continental und Volkswagen. Die Siemens-Aktie profitiert von starken Quartalsergebnissen des Industriegiganten und einer angehobenen Prognose. Natürlich schauen auch Anleger hierzulande ganz besonders auf die jüngsten Quartalsergebnisse bei Apple. Schließlich ist der iPhone-Hersteller das wertvollste börsennotierte Unternehmen der Welt.

DAX-Chart: finanztreff.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Mittwochmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0785 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Dienstagmittag auf 1,0755 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9298 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Mittwochmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 52,97 US-Dollar je Barrel 0,4 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,1 Prozent auf 55,70 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.210,28 US-Dollar je Unze (-0,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,2% 19.840
NASDAQ100-Future +0,5% 5.139
S&P500-Future +0,3% 2.280

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de

 


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here