Manz: Das ist aussichtsreich

0
1.162 views
Bildquelle: Pressefoto Manz AG

Manz (WKN: A0JQ5U / ISIN: DE000A0JQ5U3) meldet eine neue strategische Kooperation mit zwei chinesischen Unternehmen. Konkret geht es um eine Zusammenarbeit mit der der Shanghai Electric Group Co., Ltd. und der Shenhua Group Co., Ltd. – laut Manz sind das „zwei der führenden Unternehmen der chinesischen Energieindustrie“.

Manz-Chart: finanztreff.de

Es soll dabei um die CIGS-Dünnschicht-Solartechnologie von Manz gehen. Mit dieser Technologie habe ich mich im Zusammenhang mit der Nachfrage nach den strategischen Metallen Indium und Gallium beschäftigt. Denn:

Aussichtsreiche CIGS-Dünnschicht-Solartechnologie

Die CIGS-Dünnschicht Technologie ist im Bereich der Photovoltaik eine Nische – aber eine meiner Ansicht nach sehr aussichtsreiche Nische, da werden schöne Wirkungsgrade erzielt und das Wachstum ist hoch. Und Input für diese entsprechenden Module sind u.a. Indium und Kupfer (CIGS ist die englische Abkürzung für Kupfer, Indium, Gallium, Diselenid). Neben gemeinsamer Forschung soll es darum gehen, dass Manz „vollständig integrierte Produktionslinien“ für die entsprechenden CIGS-Dünnschicht-Module an die beiden Unternehmen liefert. Vertragsvolumen: Insgesamt 263 Mio. Euro, welche in den Geschäftsjahren 2017 und 2018 entsprechend verbucht werden können, wenn alles so klappt. Eine potenziell gute Nachricht – allerdings nach dem aktuellen Kurssprung nun wohl bereits im Kurs „drin“.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

 „Vergebens predigt Salomo. Die Leute machen’s doch nicht so.“ -Wilhelm Busch (1832-1908)

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Manz AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here